• Carina2000
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 201
    geschrieben 1478436342000

    Welcher Ort/ Umgebung ist schöner? Was habt ihr für Erfahrungen. Die Hotels H10 Estepona und Marinas Nerja stehen in der engeren Auswahl.

    Wichtig ist uns ...

    nicht weit weg vom Schuss

    schönes AI Hotel

    schöner Strand

    Reitmöglichkeit am Strand( wird nach Recherche in beiden Städten angeboten)

    Danke für eure Infos

    Andrea

  • Pesche
    Dabei seit: 1096588800000
    Beiträge: 690
    geschrieben 1478538802000

    Estepona und die nähere und weitere Umgebung ist immer wieder eine Reise wert. Die quirlige Altstadt und der Fischerhafen haben es uns angetan. Mein Tipp: Hände weg von AI Hotels. Was man betreffend Speis & Trank im Gegensatz zu unseren Gepflogenheiten allerdings wissen muss, vor 21:00 Uhr ist rundum tote Hose. Die Gäste trudeln zwischen 21:00 und 22:00 Uhr ein. Bis Mitternacht laufen die Spanier zu ihrer Höchstform auf. Bei exzellenten Andalusischen Spezialitäten inmitten von aufgestellten Einheimischen, mit denen man immer wieder ins Gespräch kommt und wertvolle Tipps erhält, die man in keinem Reiseführer findet, wird jeder Restaurantbesuch zu einem Erlebnis. AI und HP ist für kulinarische Geniesser und Buffetbanausen fast eine Sünde! Lasst Euchüberraschen.

    So oder so, viel Vergnügen in Andalusien!

    Pesche

    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon!
  • Sidona
    Dabei seit: 1219104000000
    Beiträge: 559
    geschrieben 1478563751000

    HIHI - musste gerade schmunzeln, dem Namen nach bist du Schweizer - ich sehe gerade die Leute aus dem grossen Kanton überlegen was "aufgestellte" Einheimische sind...

    Gruss von einer Schweizerin aus der Mitte vom "grossen Kanton... ;)

    Zum Restaurantbesuch mit "Einheimischen" noch eine kleine Bemerkung. Das Problem tauchte vor kurzem wieder auf, erlebt in einem Restaurant in Cádiz. Deutsche an Nebentisch meinten, der Kellner bekommt weniger Trinkgeld, weil er die Frechheit besass und Brot - das auf dem Tisch stand, aber nicht gegessen wurde - in Rechnung zu stellen. Ich durfte dann mal wieder erklären dass es für einen Andalusier ein absolutes no-go ist zu einem guten Essen KEIN Brot zu essen. Sie schütteln immer wieder den Kopf wieso wir Mitteleuropäer das Brot liegen lassen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!