• Pesche
    Dabei seit: 1096588800000
    Beiträge: 692
    geschrieben 1234060028000

    Hallo zusammen

    Ich suche attraktive sportliche Aktivitäten für mich. Jetzt habe ich aber ein kleines Problem. Stelle ich meine Frage nach geeigneten Sportarten nun im “Fun” Forum oder doch besser im Forum “Extremsport, sonstiger Sport”. Wobei ich eher auf “sonstiger Sport” tendiere. Oder doch besser im Forum “Allgemeine Fragen” -- mit dem Hintergedanken, mich auch auf Reisen vermehrt sportlich zu betätigen.

    Noch etwas zu meiner Person: ;)

    In den vergangenen Jahrzehnten habe ich mir genussvoll einen stattlichen Bauch zugelegt. Inzwischen bin ich in die Jahre gekommen und habe mich entschlossen, eine Sportler-Karriere für reisende Rentner zu starten, mit dem Ziel: “Der Bauch muss weg!” :shock1:

    Jetzt habe ich aber ein weiteres echtes Problem. Als bekennender Genießer, dem (fast) alles schmeckt was angeblich ungesund ist, bin ich nicht bereit, kulinarische Abstriche vorzunehmen. Aber ich habe mir nun mal in den Kopf gesetzt: “Sport ist Trumpf!“ Meine bisherigen sportlichen Tätigkeiten hatten alle etwas gemeinsam -- vermeiden von jeglichen schweißtreibenden Anstrengungen! Also Fahrradtouren nur in ebenem Gelände mit Durchschnittsgeschwindigkeiten um die 10 h/km, Schwimmen nur in fließenden Gewässern und jegliches Vermeiden von größeren Steigungen bei Spaziergängen. Und von Foltermaschinen und sadistischen Trainern in Fitnesszentren halte ich nichts. Ich bin diesbezüglich, wie schon beim Essen nicht bereit, Abstriche vorzunehmen.

    Deshalb stellt sich nun die konkrete Frage: Welche Sportarten können ohne Anstrengungen ausgeübt werden? Mit dieser Frage habe ich mich intensiv beschäftigt und bereits den Schießsport ins Auge gefasst. Liegend auf einer weichen Matte mit einem Gewehr auf eine 300m entfernte Scheibe zu schießen oder von einem bequemen Stuhl aus auf Tontauben zu schießen könnte mich begeistern, aber eben nur “könnte!!“ Mal abgesehen davon, dass es in einigen Ländern Schwierigkeiten geben könnte -- und wenn ich so an den Lärm denke, den diese gefährlichen Dinger verursachen und dann noch das anschließende Reinigungsprozedere mit der Flinte -- vergessen wir’s. Etwas näher sollte man auch noch den Anglersport unter die Lupe nehmen. Diesen Sport könnte man sitzend, wenn nicht liegend ausüben! Prüfenswert wäre auch ein Hochseefischen, angeschnallt in einem Chefsessel aus einer Yacht. Das Problem ist nur, diese schwimmenden Dinger in den gängigen Weltmeeren sind etwas größer als unsere Bach- oder Seeforellen und könnten mich ins Schwitzen bringen.

    Ich muss das ganze noch einmal überschlafen. Vielleicht kommt die Erleuchtung im Schlaf, respektive im Traum. Im Hinterkopf habe ich auch noch die erstaunliche PR-Reklame: “Schlaf dich schlank!“ mit dem richtigen Bett und der richtigen Hightech-Matratze präsent. Nur, auf Reisen ist das mit dem richtigen Bett und der richtigen Hightech-Matratze manchmal auch nur ein frommer Wunsch.

    Andererseits, wenn ich es mir so überlege: Muss der Bauch, den ich nun über Jahre mit viel Liebe aufgebaut, gepflegt und gehätschelt habe, wirklich weg? Was sagt meine Frau dazu? Der Göttergatte nur noch ein Strich und dürr wie eine ausgetrocknete Zitrone! Dann meine Garderobe: Hosen, Veston, Hemden und Pullover -- alles muss ausgewechselt werden! Das geht ins Geld. Geld, das man rund um den Globus für ein exzellentes Essen ausgeben könnte. Und was passiert, wenn mal schlechtere Zeiten kommen -- wo sind die Notreserven die notwendig sind, Tage, wenn nicht Wochen zu überbrücken! Fragen über Fragen. :frowning:

    Jetzt bin ich etwas verunsichert und frage mich ernsthaft: Ob ich meine Eingangs gestellte Frage nach einer oder mehreren für mich geeigneten Sportarten auf Reisen wirklich beantwortet haben möchte? Nun ich lasse mich mal überraschen. ;)

    Gruß

    Pesche

    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon!
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1234071022000

    Vor langer Zeit habe ich Dich mal kritisiert, das waren die "veneziolanischen Bewohner". Dieser Beitrag ist richtig gut!!! Die Gedankensprünge erscheinen mir sehr geordnet. Meine Wenigkeit sieht hier "Metaphern", oder ein Spiegelbild des Forums? Nimm ab oder zu, so wie es Dir gefällt, laß rechtliche Bedenken aus dem Spiel! Sollte ich den Beitrag missverstanden haben, Sorry! Ich hoffe nicht. Gute Nacht wünscht Marcel :kuesse:

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1234085689000

    :laughing:

    Du wirst Dir doch hoffentlich nicht Untreu Pesche :frowning:

    Deine Worte:

    Kulinarisch lasse ich mich auch in den abgelegensten Orten überraschen und probiere (fast) alles aus!

    U dä d' Bärner - Platte und, und.... stirbsch ja ar Längi Zyti u em Gluscht :frowning:

    Hast Du nicht gelesen wieviel Pensionierte, beim Sport,

    einen Herzinfarkt haben? Kreislaufkollaps oder so?

    Und dann keine Reserven mehr. :frowning:

    Dein Bäuchelein hat Dich doch viel gekostet, das würde ich nicht einfach so weggeben, wenn ich Dich wäre!

    Alles neue Kleider? Das geht dann ins Geld :frowning:

    Überleg Dir das nochmals ganz Gründlich! Vor- Nachteile gut abwägen!

    :rofl:

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8091
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1234090779000

    Hallo Pesche,

    vielleicht käme Billard für dich in Frage, falls der Bauch dabei nicht im Weg ist :laughing: .

    Aber Spass beiseite, was sagt dein Arzt denn zu deinem Bauch?. Deine Blutwerte sind alle in Ordnung? Dann brauchst du dir ja keinen Kopf zu machen..

    Was hältst du denn von Sport zwischen den Reisen und nicht während deiner Reisen. So kannst du vor deinen Urlauben abnehmen, und im Urlaub dann wieder (etwas) zuschlagen ;) .

    Ich denke, wenn du so weiter machst und immer mehr Pfündchen dazu kommen, dann ist es bald ganz vorbei mit Urlaub :( .

    Ein wenig bewusster zu Essen und ein wenig Bewegung hat noch keinem geschadet, und dein Körper wird es dir danken.

    Ja, und deine Frau ist vielleicht froh, mal einen anderen Körper im Arm zu halten :D ;) .

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • ingridjohanna
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 2767
    geschrieben 1234095927000

    Hi Pesche, ich glaub du hast dir deine Kugel redlich verdient :laughing:

    wenn sie denn doch kleiner werden soll, lass das Bier weg und schwimm etwas mehr..

    lg

    warten auf den nächsten Urlaub!!
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1234101974000

    Wie sagt meine Frau immer: Ein Mann ohne Bauch ....... ;)

  • Nestor08
    Dabei seit: 1209168000000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1234104102000

    Pesche

    ich habe das gleiche Problem, ich kann essen soviel ich will

    und nehme einfach nicht ab dabei!

    Seit einiger Zeit lese ich das Fettgedruckte nicht mehr in den Zeitungen,

    das hat bis jetzt auch nicht viel gebracht.

    Und übrigens, die meisten Unfälle passieren beim Freizeitsport.

    Also hüte Dich davor!

  • Pesche
    Dabei seit: 1096588800000
    Beiträge: 692
    geschrieben 1234183573000

    Hallo zusammen

    Herzlichen Dank an alle, die sich die Mühe genommen haben, mir mit Ratschlägen beizustehen. Insbesondere die vorgeschlagenen Sportarten wie Billard und Bowling, bei denen nebst meiner Kugel eine weitere Kugel im Mittelpunkt steht, unterzog ich einer eingehenden Prüfung. Nach reiflichen Überlegungen und Abwägung aller Vor- und Nachteile, habe ich mich entschlossen, meine Lebensweise nicht grundlegend zu verändern -- mit anderen Worten: Der Bauch bleibt! :D

    Ah, noch etwas -- reiselilly stellte die Frage: Was mein Arzt zu meinem Bauch sagt? Zerknirscht und etwas kleinlaut muss ich gestehen, dass mir mein Hausarzt geraten hat, etwas mehr auf mein Gewicht zu achten, kulinarisch etwas zurückzustecken und jeden Tag Bewegung und noch einmal Bewegung. Meine Antwort an den ebenfalls etwas übergewichtigen Herrn Doktor (und das ist noch zurückhaltend ausgedrückt!): “Ab wann fangen wir gemeinsam damit an?” -- fand der gute Mediziner offensichtlich nicht sehr originell. Und das zustimmende verschmitzte Lächeln seiner Frau (ebenfalls praktizierende Ärztin) nahm er nicht zur Kenntnis. Auf jeden Fall nicht während meiner Anwesenheit! ;)

    Noch etwas zu meinen Blutwerten. Ja reiselilly, die liegen im Rahmen obwohl mein roter Saft etwas verdünnt ist, mit einer gewissen süffigen Medizin aus dem Burgund und dem Bordeaux. Auch meine Blutzirkulation weiß das zu schätzen. Und den Gersten- oder Weizensaft, den ich ebenfalls genieße, senkt ja nach Studien einen erhöhten Blutdruck und erhöhte Blutfett-Werte. Vorausgesetzt, man genießt alles mit Mass. Sorry, wir sind ja hier nicht im Forum “Gesundheit & Medizin!” ;)

    Ich muss abbrechen. Ein betörender Duft dringt aus der Küche in mein Arbeitszimmer: Schatz ich komme!! :D

    Gruß

    Pesche

    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon!
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8091
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1234185535000

    Hi Pesche,

    dann tu dir keinen Zwang an ;) , genieße dein Leben mit ein wenig mehr an Bewegung und manchmal etwas weniger an Genuß.

    Don't worry, be happy :laughing: .

    LG in die Schweiz

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Sandra78
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 2460
    geschrieben 1234186076000

    Mein Bauch muss immer weg :shock1: :shock: :shock: nicht nur im Urlaub. Wat mach ick nu :frowning: ;)

    Avatarbild Made by Chriwi ;-) Febr. / März 2012 Bonaire-Curacao-Miami :-)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!