• Marykay
    Dabei seit: 1101427200000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1168454557000

    Hallo ihr Lieben,

    ich hätte gerne mal gewußt, wie lange ihr so in der Regel Urlaub macht,

    d.h. wie lange ihr verreist??

    Seid ihr da mit 1 Woche zufrieden oder sollten es schon 2 -3 Wochen sein??

    Wie haltet ihr es mit Kurztrips??

    Mir persönlich gefallen alle Varianten. ;), wobei mir 3 Wochen zuviel wären. Sogerne wie ich verreise, bin ich auch gerne wieder zu Hause

    (ist wohl nicht so logisch aber bei mir halt so). Kaum zu Hause angekommen oder sogar noch im Flieger, wird schon wieder über den nächsten Urlaub diskutiert.

    Freue mich über eure Ansichten.

    PS: Habe in den Foren gestöbert und hoffe, daß es dieses Thema noch nicht gibt.

    Lg. Anna-Maria

  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1168456796000

    ciao anna maria,

    ich glaube eher dass man das thema "urlaubsdauer" nicht generalisieren sollte...

    z.b. wenn ich eine reise nach indien plane, da sind 2 monate nicht genug aber in dem fall ich nach venedig fahren möchte, da reicht's mir ein wochenende....

    aber sagen wir so... durchschnittlich bin ich mit 3 wochen zufrieden, obwohl ich heimweh niemals habe :D

    kurztrips -> mehrmals im jahr, mal zwischendurch sin mir sehr wichtig. egal ob kunststadt oder kurort... je mehr desto besser!

    ciao alessandro

  • puffel
    Dabei seit: 1095724800000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1168456850000

    Also, bei uns sieht das so aus:

    Februar: 1 Woche Skiurlaub

    Mai/Juni: 4-5 Tage Italien od. Städtereise od. Ähnliches

    Juli/August: 2 Wochen Badeurlaub

    Herbst: ca. 4 Tage Wellnessurlaub mit meinem Mann (ohne Kind - nur entspannen!)

    AN den weiteren Feiertagen fahren wir oft ins benachbarte Ausland (Verona, Bozen, München, Chiemsee...) für 1 Tag!

    Somit haben wir unsere Erholungstage auf das Jahr schön verteilt! Aber, 2 Wochen im Sommer sind Minimum - Urlaub zuhause ist für mich aus beruflichen Gründen nicht möglich.

    Neid muss man sich hart erarbeiten!
  • yuccapalme
    Dabei seit: 1109980800000
    Beiträge: 12578
    geschrieben 1168456906000

    Hallo,

    Fernreisen - 3 Wochen (wegen langem Flug und Zeitumstellung)

    Mittelmeerraum und Kanarische Inseln - 2 Wochen (wobei ich früher auch 3 Wochen zur Erholung brauchte wegen meinem anstrengenden Job)

    Städtereisen - maximal 1 Woche

    Gruß, Barbara

  • Soluna81
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 951
    geschrieben 1168458133000

    Hallo Marykay,

    für uns sind zwei Wochen optimal, für mehr war auch nie was geplant da das unser Konto auch nicht her gibt - zu drei Wochen würde ich aber auch nicht nein sagen. Allerdings würde ich dann glaube ich schon gerne eine Art Rundreise machen, oder so was. Kurztrips mit zwei oder drei Übernachtungen finden wir auch immer wunderbar. Kurz mal raus, was anderes sehen, und total abschalten! Bei einer Woche allerdings hatten wir arg Probleme, das hat uns garnicht so zugesagt. Vor allem weil man mit Anreise ja auch nur fünf Tage worklich am Ort ist. Doch eine Woche klingt lang, also planen wir auch immer jede Menge Ausflüge. Ich will ja meist gleich alles auf einmal sehen, und kann da auch schlecht Prioritäten setzen. :| ;)

    Nach Hause will ich nie. Nach zwei Wochen haben uns so richtig eigelebt und alles erkundet, dass wir gut noch `ne Woche dran hängen könnten. ;)

    LG

    Soluna

  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1983
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1168464476000

    Ich fahre eigentlich meist bei Fernreisen so um die 7-10 Tage, das reicht mir vollkommen, ansonsten mache ich viele Kurztrips mit 2-5 Tagen.

  • ramses121
    Dabei seit: 1167004800000
    Beiträge: 62
    gesperrt
    geschrieben 1168464839000

    8 Wochen sind in Ordnung

    manchmal auch ein paar Wochen länger

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1168465040000

    3 Wochen müssen bei uns der Haupturlaub im Jahr sein, wobei wir uns von dieser Zeit 14 bis 16 Tage im Ausland befinden u. den Rest zu Hause. Auch ist erwiesen, daß man sich erst nach 2 Wochen anfängt richtig zu erholen. Die anderen restlichen Urlaubswochen verbringen wir zu Hause.

    LG

  • Dania1
    Dabei seit: 1121904000000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1168466627000

    Huhu!

    Also Städtereisen so ca. 4-6 Tage, die anderen Urlaube 2-2,5 Wochen. Länger möchte ich nicht weg, da ich nicht so gerne unsere Stubentiger so lange ohne uns lasse und außerdem bekomme ich meist nach 2 Wochen Heimweh nach zu Hause.

    Lg Dania

  • netsrot80
    Dabei seit: 1149292800000
    Beiträge: 163
    geschrieben 1168470932000

    Hallo zusammen,

    eine Woche ist definitiv zu kurz. Meißt gehen durch An- und Abreise schon 2 Tage verloren. Bleiben also 6 Tage über. Dann hat man einen Tag Hotel und Umgebungskennenlernung. Bei mir kommt aufgrund meines recht stressigen Jobs noch hinzu das ich erst ab dem 3 Tag alle davon überzeugt habe mich nicht ständig auf meinem Handy anzurufen. Somit bleiben nur ganz wenige Tage über wo ich mich wirklich erholen kann.

    Anders bei 2 Wochen welches ich absolut favorisiere und auch nach Möglichkeit zwei Mal im Jahr durchziehe.

    Drei Wochen wären mir glaube ich zu lange da ich nach zwei Wochen meißt froh bin wieder im eigenen Bett zu liegen.

    Gerne mache ich auch Kurztripps, per Flieger Morgens ganz früh hin und Abends wieder zurück.

    Gruß, netsrot

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub **** und ab dem 9.5.15 im neuen One Resort AquaPark in Monastir :-)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!