• Barpi
    Dabei seit: 1223424000000
    Beiträge: 2469
    geschrieben 1338988810000

    Mir ist aufgefallen, dass viele der  negativen Hotelbewertungen von Leuten kommen, die z.B. bei Ebay Urlaubstage ersteigert haben oder sonstwie an Hotelgutscheine gekommen sind.

    Meine Meinung ist, dass sich die Hotels mit diesen Aktionen nichts Gutes tun.

    Wie ist Eure Meinung?

    Wer hat gute oder schlechte Erfahrungen gemacht

  • abholl
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 1161
    geschrieben 1338990241000

    Die "Angebote", die ich auf verschiedenen Plattformen bisher gesehen habe, waren auf den zweiten Blick meist keine. Die angeblich reduzierten Preise waren genauso auf der Webseite  zu finden oder die Häuser waren weit von dem entfernt, was man sonst für den angeblichen Ausgangspreis geboten wird oder die Reisezeit war nicht nur die Neben- sondern eher die Nichtsaison.

    Ein Haus, das seine Zimmer auch problemlos so verkaufen kann, wird sich nicht auf diese Werbemethode einlassen, zumal die Konditionen bei den Anbietern der Gutscheine für den Auftraggeber meist auch nicht grade vorteilhaft sind.

    Ich glaube, dass niemand etwas zu verschenken hat und wenn hohe Rabatte geboten werden, dann gibts da auch immer mindestens einen Haken...

    Dass die Bucher dann enttäuscht sind, wenn sie nicht das Blaue vom Himmel bekommen, dass man ihnen versprochen hat, kann ich verstehen. Nicht jedoch, dass man sich vor dem Kauf solcher Gutscheine nicht genauer informiert. Und nein, das liegt nicht daran, dass man kein Internet oder keine Erfahrung damit hätte, denn der Kauf über Ebay oder die entsprechenden Webseiten hat ja auch geklappt...

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2215
    geschrieben 1338991911000

    also wir können uns nicht beschweren, haben das bisher zwei- oder dreimal gemacht und es hat immer alles gepasst. Informieren uns aber immer vorher wo die Häuser liegen. Und ansonsten gilt: wenn es sauber ist und ich beim Frühstück nicht gerade verhunger passt das schon.

    Gerade bei Städtetrips oder wenn wir jemand besuchen sind wir meistens den ganzen Tag unterwegs, da brauche ich keinen Luxus, sondern ne solide Leistung. Übrigens unser Port Royal Aufenthalt war auch mit Gutschein - und der war Spitze.

    Bei Restaurantgutscheinen haben wir eher schon mal Pleiten erlebt, aber auch Ausreiser nach oben.

    birgit

  • inge1947
    Dabei seit: 1257897600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1338992586000

    Wir sind bestimmt schon 20mal mit Ebaygutscheinen verreist und waren noch niemals unzufrieden.

    2mal hatte ich das Gefühl ein etwas ungünstig gelegenes Zimmer erhalten zu haben.

    Allerdings gibt es meiner Meinung nach nicht mehr so gute Angebote bei Ebay.

    Letztes Jahr versuchte ich einen Gutschein einzulösen und hatte Probleme einen Termin zu bekommen, schließlich bot das Hotel mir an Sylvester zu buchen.

    Gesagt, getan und es war super!

  • traveller4073
    Dabei seit: 1227657600000
    Beiträge: 1189
    geschrieben 1338994662000

    Hier zu pauschlieren ist wohl nicht angebracht; Aussagen, dass sich Hotels damit nichts Gutes tun, einfach falsch. Ich nutze seit Jahren die Möglichkeit, mittels Ebay meine geliebten Kurzaufenthalte in schönen Wellnesshotels etwas günstiger zu machen - und habe damit im Großen und Ganzen positive Erfahrungen gemacht.

    Einige Beispiele: Das Top-Hotel Krallerhof in Leogang z.B. hat mich per solcher Gutscheine als mittlerweile mehrmals wiedergekehrten Gast gewonnen, wie etwa auch die Alpenkarawanserai in Saalbach-Hinterglemm. Auch residierte ich mittels Ebay-Gutschein zum echten Schnäppchenpreis im Hotel am Stephansplatz; direkt gegenüber des Stephansdoms.

    Es mag - und wird - schon sein, dass Bruchbuden versuchen, mittels Ebay ihre Ställe zu füllen; aber eine Pauschalierung ist Quatsch!

    Achtung: Posting kann Spuren von Ironie enthalten!
  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5757
    geschrieben 1338999113000

    Meine Freundin nutzt einen Anbieter für Hotelgutscheine öfter und ist immer sehr zufrieden, besonders begeistert war sie vom Rathaushotel Oberwiesenthal (auch hier bei HC 90 % Weiterempfehlung). Grad zum Erkunden bestimmter Regionen oder für Städtetrips sind diese Angebote sicher nicht schlecht - welche Leistungen inbegriffen sind (nur ÜF oder HP) steht ja auch dabei.

    Restaurant-Gutscheine selbst zu nutzen - da haben mich die schlechten Erfahrungen in meinem Bekanntenkreis abgeschreckt (vielfach sehr kleine Portionen, stark reduzierte Buffet-Angebote usw.); in meiner näheren Umgebung gibts auch kaum Angebote.

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!