• Nicole1911
    Dabei seit: 1373328000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1375122000000

    Hallo,

    wir waren dieses Jahr zum ersten mal im Hotel im Urlaub mit All in. Als wir wieder zu Hause waren, und stolz von unserer Reise erzählten rümpften einige die Nase....über all In. Aber warum? vielleicht weiß jemand die Antwort?

    Danke schonmal im Vorraus.

  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1375124602000

    Warum hast du nicht gleich nachgefragt? :frowning:

    Ich vermute mal, dass einige immer noch glauben, dass bei AI ab 10.00Uhr hoch die Tassen Pflicht ist und um 15.30Uhr alle besoffen durch die Gegend wanken... :laughing:

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • Inspired
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 1272
    geschrieben 1375125938000

    Offen gestanden, gehöre ich auch zu den Naserümpfern, denn Urlaub bedeutet für mich etwas anderes als mich in einem Hotel einzuigeln. Und ich bin ziemlich sicher, hätte ich sowieso "schon alles bezahlt", würde ich mich weniger außerhalb des Hotels aufhalten. Und ein Essen und ein Glas Wein in einer landestypischen Kneipe wäre mir wichtig um auch mal einen Eindruck vom Land zu bekommen.

    Und nun mag eventuell noch ein Vorurteil folgen, weil ich´s vielleicht auch nicht besser weiß, da ich mich nie intensiv darum gekümmert habe. Nach dem wenigen, was ich so mitbekomme, befinden sich diese All Inclusive Touribunker oftmals in eher gesichtslosen und wenig landestypischen Vierteln, in denen es ohnehin vor allem darum geht, Touris aus ganz Europa mit dem zu versorgen, was sie brauchen - und das ist meinem Eindruck nach selten die Kultur des Landes, in dem sie sich befinden, höchstens mal zu einem Ausflug pro Urlaubswoche oder so.

    Entschuldige, falls ich dir auf die Füße trete, aber es gibt eben verschiedene Reisestile und für mich ist eben Rumkommen, etwas sehen, etwas erleben, mich individuell organisieren wichtig, daher wäre All Inclusive für mich No Go bis ich´s körperlich nicht mehr anders kann.

    Life is unpredictable - eat dessert first!
  • Gaukelei
    Dabei seit: 1171065600000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1375126461000

    Ob und warum all in verpönt ist, kann ich Dir nicht sagen.

    Ich weiß nur, daß ich im Urlaub gern flexibel bin und oft im Hotel nur frühstücke. Danach schaue ich mir den Ort an, fahre vielleicht durch die Gegend und gehe auch mal - je nachdem, wo ich bin - an den Strand. So komme ich oft gar nicht dazu im Hotel zu essen. Daher würde ich bei all in für Leistungen zahlen, die ich nicht beanspruche. Wenn ich doch mal im Hotel esse und/oder ein Gläschen Wein trinke,  ist es für mich günstiger.

    Aber deshalb gönne ich doch jedem, der lieber im (Strand?-)hotel bleibt, sein All in. Gerade für Familien stelle ich es mir lohnend vor.

    Gut, daß nicht jeder so urlaubt wie ich.
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1375127417000

    Das "Thema" hatten wir mit all seinen Begleiterscheinungen hier schon leider öfter. Machen wir also lieber rechtzeitig wieder zu.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!