• WonderfulNZ
    Dabei seit: 1189296000000
    Beiträge: 2508
    gesperrt
    geschrieben 1203012260000

    Hi,

    hier sollt ihr die Fragen zur Türkei, die am öftesten gestellt werden, beantwortet bekommen.

    Eine gute Hilfestellung für alle Erstbesucher der Türkei

    Einreise

    Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:

    Für die Einreise in die Türkei genügt ein Reisepass oder ein Personalausweis. Als normaler Tourist kann man sich bis zu drei Monaten visumsfrei im Land aufhalten.

    Der vorläufige Personalausweis sowie der Kinderausweis wird auch akzeptiert.

    Bei Einreise mit dem BPA bekommt man am Zoll einen kleinen weißen Zettel, auf den die Ein- und Ausreisedaten gestempelt werden.

    Diesen unbedingt gut aufheben, ohne ihn ist das ausreisen aus der Türkei schwer bis unmöglich (ohne Unterstützung von Konsulat usw.).

    Hier sind die Einreise- und Visabedingungen für österreichische Staatsangehörige zu finden.

    Für die Türkei gelten besondere Zollvorschriften.

    Geld

    Die offizielle Währung der Türkei ist die Türkische Lira, der derzeitige Umrechnungskurs liegt bei:

    1 € = ca. 1,80 Türkische Lira.

    Aktuelle Angeben sind in diesem Währungsrechner einsehbar.

    Vor einiger Zeit wurden ein Haufen Nuller gestrichen, jetzt ist das umrechnen einfacher.

    Ein Urlauber, der seinen Aufenthalt an der Küste verbringt und nur zum Shoppen in die bekannten Küstenstädte geht, braucht KEINE Lira zu tauschen.

    Der Euro wird sehr gerne genommen, da die Lira immer noch eine sehr schwache Währung ist.

    Geldautomaten befinden sich in den größeren Orten/Städten.

    Bewegt man sich sehr weit in das innere der Türkei, ist die Lira schon empfehlenswerter.

    Verkehr

    Der Verkehr in der Türkei ist sehr chaotisch

    Ampeln gibt es eigentlich nicht, zumindest werden sie meist nicht beachtet.

    Das Straßennetz ist aber sehr gut ausgebaut.

    Die Spritpreise sind ähnlich unserer, also sehr teuer.

    Mietwagen kann man über seinen Veranstalter oder bei örtlichen (renommierten!!!) Anbietern leihen.

    Das beste Fortbewegungsmittel für Touristen ist der Dolmusch.

    Kleine Busse, die alle Hotels und Regionen am Meer miteinander verbinden.

    Eine Fahrt für 10-20 km kostet ca. 1 Euro, wobei das auch Verhandlungssache ist.

    Impfungen, Krankenversicherung, Diarrhöe

    Impfungen sind offiziell keine vorgeschrieben.

    Empfehlenswert sind aber die Standard Impfungen wie Hepatitis, Tetanus, Diphterie, Polio, Typhus.

    Durchfall kann einen schon einmal treffen.

    Am besten man gewöhnt den Körper langsam an die andere Nahrung.

    Die türkische Küche ist sehr, sehr lecker, jedoch reich an Öl und die Nachspeisen sind sehr süß.

    Auch bei Eiswürfeln ist Vorsicht geboten, diese besser weglassen!

    Eine Auslandskrankenversicherung ist sehr wichtig!

    Sollte man dort einen Arzt benötigen, schnellen die Kosten schnell in die Höhe und die Krankenkasse übernimmt nichts!

    Eine Auslandskrankenversicherung kann man z.B. bei Krankenkassen, Versicherungen und Banken abschließen, auch viele Kreditkarten beinhalten diese.

    Tipps aus dem Forum zu Impfungen

    Tipps aus dem Forum zu Auslandskrankenversicherungen

    Allgemeine Verhaltensregeln in der Türkei

    Die Türken sind ein sehr freundliche Volk und sehr viele können Deutsch.

    Obwohl viele locker drauf sind und Scherze machen, fast alle gehören dem Muslimischen Glauben an.

    In diesem gibt es viele Gesetze, die für uns unwichtig sind, für einige Türken haben sie aber einen großen Stellenwert.

    Man sollte als Gast diesen glauben respektieren.

    Frauen sollten bei einem Besuch in der Moschee nicht mit Minirock und Top erscheinen, sondern Klamotten bis über die Schulter, Kopftuch und die Knie bedecken.

    Dies gilt natürlich auch bei Männern!

    Schuhe ausziehen!

    Auf den vielen Märkten in den Touristenhochburgen gibt es sehr viele Sachen zu kaufen.

    Textilien, Taschen, Medikamente Souvenirs usw.

    Dort gilt: Feilschen, feilschen, feilschen!

    Man kann im besten Fall 50 % handeln, ich halte 30 % für angemessen.

    So, mit diesen kleinen Regeln und Tipps werdet ihr hoffentlich einen super Urlaub in der wunderschönen Türkei haben!

    Hoşgeldiniz de bunlar Türkiye!

    LG

    Michi

    Aus Freundschaft wurde Liebe und aus Liebe wurde Hass! Nun sitz ich 1.000 km entfernt von dir, schaue aufs Karibische Meer und DU bist nicht da :(
  • d-rock
    Dabei seit: 1079395200000
    Beiträge: 1217
    geschrieben 1220432378000

    Ergänzung: (aufgrund vieler Anfragen)

    Sommer- und Winterzeit in der Türkei

    Wie in Deutschland gibt es in der Türkei eine Sommer- und Winterzeit (Normalzeit). An den gleichen Tagen wie in Deutschland wird die Zeit in der Türkei im Frühjahr (Ende März) eine Stunde vor gestellt, allerdings von 0 Uhr auf 1 Uhr. Ende Oktober dann wieder zurück von 1 Uhr auf 0 Uhr. Das ist für die Urlauber wichtig, die an genau diesen Tagen reisen. Die Abhol- und Flugzeiten müssen berücksichtigt werden!

    Einmal Delphin, immer Delphin! Delphin Hotels Türkei! I love it!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1237621505000

    Aus einem anderen Thread hier eingefügt:

    @Riviera_tr sagte:

    Und hier die 2009 Eintrittspreise für Museen und Ausgrabungstätten im Raum Antalya:

    1- Arkeologisches Museum 15.00 TL

    2- Aspendos 15.00 TL

    3- Perge 15.00 TL

    4- Phaselis 8.00 TL

    5- Olympos 3.00 TL

    6- Patara 5.00 TL

    7- St.Nicholaus Kirche 10.00 TL

    8- Xanthos 3.00 TL

    9- Karain Höhle 3.00 TL

    10- Myra 10.00 TL

    11- Termessos 8.00 TL

    12- Simena 8.00 TL

    13- Atatürk Haus Museum Eintritt frei

    14- Arikanda 3.00 TL

    15- Limyra 3.00 TL

    16- Alanya Museum 3.00 TL

    17- Alanya Burg und Ehmedek Burg 10.00 TL

    19- Alanya Atatürk Haus Eintritt frei

    20- Side Museum 10.00 TL

    21- Side 10.00 TL

    22- Selge 3.00 TL

    23- Kızılkule Etnographisches Museum 3.00 TL

    Herzlichen Dank für die Zusammenstellung, Riviera_tr.

    Noch eine Ergänzung von Wilfriede, für die wir uns ebenso bedanken:

    @'Wilfriede' sagte:

    Side-Theater 10,00 TL

    Side antike Stadt 0,00 TL

    Güver-Schlucht 2,00 TL

    Sagalassos 5,00 TL

    Zyntintas Höhle 4,00 TL

    Dim-Höhle 8,50 TL

    Kursunlu Wasserfall 2,50 TL

    Düden Selalesi 1,50 TL

    MiniCity 2,00 TL

    Tünektepe (Drehrestaurant) 2,50 TL Verzehrgutschein; PKW 3,00 TL

    Silyon 0,00 TL

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1257338635000

    Aus einem anderen Thread hier eingefügt:

    @h3ppie sagte:

    ÖPNV:

    Küste - Manavgat: Alle paar Minuten ein Dolmusch - 2,00 TL +/- Von 7:30 Bis 24:00

    Manavgat - Antalya: Halbstündlich - 8 TL - Hin ab 8:00 - Zurück bis 23:00

    Manavgat - Alanya: Viertelstündlich - 7 TL - Hin ab 8:00 - Zurück bis 23:00

    Busbahnhof Antalya - Innenstadt (und zurück) - Linie 93 - alle 30 Minuten

    ! Die Rückfahrt ist eher eine Stadtrundfahrt und kann ziemlich lange dauern...

    Busbahnhof Antalya - Flughafen - alle 120 Minuten - Von 6:00 bis 22:00

      Herzlichen Dank für die Auflistung, H3ppie.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!