• Didgemann
    Dabei seit: 1308960000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1349957476000

    Hallo zusammen,

    wir (2 Erw. (37+38) + 1 Kind, nächsten Sommer 3,5 Jahre) waren die letzten beiden Jahre 2 Wochen auf Mallorca im Hotel Viva Mallorca, Can Picafort (Alcudia).

    Wir waren beide Male im Hotel Viva Mallorca und waren durchweg super zufrieden. Das Hotel ist ein reines Familienhotel und hat etliche Vorzüge (siehe Bewertungen). Kinderbetreuung, Kinderbecken mit Rutschen, Familienfreundlichkeit, schöne große Apartments, gutes bis sehr gutes Essen für Jedermann (wir hatten AI), für den Papa eine gute, unaufdringliche Sport-Animation und noch etliches mehr.

    Wir hatten immer 2 Wochen ein Auto gemietet und waren alle zwei Tage, zum Erkunden der Insel, mit diesem unterwegs.

    Meine Frau möchte nächstes Jahr mal irgendwoanders hin. Ich nehme die Eigenschaften vom Hotel Viva Mallorca und vergleiche die dann mit anderen Hotels hier auf der HolidayCheck-Seite. Leider momentan mit etwas wenig Erfolg.

    Ziele sind unter anderem die Kanarischen Inseln (Gran Canaria, evt.Teneriffa), grieschische Inseln (Kreta, Rhodos).

    Zweitraum 2 Wochen (Juni/Juli), Essen am Besten AI, wegen unserer Tochter.

    Es muss auf jeden Fall ein Ziel sein, wo wir mit dem Auto etwas erkunden können und uns, vor allen Dingen meiner Frau, nicht langweilig wird. Desweiteren wäre es natürlich klasse, wenn die oben genannten Vorzüge des Viva Mallorca wiederzufinden wären.

    3000€ waren und sind bis jetzt immer die Schmerzgrenze.

    Ich bedanke mich jetzt schon für Eure Vorschläge.

    Gruß,

    Michael

  • strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2511
    geschrieben 1349957878000

    hast du dir ibiza schon mal angesehen? die gegend um sta. eularia, es canar, portinatx? einfach hier bei hc ibiza eingeben und hotels ansehen. dort kannst du auch viel erkunden!

    lg

    08.01.-22.01.2018 DomRep Juni 2018 Gardasee Aug. 2018 Ibiza Sep. 2018 Mallorca Januar 2019 Punta Cana
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1349991179000

    Hallo Michael

    Ein Hotel direkt kann ich dir nicht sagen, aber ein Land in dem ihr all das findet, was euch so vorschwebt.

    Das "Land" ist Griechenland, da speziell Kreta.

    Schaut euch doch mal bitte Kreta, dort die Region um Rethymnon oder noch besser um Georgioupolis an.

    Könnte Hotelmäßig, ausflugsmäßig preislich und auch sonst eueren Vorstellungen entsprechen.

    Und ich kann diese Insel im Allgemeinen wirklich nur empfehlen.

    LG

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Piet.56
    Dabei seit: 1312070400000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1349993219000

    Bernd hat recht mit Grichenland und der Insel Kreta,wir waren zweimal da und sind begeistert,auch von der Umgebung.Man kann dort sehr viel auf eigene Faust unternehmen.Die Hotelanlagen sind auch sehr Kinderfreundlich und bieten auch von der Animation  her sehr viel an.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26516
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1350022311000

    Neben Griechenland wäre sicherlich Gran Canaria eine Idee - hier gibts tolle Appartementanlagen (mit AI eher im Hinterland, Campo International....oder "normale" Hotels mit AI und großem Sportangebot z.B. Maspalomas - Lopesan Baobab) und die Insel ist sehr gut mitm Auto zu erkunden...ebenso ganz nett für euer Kind der Palmitos-Park - nur mal als ein Beispiel für Unternehmungen....

    Auch Teneriffa wäre eine Alternative - ebenso gut mitm Auto erklimmbar, als Highlight für die Kleine der Loro Parque oder Wasserpark.....an Hotels wäre z.B. sowas wie das Sheraton La Caleta, Iberostar Anthelia oder H10 Costa Adeje Palace was für euch....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • Carnevale
    Dabei seit: 1084147200000
    Beiträge: 230
    geschrieben 1350059365000

    Ende Juni bzw. Anfang Juli dürften die Kanaren wieder etwas günstiger werden, diese sind in den kühleren Monaten ja stark frequentiert. Nachdem ihr aber sehr aufs erkunden aus seit und auch 2 Wochen etwas sehen wollt, ist Kreta wirklich die erste Empfehlung.

    Kreta ist meiner Erfahrung nach stets etwas günstiger als Rhodos/Kos/Korfu und ist sehr abwechslungsreich, hat durch die Größe auch viel zu sehen und große Abwechslungen. Zudem gibt es dort viele Clubs, in denen Kinderbetreuung auf gutem Niveau stattfindet.

    Rhodos an sich ist natürlich auch klasse, aber eben einen Tick teurer und kleiner, 2 Wochen Mietwagen lohnen sich mMn eher auf Kreta.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!