• harzland
    Dabei seit: 1099958400000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1119862686000

    Wir planen im Herbst einige Tage mit unserem Hund zu verreisen.

    Interessant wären Tipps, wo man unbeschwert mit einem Hund Urlaub genießen kann. Deutschland ist unser bevorzugtes Reiseziel, am liebsten an der Nord- oder Ostsee.

    Oder hat schon jemand Erfahrung mit Reisen ins Ausland ? Ich würde auch gern nach Mallorca fliegen, aber ist so ein Flug mit einem Tier nicht problematisch und anstrengend ?

    Also, Hundefreunde, auf Euren Rat bin ich gespannt.

    Viele Grüße

    Schorty

  • Kessy05
    Dabei seit: 1115078400000
    Beiträge: 760
    geschrieben 1119865155000

    Hallo

    Wir selber haben 3 große Hunde. Bisher war unser bevorzugtes Urlaubsland Nord- Holland in Vor oder Nachsaison.Bungalow mit gr. Grundstück.

    Dann konnte die Hunde ohne Leine am Strand toben und es war nicht so heiß. Hunde sind dort selbst in Restaurants willkommen.

    Wenn wir, wie dieses Jahr in den Süden fliegen , müßen unsere 3 in Pension . Einen Flug in den heißen Süden würde ich den dreien nie zumuten!

    Gruß

    Kessy

    Viele Grüße
  • harzland
    Dabei seit: 1099958400000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1119889494000

    Hallo Kessy,

    Holland ist eine Idee. Wir fahren auch generell nicht in der Hauptsaison. Könnte ich die Adresse des Bungalows erfahren ?

    Gruß

    Schorty

  • Kessy05
    Dabei seit: 1115078400000
    Beiträge: 760
    geschrieben 1119946302000

    Hallo schorty

    Gerne .... hab dir eine E Mail geschickt, weil ich nicht weiß , ob ich hier die Adresse so einfach posten darf !

    Gruß

    Kessy

    Viele Grüße
  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1120079316000

    Wir hatten eine Neufundländer-Dame. In Holland waren wir willkommen. Es gab eigene Strandabschnitte für Hunde sowie Hundeklos. An der Nordsee hatten wir schon Schwierigkeiten, eine Unterkunft zu finden. Am Strand und auf dem Deich sind Hunde verboten (trotzdem sah man immer mal welche). Wenn wir mit dem Hund an der Leine auch nur in die Nähe des Deiches kamen, wurden wir schräg angeguckt. Im Schwarzwald, im Bayerischen Wald und im Harz gab es auch keine Probleme, eine Wohnung oder ein Haus zu mieten - man berechnete nur einen Zuschlag.

  • harzland
    Dabei seit: 1099958400000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1120118080000

    Erst mal "Danke" für die Antworten.

    Es scheint ja nicht viele Menschen zu geben, die mit einem Hund in den Urlaub fahren. Holland ist wohl eine gute Adresse. Ich wäre auch gern in Deutschland ans Meer gefahren, aber bei meiner Suche nach einem Häuschen stoße ich immer wieder auf die Bemerkung: keine Haustiere (wegen Allergien).

    Mit unserem 1. Hund waren wir auch schon in Bayern oder Büsum. Im Ausland waren wir noch nie. Gibt es denn bestimmte Vorschriften für Holland, die man bei der Mitnahme eines Hundes beachten muß ? 

    Gruß Schorty

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1120156593000

    Für Holland brauchst Du einen EU-Heimtierausweis. Er dient u.a. als Nachweis für die Tollwutimpfung.

    Frage doch mal bei Deinem Tierarzt nach oder lies nach: auswaertiges-amt.de - Niederlande - Einreisebestimmungen. Da findest Du auch einen Link zu den EU-Bestimmungen.

  • Kessy05
    Dabei seit: 1115078400000
    Beiträge: 760
    geschrieben 1120164443000

    Hallo

    Der Hund muß einen EU Heimtierausweis haben,  wie schon oben geschrieben und Tollwut Impfschutz. Sonst nichts !

    Sinnvoll ist natürlich eine Hundehalter Haftpflichtversicherung.Aber das ist ja, denke ich, kein Thema.

    Gruß

    Kessy

    Viele Grüße
  • conny2
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1120477782000

    Hallo,

    wir sind mit unseren beiden Hunden schon ca. 17 mal in Dänemark gewesen.An der Nordseeküste von Westjütland. Die Ferienhäuser speziell im Ort Vester Husby müssen eine Grundstücksgröße von 5000 qm haben. Also Platz für mehrere Hunde. In der Zeit von 1.Oktober bis glaube 1.April gibt es dort keine Leinenpflicht am Strand.

    Der Strand ist aber so riesig, daß man auch in der Hauptsaison die Hunde etwas abseits ungestört laufen lassen kann. Die Dänen sind da nicht so kleinlich.

    Ferienhäuser bucht man günstig über eine Vermittlung in Ulfborg (bitte googlen).

    Die Einreise ist problemlos. Für uns ist Dänemark zusammen mit Holland das hundefreundlichste Reiseland.

     MfG

    conny2

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!