• Baby_Trixi
    Dabei seit: 1087862400000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1146054343000

    Hallo,

    wir fliegen dieses Jahr mit unserem 1 Jahr altem Sohn in die Türkei.

    Mich würde mal interessieren was Ihr für Erfahrungen gemacht habt (mit Fliegen, fremde Umgebung usw.)?

    Gruß Trixi

  • Justin
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1146054624000

    Servus Baby,

    Also unsere hat im Flugzeug wo sie 1 Jahr alt war keine Probleme gemacht, sie hat eigentlich den ganzen Flug geschlafen, du kannst dir vom Kinderarzt etwas holen für deinen Sohn damit er es besser übersteht, ich weiß jetzt nicht genau was das war (ist schon paar Jahre her) aber frag einfach deinen Kinderarzt, das Medikament regt dann das Schlafen an und somit übersteht dein Sohn den Flug besser.

    Das Klimawechsel ist leider eine andere Sache, viele Kinder im jungen Alter werden Krank und übergeben sich bzw. kriegen durchfall.

    Das ränkt sich eigentlich dann nach paar Tagen wieder ein, bei einem 7 Tage Urlaub könnte aber schon etwas blöd weden.

    Das ist meine Erfahrung, hoffe ich konnte dir helfen.

  • Katja13
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 382
    geschrieben 1146056466000

    hallo trixi,

    wir sind mit unserer tochter (20 monate) nun schon 3 mal geflogen und es gab nie probleme.

    für den flieger nehmen wir immer ein paar kleine, neue spielsachen mit (schleich-tiere, maltafel, neues bilderbuch). natürlich darf das lieblings-kuscheltier nicht fehlen. auch ein satz wechselklamotten hat sich bewährt, da auf dem engen raum doch schnell mal ein unglück mit essen oder getränken passiert. apropos essen... auch ein paar leckereien, kekse, obst usw. sind bei uns dabei.

    auf "schlafmittel" würde ich verzichten. habe auch noch nie erlebt, dass ein kind das nötig gehabt hätte.

    am urlaubsort angekommen natürlich die pralle sonne meiden, immer hütchen auf und eincremen, versteht sich ja von selbst. mit dem essen eben die normalen vorsichtsmassnahmen einhalten. mein kinderarzt schreibt auch vorsorglich ein rezept für elektrolyte und durchfallmittel, einfach nachfragen und beraten lassen. wir hatten allerdings noch nie probleme mit magen-darm-geschichten.

    ansonsten den urlaub einfach GENIESSEN!

    viel spass und lg katja

    Ich liebe Urlaub!!!
  • flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1146131175000

    Hallo Trixi!

    Unser "Kleiner" (jetzt schon 10) ist das erste mal mit uns geflogen als er 6 Monate war. Bei der zweiten Flugreise war er ein Jahr. Es gab noch nie Probleme ob Nah- oder Fernziele. Waren alles tolle Urlaube und ich möchte die Urlaubs-Erlebnisse mit ihm oder auch mit seinem großen Bruder (15) nicht missen.

    Viele Grüße

    Susanne

  • Swetlana_28
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1146267839000

    muss wohl einen Wasserkocher für meine kleine mitnehmen, frag mich da ob der Anschluss passt?

  • Baby_Trixi
    Dabei seit: 1087862400000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1146318763000

    Hallo,

    danke für die Antworten. Ihr habt mir weitergeholfen. (Besonders wenn man von der Verwandschaft hört, der kleine soll schon fliegen? Da ist man schon leicht verunsichert, ob´s richtig ist.)

    @Swetlana_28

    Frag doch im Bulgarien Forum nach, ob man da Stromadapter benötigt.

    Gruß Trixi

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!