• grabbe03
    Dabei seit: 1135900800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1423470247000

    Hallo,

    das habe ich auch schon in einem anderen Forum gepostet. Hoffe, das es auf Interesse stösst und anderen vielleicht hilft.

    Das man in Spanien mit den Autovermietern etwas aufpassen muss, hätten wir wissen können.

    Aber nach 3 Monaten langen Briefwechseln, möchte ich doch einmal die Lage schildern und vielleicht den einen oder anderen zu einer anderen Autovermietung bewegen.

    Kurz gesagt: Auto bei Check 24 gebucht (Makler Auto Europe, Vermieter RecordGo)

    Auto in Malaga nachts abgestellt und Schlüssel bei der Autovermieter "Record Go" eingeworfen.

    2 Wochen später werden knapp 400 Euro von unserem Kreditkartenkonto abgebucht.

    Keine Rechnung ... nichts. Nachfrage bei check24 zeigt nach 6 Wochen, dass Schaden am Auto festgestellt wurde. Den Schaden

    haben wir nicht gesehen und auch nicht verursacht.

    Nach 3 Monaten ist das Ergebnis, dass die Vollkasko nicht greift, da wir den Schaden nicht gemeldet haben.

    Konnten wir ja auch nicht, da wir ihn nicht bemerkt haben.

    Also: Diese Dreierkonstellation (check24 - AutoEurope, RecordGo) können wir nicht empfehlen. Vieleicht hat ja doch noch jemand von Euch einen Tipp.

    Lohnt sich da ein Rechtsanwalt?

    Alles Gute

    Marie

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18799
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1423475013000

    Willkommen im Reiseforum ;)

    Hier scheint es sich eher um reiserechtliche Aspekte zu handeln.

    Daher empfehle ich das Forum Meinungen zu reiserechtlichen Fragen.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18799
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1423479169000

    Das Forum zu reiserechtlichen Meinungen wurde gefunden.

    Hier mache ich zu, da Mehrfachpostings nicht vorgesehen sind.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!