• Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1208884198000

    Es dauert bei uns zwar noch ein paar wenige Jahre, bis wir uns zu diesem Kreis dazugehörig fühlen, trotzdem beobachten wir schon jetzt, daß sich unsere "Ansprüche" an Urlaub gegenüber denen vor über 20 Jahren verändert haben.

    Gegenwärtig läuft ja überall die Diskussion um den "Einfluß" der "Alten", um die Veränderung in der demografischen Entwicklung.

    Gestern abend wurde dazu auf irgendeinem Fernsehsender festgestellt, daß in der Reisebranche die Senioren eine immer stärkere bedeutung erlangen werden, daß sich die Marketingstrategen der RV bereits verstärkt mit maßgeschneiderten Paketangeboten an die Senioren beschäftigen.

    Dort liegt der "Löwenanteil" des Geldes, den es abzuschöpfen gilt! :laughing:

    Unabhängig davon, daß die Reisekonzerne unseren Anteil daran sicher nicht abschöpfen können (weil wir den auch garnicht soviel haben ;) ), glaube ich an diese Einschätzung.

    Es wird tatsächlich der "Markt der Zukunft" werden - Leider !

    Erwin

  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1208884715000

    Das glaube ich nicht, denn wie passt das denn zusammen?

    Das Armutsrisiko für alte Menschen in Deutschland nimmt doch eigentlich immer weiter zu.

    Besonders Menschen über 65 Jahre in den alten Bundesländern sind Studien zufolge in Deutschland zunehmend von Armut bedroht. Von ihnen waren demnach im Jahr 2005 rund 14 Prozent von Armut gefährdet, weil sie mit weniger als 60 Prozent des mittleren Einkommens der Gesamtbevölkerung auskommen mussten. Und das ist bis heute nicht besser geworden. :disappointed:

  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2690
    geschrieben 1208884719000

    Quatsch hoch 3, soviele Beamte gibt es nicht, denn die sind es, die als "reiche" Rentner "bezeichnet werden. Der durchschnittle Rentner bekommt 1176 Euro, die meisten weniger, bei Frauen liegt der Durchschnitt bei 650 Euro. Die Höchstrente ist 2200 Euro,mal grad 2000 Rentner bekommen diese Da bleibt nicht viel über für Urlaub.

    In der Zukunft wird es, durch Nichtanrechnung der Ausbildungszeit, unterbrochene "Lebensläufe", immer geringere Löhne zu mindestens genauso niedrigen, wenn nicht sogar noch niedrigeren Renten kommen. Wenn nicht eine komplette Systemumstellung kommt.

    Von wegen Reisemarkt der Zukunft.

  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1208884976000

    das wollte ich noch editieren, aber eslipart war schneller ;)

    DGB-Chef Michael Sommer sagte vor kurzem, derzeit lebe „die letzte Rentner-Generation, in der die allermeisten noch ein auskömmliches Einkommen haben“. Das werde schon in wenigen Jahren anders sein.

    na gute Nacht! :disappointed:

  • demi
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 1339
    geschrieben 1208885138000

    @Holzmichel sagte:

    Es wird tatsächlich der "Markt der Zukunft" werden - Leider !

    wieso leider :frowning:

    Traumschiff statt Altenheim ;)

    Gegenseitiges Schulterklopfen erhöht die Gefahr von bleibenden Haltungsschäden.
  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1208885261000

    Aber der Anteil der Senioren an der Gesamtbevölkerung wird extrem steigen !

    Ich habe auch nicht gesagt, daß es wertmäßig große Gewinne abwerfen wird, man wird die Reiseangebote dem verfügbaren Geld anpassen müssen.

    Aber zahlenmässig werden Senioren immer stärker auf den Reisemarkt drängen.

  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1208885629000

    @Holzmichel sagte:

    Aber der Anteil der Senioren an der Gesamtbevölkerung wird extrem steigen !

    ja, das ist ja diese tolle Grafik, die überall abgebildet ist.

    Das Problem ist nur, dass die alle keine Kohle mehr haben werden zum Verreisen.

    Hast Du eine Ahnung, wieviele Leute heute mit Mitte 40 noch nicht mal fürs Alter vorgesorgt haben bzw. nicht an die Versorgungslücke denken? :shock1:

    Die glauben immer noch 1000 Euro sind in 20 Jahren so viel wie heute :laughing:

    Somit steigt auch die Armut der Rentner.

  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2690
    geschrieben 1208885775000

    Wer kein Geld hat, kann nicht drängen.

    Oder glaubst du, weil es immer mehr Niedriglöhner, Hartz4ler, Aufstocker gibt, werden die in Zukunft auf den Reisemarkt drängen?

    Naja, vielleicht wieder mit mehr Campingplätzen in D.

    @ Mujer

    die meisten haben gar kein Geld für Zusatzrenten.

  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1208886032000

    @eslipart sagte:

    @ Mujer

    die meisten haben gar kein Geld für Zusatzrenten.

    das stimmt und wenn sie`s haben denken sie nicht an die Inflation bis es so weit ist.

    @ demi

    die wenigstens bringen ja heutzutage die 200 Euro fürs Altenheim aus eigener Tasche auf. Somit ist die Idee Traumschiff statt Altenheim für die allerwenigsten realisierbar. Weder heute noch in der Zukunft.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24580
    geschrieben 1208886649000

    @Erwin (holzmichel)

    Da hast du mal wieder einen tollen Thread aufgemacht, ich vermute, Du wirst Dich schon bald bei diesem Verlauf wieder für zwei Jahre zurückziehen. ;)

    Aber die Frage ist wirklich gut, solange man nur die Kommentare liest, sich seinen Teil dazu denkt und nicht darauf antwortet. Bin ab jetzt nur Leser :D

    LG Bernhard

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!