• didelbummler
    Dabei seit: 1294272000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1294355785000

    Ich bin 18 Jahre und würde gerne mit ein paar Freunden im Sommer einen Wanderurlaub in der freien Natur erleben. Mit Rucksackgepäck und Zelt in wirkich schöner landschaft wo man keine bis wenige personen begegnet und das ca. eine Woche lang. Aber ich habe noch nicht so wirklich den plan, ich würde bitten um schöne ziele, tipps wo man zelten kann und einkaufen kann, was man mitnehemen sollte und so weiter. Ich wollte mich schon mal für die Rechtschreibfehler

    die ich bestimmt gemacht habe entschuldigen und mich für gute nette und weiter helfenden Antworten bedanke.

  • AntoniaW
    Dabei seit: 1204329600000
    Beiträge: 830
    geschrieben 1294393035000

    WOB!

     

    Mir fällt spontan Schweden für euch ein. Viel Natur. Wenige, dafür liebe Menschen. Durch das Allemansrätten/Jedermansrecht darf man auch "wild" zelten. Ich denke immer wieder gerne an mein Touren zurück!

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17500
    geschrieben 1294393481000

    Hi,

    etwas weiter entfernt, aber noch wirklich "wild" und weit und breit kein Mensch: die Wälder Kanadas.

    LG

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • fernweh1957
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 1614
    geschrieben 1294399201000

    Finnland - z.B. Karelien - das Land der tausend Seen - Ryanair fliegt nach Laappenranta und Tampere

    LG

    Andrea

    gehe in die welt und sprich mit jedem
  • JensundAndrea
    Dabei seit: 1212105600000
    Beiträge: 431
    geschrieben 1294403562000

    Ich kann Dir auch Schweden emphelen. Wie ich Deinem Alter war haben wir auch solche Trpps gemacht. war immer total geil in der Natur. Kanada konnten wir uns damals nicht leisten aber Schweden ist ja "klein Kanada" ;)

    Lieber eine gesunde Verdorbenheit als eine verdorbene Gesundheit.
  • santamarineIIo
    Dabei seit: 1286755200000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1294407927000

    Sizilien. Flug (oder besser Bahn) nach Palermo oder Cefalu, dann über die Madonie und die Nebrodi nach Messina wandern. Links das Meer, rechts der Etna und auf über 2.000 m Höhe alleine mit der Natur sein.

     

    Mit 18 - ein Traum!

  • mutteraufreisen
    Dabei seit: 1242950400000
    Beiträge: 1521
    geschrieben 1294408468000

    Die Insel Reunion , durch die 3 Cirqes wandern in gigantisch schöner Landschaft und dabei den Piton des Neiges nicht auslassen - ein Traum

    Kölsch ist die einzige Sprache , die man auch trinken kann
  • zottelinchen
    Dabei seit: 1266710400000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1294421303000

    Montenegro - ist vielleicht nicht ganz so einsam wie Schweden, aber tolle Natur. Letzes Jahr haben wir jede Menge Leute mit Rucksack und Zelt dort getroffen, den es sehr gut gefallen hat.

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1294426501000

    Warum in die Ferne schweifen, das Gute liegt so nah

     

    Bayrischer Wald, Fichtelgebirge,  und ähnliches. Muss nicht das Ende der Welt sein.

    :D  

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • JensundAndrea
    Dabei seit: 1212105600000
    Beiträge: 431
    geschrieben 1294431965000

    @Bernd / Papa X sagte:

    Warum in die Ferne schweifen, das Gute liegt so nah

     

    Bayrischer Wald, Fichtelgebirge,  und ähnliches. Muss nicht das Ende der Welt sein.

    :D  

    @Bernd: Ich kann mir nicht vorstellen das es legitim ist in Deutschland mitten in der Pampa ein Lagerfeuer zu machen. Gehört wohl zweifelos dazu, oder ?

    Lieber eine gesunde Verdorbenheit als eine verdorbene Gesundheit.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!