• BinaB
    Dabei seit: 1110844800000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1111391073000

    Wer kann mir helfen???

    Welche Reisenversicherungen sind notwendig???

    Kranken???

    Reiserücktritt??

    Gepäck??

    sonstige???

    Und wo kann man sie günstig buchen???

    Danke für eure Hilfe..... Bina

  • iane
    Dabei seit: 1088121600000
    Beiträge: 320
    geschrieben 1111397312000

    Das wichtigste ist die Auslandskrankenversicherung. Ganz besonders für Länder, die nicht zur

    EU gehören. Sie kann jährlich abgeschlossen werden und ist schon für 8 Euro zu haben.

    (Bsp. Allianz). Aber sie kann auch tageweise abgeschlossen werden und das direkt im Reisebüro.

    Außerdem sinnvoll ist die Reiserücktritt. Sie ist wichtig für sehr teure Reisen die lange im voraus gebucht wurden.

    Reisegepäck etc lohnt sich nicht, da die Kriterien sehr streng sind.

    Viele Grüße von

    Jane
  • lasemann
    Dabei seit: 1073260800000
    Beiträge: 229
    geschrieben 1111397626000

    moin,

    also einer reisekranken ist pflicht! Egal, wo man hinfährt. Sie übernimmt alle kosten, die entstehen bei krnakheit, ob nun im krankenhaus oder beim schnupfen. Im Reisebüro sind sie teuer. am besten einfach bei deiner Hausversicherung abschließen. Jahresgebühr ca. 9 euro, ist zu empfehlen, da man ein jahr schutz hat, selbst bei wochenendtrips, wo man gerne mal vergißt, sowas abzuschließen. man kann aber auch pro tag, ca 0,4 euro.

    bei rücktritt scheiden sich die geister. ich halte sie für sinnvoll, da man immer mal krank werden kann oder arbeitslos. diese vers. übernimmt dann die stornokosten. wichtig ist, dass man sie nur 14 tage nach buchung abschliessen kann. der beitrag richtet sich nach dem preis der reise. auch hier gilt, das reisebüro ist meißt teurer.

    lasse

  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1111403443000

    Hallo Bina,

    wie schon vorangegangen beschrieben ist eine Auslandskrankenversicherung unbedingt Pflicht!! Diese kannst Du günstig z. B. auch über den ADAC abschließen und umfasst sämtliche Leistungen von der einfachen Schnupfen-Behandlung bis hin zum Rücktransport bei schweren Erkrankungen. Gerade außerhalb der EU auf jeden Fall notwendig !!

    Über eine Reiserücktrittsversicherung kann man sich streiten. Bei sehr teuren und lange im voraus gebuchten Reisen, würde ich diese aber schon abschließen, ebenso wenn man als Familie mit Kindern unterwegs ist, sollte man mal ein Gedanken daran verschwenden. Aber hier die Bedingungen genau durchlesen, die einzelnen Leistungen können sehr stark variieren. Hier weiß ich aber nicht, ob man die auch "außerhalb" vom Reisebüro abschließen kann.

    Eine Gepäckversicherung ist oftmals reine "Geldmacherei" von den Versicherungsgesellschaften der Reisebüros. In vielen Fällen ist das Reisegepäck nämlich bei der normalen Hausratversicherung schon mit inbegriffen bzw. für wenig Aufpreis mit bei der Hausratversicherung zu haben. Zudem kommen bei den Reisebüro-Versicherungen sehr strenge Versicherungsbedingungen. Soweit ich weiß, haften sämtliche Fluggesellschaften eh' für verlorengegangenes oder beschädigtes Gepäck... da gibt es Richtlinien für und auch feste Geldbeträge (wobei nachzuweisen ist, was sich im Koffer befunden hat und wie teuer der Koffer in der Anschaffung gewesen ist, ansonsten wird man mit einem "Pauschal-Betrag" abgespeist). Wichtig ist nur, den Schaden noch am Flughafen bei der zuständigen Stelle (gibt es an jedem Flughafen) zu beanstanden. Auf sehr wertvolle Gegenstände im Koffer sollte man vernünftiger Weise ohnehin verzichten.

    Hoffe, ich konnte ein wenig weiter helfen.

    Gruß :wave:

  • lasemann
    Dabei seit: 1073260800000
    Beiträge: 229
    geschrieben 1111406157000

    moin britta,

    in der hausrat ist nicht eine reisegepäck mit drin, sondern dein hausrat ist weltweit versichert, wenn er sich in geschlossenen räumen befindet und durch diebstahl wegkommt, heißt zb., wenn in dein hotelzimmer eingebrochen wird. außerdem ist der raub mitversichert, dass heißt, du wirtst bedroht. der einfache diebstahl ist nicht versichert. feuer etc ist natürölich auch mit drin.

    lasse

  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1111406692000

    Hallo Lasse,

    danke für den Hinweis... da muß ich nachher gleich mal genau bei mir nachschauen, denn eigentlich hatte ich meine Hausrat extra so abeschlossen, dass mein Gepäck mit versichert ist - auch bei Beschädigung und einfachem Diebstahl.

    Wir sind nämlich recht viel unterwegs, und da habe ich damals bei Abschluß extra drauf hingewiesen, dass ich ein "Rundum-Schutz" auch für's Reisegepäck haben möchte.

    Hmmm... Dein Hinweis macht mich jetzt ein bissl nachdenklich und ich werde mal genauer nachforschen. Danke.

    Gruß

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1111570289000

    Hallo an alle. Also in Lasse kommt schon der Versicherungsexperte durch.

    Bei Reisegepäckversicherung muß man sich folgendes übrlegen: Was neme ich mit, wieviel sind mir die Sachen wert? Denn man kann die Versicherungssumme selbst bestimmen. Ich z. Bsp. kaufe mir vorm Urlaub gerne mal neue Sachen und da kommt schon einiges zusammen.

    Die Fluggesellschaften zahlen ja nur, wenn der Koffer während des Fluges abhanden kommt. Und dann ist das nur ein bestimmter Betrag pro Kilo.

    Die Reisegep.-vers. zahlt ja auch bei einfachem Diebstahl, also wenn man am Bahnsteig steht und der Koffer unterm Hintern geklaut wird. Allerdings gibt es auch hir Grenzen: z.B. Fotoapparate und Handy sind grundsätzlich ausgeschlossen. Sowas hat man aber auch in seinem Handgepäck.   

    Wir haben eine Jahrespolice abgeschlossen und sooooo teuer ist die nicht.

    Allerdings sind mein Freund und ich auch Versicherungskaufleute!!!!!!!!! 

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • MAvci33
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1112050317000

    Hallo,

    wie sieht den mit dem Mastercard Gold aus.

    Da ist auch einiges drin für 62€ im Jahr.

    Viele Leute haben sowieso eine kreditkarte.

    zBsp. Reise-rücktrittskosten-Versicherung beiNeckermann Reisepreis Pro Person 1001€ bis 1500€  kostet 44€.

    Bei Mastercard für die ganze Familie !!!!

    info  hier:

    http://www.sparkasse-duisburg.de/sonlineplus/proc/docs/0E0F000bu.html?nav=0E0F000mJ

    Mfg.

    M.Avci

  • lasemann
    Dabei seit: 1073260800000
    Beiträge: 229
    geschrieben 1112098901000

    moin,

    das ist zwar richtig , aber zählt nur dann, wenn man die reise auch mit der karte bezahlt, was nicht immer möglich ist und häufig ist eine selbstbeteiligung mit drin, die teils sehr hoch ist.

    lasse

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!