• Zerwi1
    Dabei seit: 1265328000000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1380810156000

    Hallo miteinander,

    wie ich schon festgestellt habe, sind bei der Onlinebuchung über Holidaycheck je nach gewähltem Abflughafen extreme Preisuterschiede feststellbar.

    So kostet z.B eine Reise für 2 Personen ab Frankfurt 4500 Euro, wenn ich die gleiche Reise ab Stuttgart (als Zubringerflug) buche, sind es nur 3100 Euro.

    Beispiele gibt es zur Genüge.

    Kann jemand sagen, wie es zu diesen Unterschieden kommt?

    Grüße

    Zerwi

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17527
    geschrieben 1380811112000

    Allgemein gehalten:

    Preisunterschiede entstehen z. B. durch die unterschiedlichen Ferienzeiten in den Bundesländern.

    Das ist übrigens nicht nur bei Online-Buchungen so. Auch bei Buchungen im RB vor Ort zahlst du mehr oder weniger je nach Abflughafen... allerdings nicht in dieser Höhe... :?

    Das kann kaum nur am Abflughafen liegen...

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Zerwi1
    Dabei seit: 1265328000000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1380813029000

    Kourion: Das kann kaum nur am Abflughafen liegen...

    Doch, tut es. Einfach mal beim Buchen ausprobieren. Die Preisunterschiede sind von wenigen hundert im Sommer bis auch mal tausende Euro zur Weihnachtszeit.

    An den Ferienzeiten kann es an beispielsweise an Weihnachten jedenfalls nicht liegen... ;-)

    Wir haben z.B unseren letzten Sommerurlaub ab Stuttgart gebucht mit Umsteigen in München. Das war pro Person ca. 200 Euro billiger als direkt ab München zu fliegen. Und der Rückflug ging dann über Frankfurt wieder mit Flug nach Stuttgart.

    Wie das kalkuliert wird, erschließt sich mir nicht wirklich.

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5813
    geschrieben 1380896781000

    Als wir in unserer Urlaubsplanung noch an die Ferienzeiten gebunden waren, haben wir alternativ Flughäfen außerhalb unseres Bundeslandes ins Auge gefaßt. In letzter Zeit waren die preislichen Ersparnisse aber nicht mehr so groß gewesen, dass es wirklich lohnenswert war.

    Auch waren bei unseren Pauschalreisen die Gebühren an den Flughäfen sehr unterschiedlich, da kamen in den letzten Jahren für 3 Personen schon fast 200 Euro zusammen.

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2511
    geschrieben 1380904484000

    es gibt hier irgendwo schon so einen thread: deshalb fliegen wir auch meist ab memmingen oder münchen anstatt innsbruck, was nur ein paar km wären, die unterschiede sind ENORM!

    08.01.-22.01.2018 DomRep Juni 2018 Gardasee Aug. 2018 Ibiza Sep. 2018 Mallorca Januar 2019 Punta Cana
  • 396MHC
    Dabei seit: 1169942400000
    Beiträge: 315
    geschrieben 1380930215000

    @Zerwi1

    Dein Einstiegspost ist mir unklar.

    Du wirst sicherlich nicht den gleichen Flieger vom anderen Flughafen mit den gleichen Abflugzeiten und Reiseanbieter finden. Insbesondere dadurch ergeben sich schon Unterschiede im Preisniveau.

    Grundsätzlich sind eigentlich Reisen ab Flughäfen mit einem weitläufigen Flugnetz, wie Frankfurt, Düsseldorf, München etc. als eher günstig einzustufen sein.

    Meint man ... aber es kommt auch auf die Destinationen an!

    In den Ferienzeiten schaut man sicherlich lieber nach Flughäfen, die dann gerade keine Ferien haben ... doch das ist heutzutage auch nicht mehr sicher. Manchmal haben auch kleine Flughäfen tolle Angebote. Das ist wie an der Börse, immer nachschauen!

    Ein Vergleich lohnt sich daher immer und das heißt Anfahrtszeit- und kosten, Flugzeiten, Airline, Parkplatzgebühren etc. abwägen und dann schnell buchen  ;)

  • Zerwi1
    Dabei seit: 1265328000000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1380986399000

    @ xgdsbme

    "Du wirst sicherlich nicht den gleichen Flieger vom anderen Flughafen mit den gleichen Abflugzeiten und Reiseanbieter finden. Insbesondere dadurch ergeben sich schon Unterschiede im Preisniveau."

    Doch, ist so. Zumindest war es bei unserem diesjährigen Sommerurlaub so, daß der Flug von Stuttgart über München billiger war als den SELBEN Flug erst ab München zu nehmen. Sprich: Man bekommt den Zubringerflug für umsonst und spart dann immer noch.

    Was mir aber bei allen Preisvergleichen auffiel: Meist sind die günstigsten Angebote diejenigen, bei denen bei Buchung noch keine Flugzeiten angegeben werden. Wie auch immer dies zusammenhängt.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!