• Semi
    Dabei seit: 1110758400000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1404294460000

    Hallo,

    wie plant oder führt Ihr Urlaub aus wenn zu Hause zu pflegende Angehörige sind?

    Danke vorab für die Info!

    Schönen Tag

    Gruss Semi

  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1404298191000

    Zwar nicht selber betroffen, aber Kenntnis.

    Im Rahmen der Pflegeversicherung (vermute mal, das Pflegestufe vorliegt?) besteht Anspruch auf stationäre Kurzzeitpflege. Sprich mal die Krankenkasse an.

    Grüßle

    Heike

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3579
    geschrieben 1404299251000

    Ja, das geht. Allerdings ist es nicht ganz einfach einen passenden Platz zu finden. Unter 4 Wochen wird das nicht gerne gemacht - das ist zumindest meine Erfahrung. Kann sich aber auch je nach Auslastung der Pflegeheim ändern.

    Schöne Reise!
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 18042
    geschrieben 1404301515000

    Über die Kurzzeitpflege - i. d. R. für einen Monat.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Semi
    Dabei seit: 1110758400000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1404302647000

    Ganz herzlichen Dank für die Antworten bisher!

  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2154
    geschrieben 1404324255000

    Unsere Nachbarstochter hat eine 95 jährige Mutter. Für die hatte sie für 1 Woche

    einen Platz in einem neuen Heim gefunden (Pflegestufe,mußte aber zuzahlen). Aber schwierig für Kurzzeitpflege

    Ist aber leider in einem Heim gelandet. Das Gehört Heuschrecken!!! Haben in ganz D Heime. Wollen nur ankassieren.

    Keine Betreung; falsche Pillen oder gar keine gegeben. Es war nur ein Hausmeister und eine neue Kraft da, die keine Ahnung hatte. Die Leiterin war sogar bei der alten Dame zuhause und hat goldene Berge versprochen , aber nichts stimmte. Im Heim war sie nicht mehr telef. zu erreichen. Unsere Bekannte mußte dauernd aus Ischia dort anrufen und dort vieles klären. Keiner zuständig.

    Der Vertrag kam nach Haue , als wir schon wieder in D waren. Ich sagte ihr nichts unterschreiben.

    Am besten kirchliche Heime, private Heime und vorher im Netz schlau machen.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • anjuana
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 660
    geschrieben 1404327046000

    @Semi, du kannst bei der Krankenkasse einen Antrag auf Verhinderungspflege stellen.

    Klick hier findest du alles weitere dazu.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Semi
    Dabei seit: 1110758400000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1404378088000

    Nochmals ganz herzlichen Dank für die hilfreichen Tipps!

    Alle einen schönen Tag.

    Gruss

    Semi

  • gkaiserrompf
    Dabei seit: 1123977600000
    Beiträge: 327
    geschrieben 1404412702000

    Hallo Semi, ich arbeite in einem Altenpflegeheim und wir haben 2 Gästezimmer ( Kurzzeitpflege ). Beide Zimmer sind immer auf Wochen ausgebucht. Du mußt dich schon sehr früh um einen Platz kümmern. In den ländlichen Gegenden wie bei uns kennt fast jeder die Heime, einfach mal umhören und sich die Heime vorher anschauen.

    Bitte genügend Wäsche und Medikamente mitgeben, wenn ein Verwandter oder Nachbar dann mal vorbei schaut ist es für den zu Pflegenden und auch für´s Personal einfacher.

    Wir freuen uns immer über unsere Urlaubsgäste, viele kommen immer wieder, unsere Bewohner sehen so manchen alten Bekannten mal wieder.

    Ich wünsche dir das du ein gutes Heim findest.

    Gruß Gudrun

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!