• miss_mary
    Dabei seit: 1160611200000
    Beiträge: 620
    geschrieben 1165161185000

    Hallo zusammen

    Ich mache mir schon mehrere Wochen Gedanken darüber wo wir unseren Urlaub(Februar 08) verbringen sollen. Eines steht fest,nämlich das Reiseziel: Entweder die Malediven oder die Dominikanische Republik(Punta Cana)

    Beide sind absolute Traumurlaubsziele(v.a. die Malediven) aber wo wir hinsollten...ich kann mich,bzw. wir können uns da nicht entscheiden.

    Wir wären 2Erw. Personen(ich dann 18, meine Mutter und mein Bruder 16) sozusagen als Familie.

    - wir möchten tollen,traumhaften Sandstrand,gute Schnorchmöglichkeiten

    - AI oder VP

    -2 Wochen

    Ich weiss das man auf den malediven nicht so viel abends unternehmen kannwie z.b. auf der dom.republik, da es kleine inseln sind und man stehts immer dort ist. Wir haben bis jetzt immer einen Ort gesucht wo wir abends schön weggehen können,bummeln etc. Auf den malediven ist ja dies nicht möglich?! Falls mehr auf die malediven spricht, würden wir das mit dem abend weggehen auch mal vergessen,ist uns jetzt wegen 1 mal nicht sooo schrecklich wichtig. Ansonsten eigentlich schon.

    Könnt ihr mir villeicht helfen?

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1165165993000

    @miss_mary

    kann Dir nur erfahrungsgemäß von der Dom. Rep. berichten.

    Traumhaften Strand werden beide haben.

    Schnorcheln wirdst Du auf den Malediven wohl besser können. Das ganze ist halt eine Kostenfrage. Dom. Rep. ist überwiegend mit AI zu buchen. Preislich wird Malidiven um einiges teurer sein als die Dom. Rep., was das Preis-Leistungsverhältnis der Hotels angeht. In der Dom. Rep. kann ich persönlich den Osten (Punta Cana) oder den Süden von der Schönheit der Strände empfehlen. Das mit dem Weggehen dort ist so eine Sache. Die Malediven sind durch kleinen Inselchen begrenzt. Aber auch in der Dom. Rep ist man auf sein Hotel bzw. Resort angewiesen. Diese sind aber in der Regel groß genug, um abends einen wunderschönen Spaziergang an der Strndpromenade oder Einkaufsstraße zu unternehmen. Wie gesagt es ist meines Erachtens hauptsächlich eine Kostenfrage. Für Rückfragen stehe ich Dir gerne zur Verfügung.

    LG

  • miss_mary
    Dabei seit: 1160611200000
    Beiträge: 620
    geschrieben 1165172964000

    Hallo

    Danke für Antwort ;)

    Also wegen des Preises mache ich mir keine grossen Gedanken,da ich sowieso eine Lehre ab Sommer im Reisebüro(suisse) machen werde,habe ich grosszügige Vergünstigungen, were auch sparen und meine mutter zahlt auch die hälfte :D :D^^

    Hmmm ja es ist schwierig, beide sind suuperschöne Destinationen aber was ich mich frage: Sind die Malediven auch für einen Familienurlaub geeignet? Also wir fliegen ja zu dritt, wie oben beschrieben im ersten Beitrag :question:

  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1991
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1165176817000

    Familienurlaub kann man überall machen, es hängt davon ab, was man von seinem Zielort erwartet.

    Generell sind die Maledive hochwertiger als Urlaubsziel, gerade was die meisten Hotels betrifft. Daher ist es aber auch teurer.

    Dom Rep liegt in der Karibik, die Malediven liegen im Indischen Ozean, also genau entgegengesetzt. Schöne Strände haben beide, aber auf den Malediven ist nicht besonders viel los, Du kannst das Sportangebot nutzen und einen Strandspaziergang machen.

    Auch sind die Nebenkosten auf den Malediven wesentlich höher.

    Man muß halt erstmal entscheiden, wieviel Geld überhaupt zur Verfügung steht.

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1165188507000

    Hallo, Miss Mary, ich glaube, euch würde die Dom. Rep. besser gefallen. Und einen herzlichen Gruß von mir an Maja. ;)

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1165231048000

    hallo

    für einen urlaub mit bruder und mutter , wo die interessen ja doch schon ein wenig unterschiedlich sind, würde ich auch eher die domrep empfehlen. dort werden in den resorts ja die verschiedensten freizeitaktivitäten angeboten und man kann sich ja tagsüber durchaus mal trennen.

    die malediven sind eher etwas für taucher, verliebte, hochzeitler. es werden dort weniger gestaltungsmöglichkeiten angeboten. man hat wirklich nur die insel und sonst vielleicht ein paar schnorchelausflüge.

    wenn ihr alle begeisterte taucher seid, wäre das natürlich was anderes.

    p.s. mein avatar zeigt eine sandbank der malediven (dhiggiri)

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • miss_mary
    Dabei seit: 1160611200000
    Beiträge: 620
    geschrieben 1165235971000

    Guten Tag an alle

    Danke für eure Antworten.

    Ja, die Dom. Rep. käme dann villeicht schon eher in Frage. Malediven kann ich ja irgendwann später villeicht mit meinem Freund besuchen gehen :D

    So ein romantischer Urlaub ist sicher besser auf den Maldives und dann eher ein Familyurlaub in der DomRep. *gg*

    Gut, villeicht kommen noch einpaar Tipps oder so. Aber ich glaube dass wir doch uns für die DOminikanische Republik entscheiden werden...aber eben mal sehen *hihi*

    daaaankeschöön

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1165307604000

    hallo miss mary.

    nur eine kleine anmerkung zu deiner signatur: "kücken" schreibt man ohne "c".

    nix für ungut. schöne grüße.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!