• dobby110
    Dabei seit: 1118102400000
    Beiträge: 153
    geschrieben 1227274982000

    Hallo zusammen,

    wir sind gerade den nächsten Urlaub im Juni 2009 am planen und werden nicht so richtig schlüssig. Nachdem wir jetzt Mexiko, die Dominikanische Republik und Thailand besucht haben, sind wir nach dem "richtigen" zeil im Juni.

    Asien hat uns sehr gut gefallen und wir haben zu Beginn Bali ins Auge gefasst. Aber was ich auf den Bildern so sehe, kann mich Bali nicht so richtig begeistern. Da waren die Strände auf Thailand wesentlich schöner. Kann aber auch sein, dass der Eindruck täuscht?

    Aber um eine vernünftige Antwort zu erhalten, wollt ihr bestimmt wissen, worauf wir besondern Wert legen.

    Zu allererst natürlich ein schönes und gutes Hotel, dann einen schönen Strand (ähnlich Phuket / Karibik) und was erleben wollen wir natürlich auch. Geschichte wollen wir nicht in unserem Urlaub studieren, indem wir Kirchen, Kloster und Museen besichtigen. Sollen schon mehr die Naturhighlights sein. Landschaftlich fanden wir Thailand sehr schön. Von den Stränden auch, aber Thailand im Juni ist wegen dem Wetter nicht ins Auge zu fassen. Denn schliessliche regnet es in Deutschland mehr als genug.

    Alternative wäre eine Florida Rundreise wobei ich da etwas skeptisch bin. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es da viel zu sehen gibt? Ausgenommen der Themenparks in Orlando.

    Hat einer von euch eine Idee wo es noch hingehen könnte? Wir wären für Tipps sehr sehr dankbar.

  • uweder1
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 909
    geschrieben 1227279103000

    @dobby110 sagte:

    Hallo zusammen,

    ...aber Thailand im Juni ist wegen dem Wetter nicht ins Auge zu fassen. Denn schliessliche regnet es in Deutschland mehr als genug.

    Wir wären für Tipps sehr sehr dankbar.

    wir wurden gerade von unserem Asia-Spezialisten aufgeklärt, dass man im Sommer ruhigen Gewissens nach Kho Samui fliegen kann,

    Rundreise Nordthailand angeblich ganzjährig und dann eben immer Sommer rechte See , im Winter linke See, ganz einfach zu merken, wenn man´s einmal weiß.

    Allerdings waren wir noch nicht da, planen auch erst vage ..

    Oder erkundige dich doch mal nach Nordvietnam evtl auch Zenztralvietnam, gute Strände und tolle Hotels in Danang und Hoi An. Aber dann besser im Asien-Forum.

    Gruß Uwe

    "Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze zu entbehren." (Aristoteles) --- Aug´18 Korfu ---
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1227279994000

    @uweder1 sagte:

    und dann eben immer Sommer rechte See , im Winter linke See, ganz einfach zu merken, wenn man´s einmal weiß.

    Eine tolle Faustregel mit so vielen Ausnahmen, dass man sie besser gleich wieder vergessen sollte. :? Z.B. Oktober/November regnet's in Zentralvietnam ziemlich heftig, während es im Norden und Süden für gewöhnlich schön ist. Das Meer ist aber immer "rechts" vom Land.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Bifi44
    Dabei seit: 1106956800000
    Beiträge: 583
    geschrieben 1227296608000

    Bali kommt im Juni sehr gut!!!

    Aber Kuta Beach nur wenn ihr auf Australisch Ballermann steht ;) ;)

    MfG Rainer

    Non Je ne regrette rien (Edith Piaf)
  • uweder1
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 909
    geschrieben 1227346715000

    @chriwi sagte:

    Eine tolle Faustregel mit so vielen Ausnahmen, dass man sie besser gleich wieder vergessen sollte. :? Z.B. Oktober/November regnet's in Zentralvietnam ziemlich heftig, während es im Norden und Süden für gewöhnlich schön ist. Das Meer ist aber immer "rechts" vom Land.

    Hallo Chriwi,

    vielleicht war es etwas missverständlich ausgedrückt, aber die Faustregel meinte ich nur in Bezug auf Thailand, nicht auf Vietnam, wobei man sicher auch da noch über Faustregeln streiten kann, klar.

    Aber soll man seinem Reiseveranstalter (Asien-Spezialist) nun gar nichts mehr glauben können? Er hat uns extra auf eine Landkarte links vom Thailandzipfel Winter und rechts vom Thailandzipfel Sommer als Merker hingeschrieben...

    Ich seh ganz deutlich auch ein Meer links ;) , da es ja schließlich haupts. um Thailand ging...

    Gruß Uwe

    "Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze zu entbehren." (Aristoteles) --- Aug´18 Korfu ---
  • uweder1
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 909
    geschrieben 1227347585000

    ...und damit nicht noch eine Diskussion über die Worte links und rechts entfacht, benenne ich die Seiten mal korrekt: Links von Thailand ist die Andamanensee

    und rechts davon der Golf von Thailand.

    Die See bei Vietnam ist dann noch weiter rechts und gehört zum südchinesischen Meer.

    Die Unwetterkapriolen dieses Jahr Anfang Nov in Hanoi haben wir selbst miterlebt,

    (Straßen tw. 1m unter Wasser) angeblich gab es das noch nie um diese Zeit in Hanoi, soviel zum vorher "Planen".

    Gruß Uwe

    "Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze zu entbehren." (Aristoteles) --- Aug´18 Korfu ---
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!