• itchy-feet
    Dabei seit: 1189296000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1190551577000

    Hallo Vielgereiste,

    habt ihr eine Idee für einen schicken Sylvesterkurztripp? Kann auch ruhig in Deutschland sein.

    Danke für eure Mühe - Ithy feet

  • katze2ooo
    Dabei seit: 1170201600000
    Beiträge: 3062
    gesperrt
    geschrieben 1190554887000

    schon mal bei google gesucht?

    gruss

    Kann seit dem 25.4 ab ca. 20 Uhr nicht mehr schreiben! Warum? keine Ahnung
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1190555112000

    Bei Sylvester kam nix raus :(

    :laughing:

    Nur Sylvester Stallone

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • katze2ooo
    Dabei seit: 1170201600000
    Beiträge: 3062
    gesperrt
    geschrieben 1190555426000

    Sylvester 2007

    da kommt kommt kein stallone raus :D

    gruss

    Kann seit dem 25.4 ab ca. 20 Uhr nicht mehr schreiben! Warum? keine Ahnung
  • Kursbuchbaron
    Dabei seit: 1174089600000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1190561128000

    Probiers mal mit Silvester. Sylvester als Fest gibts nicht.

    Aus Wikipedia:

    Als Silvester wird im westlichen Sprachraum der 31. Dezember, der letzte Tag des Jahres im gregorianischen Kalender, bezeichnet. Auf Silvester folgt der Neujahrstag, der 1. Januar des folgenden Jahres.

    Die Schreibweise „Sylvester“ für das Fest ist – obwohl weit verbreitet – falsch. Sie tritt, auch nach neuer Rechtschreibung im Duden, lediglich als eine Nebenform für Silvester als Vorname auf (z. B. Sylvester Stallone oder Sylvester und Tweety). Da die Bezeichnung des letzten Jahrestages im gregorianischen Kalender auf Papst Silvester I. zurückgeht, bezieht sie sich auf diesen und ist somit als Eigenname anzusehen.

    Wohl zuviele Stallone-Filme gesehen ;)

    ALL-INCLUSIVE-HASSER! ----------------------------------- 24 Länder per Bahn erreicht! ----------------------------------- DAS HEISST SILVESTER!!! MIT I !!!! NICHT SYLVESTER!!!
  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1190574919000

    @itchy-feet sagte:

    schicken

    Was heisst schick ??

    Wieviel darf`s kosten ??

    Welche Gegend willst Du ??

    Und was erwartet Ihr bei diesem "Kurztripp" ??

    Also wir machen das jedes Jahr und haben noch nie Probleme gehabt, was uns Angenehmes zu finden. Allerdings organisiere ich das meist schon im Frühsommer!

    Allerdings wäre ich jetzt zu faul, Dir jetzt alles aufzuzählen, was angeboten wird. Höchstens ein paar Erfahrungen von uns.

    Erwin

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1190636317000

    Sylvester ist keine zulässige Schreibweise für den letzten Tag des Jahres :p

    Dass viele den letzten Tag im Jahr Silvester mit "y" schreiben, mag - wie so oft - an den amerikanischen Vorbildern liegen. Dort heißt der 31. Dezember zwar ganz anders, nämlich "New Year's Eve", aber man kennt den Vornamen Sylvester. Und ein Hollywoodstar wie Sylvester Stallone ist heute wohl auch in Deutschland mehr Menschen ein Begriff als jener Papst, der vor 1672 Jahren starb. Ebenfalls bekannter dürfte Kater Sylvester sein, jene "böse Miezekatze", der es trotz zahlloser Versuche leider bis heute nicht gelungen ist, dem nervtötenden Kanarienvogel Tweety den Kopf abzubeißen.

    (SPIEGEL ONLINE KULTUR)

    Nun seid aber nicht so gemein zu Ithy feet – könnt ruhig ein bissel helfen. ;)

    >Hier< mein Tipp für Ithy feet.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4446
    Verwarnt
    geschrieben 1190638979000

    @itchy-feet sagte:

    Hallo Vielgereiste,

    habt ihr eine Idee für einen schicken Sylvesterkurztripp? Kann auch ruhig in Deutschland sein.

    Danke für eure Mühe - Ithy feet

    Mächtig schick könnte ich mir New York vorstellen ,

    Silvester am Times Square, das hat bestimmt eine Faszination.

    Wollte ich schon immer mal machen, villeicht wirds ja mal irgendwann was ;) .

    HIER kann man was darüber lesen.

    Lg

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • boerot
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 354
    geschrieben 1190640422000

    New York über Silvester ist bestimmt Klasse. Oder eine Rundreise "Sprung in den Zeitzonen", wo man mehrere Male Silvester feiern kann (sicherlich anstrengend). Stell ich mir aber faszinierend vor. Für mich allerdings wäre der Flugaufwand zu groß für so einen Kurz- (Langstrecken-)tripp. Ich würde dann länger bleiben... Aber wen das nicht stört...

    Wir fahren in den HARZ... nach Jahren des ZUHAUSE-FEIERNS und Dreck weg machen hinterher ;) , auch mal was anderes.

    LG

    Kontrolle ist gut - Vertrauen ist besser!!!
  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1190650043000

    Na gut,

    zu schick und teuer schlage ich Euch meine Lieblingsinsel Madeira vor, konkret ein Hotel oben in Monte bzw. den hochliegenden Stadtteilen von Funchal.

    Den von dort habt Ihr den besten Bliick über das Wahnsinns-Feuerwerk, was an Silvester von Funchal aus und den vielen Kreuzfahrtschiffen, die im Hafen vor Anker liegen, abgebrannt werden.

    Zählt mit zu den beeindruckensten Feuerwerken zu Silvester.

    Ganz toll soll es auch auf Malta sein, doch da waren wir noch nicht!

    Ansonsten gibt`s auch in meiner deutschen Lieblingsstadt ein paar tolle Hotel (am Potsdamer Platz z.B.), von wo aus ihr dann auch gut zur Berliner Party-Meile am Brandenburger Tor kommt und dort feiern könnt!

    War aber nur so unser Ding, wir mögen lieber "rauschende Ballnächte" - z.B. in Prag oder Bratislava !

    viel Spass beim Suchen!

    Erwin

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!