• tosca4711
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 9682
    geschrieben 1188986234000

    Guten Morgen, ;)

    in manchen Ländern heißt es, daß sich die Einheimischen über Sachen freuen die man mitbringt. Wie zum Beispiel Kuba. Dort wären sehr gefragt Kosmetika, Shampoo, Kugelschreiber usw. Ist das Okay oder beleidigt man damit die Einheimischen.

    Was denkt Ihr? :frowning:

    23.11-27.11 Dublin
  • santamarinello
    Dabei seit: 1182124800000
    Beiträge: 1496
    gesperrt
    geschrieben 1188986589000

    Glasperlen wurden in früheren Zeiten von Eingeborenen gerne genommen!

  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1188986759000

    Guten Morgen Tosca,

    dein Beitrag erinnert mich an einen Ausflug in der Dom. Republik. Unser Reiseleiter hatte uns eindringlich davor gewarnt, den Kindern, die bei der Haltstelle unseres Busses schon auf uns warteten, auch nur irgend etwas zu geben.

    Als wir ankamen, warteten tatsächlich etwa 50 Kinder auf uns, die schrien im Chor "Kugelschreiber, Kugelschreiber, Kugelschreiber........".

    Fazit: Wenn jeder etwas gibt, brauchen sie nicht in die Schule und bleiben Bettler.

    Ist es nicht sinnvoller, daß die Kinder etwas anderes lernen, als das Wort Kugelschreiber oder Nagellack etc., damit sie einen besseren Start in ihre Zukunft haben?

    Gruß Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • sanrob
    Dabei seit: 1128729600000
    Beiträge: 177
    geschrieben 1188987010000

    Hallo, willst Du denn nach Kuba?Ich freue mich z.B. auch, wenn ich von meiner Tante Schokolade aus der Schweiz bekomme!! Geld geben ist am besten, wenn man sich besseren Service "erkaufen" will. Wenn Du was "Gutes" tun willst, dann ist Geld auch das Beste!!! Auf Kuba gibt es Kleidung, Kosmetika und Kugelschreiber, eben nur nicht von Boss, Dior und Pelikan.

  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1188987214000

    @sanrob sagte:

    Ich freue mich z.B. auch, wenn ich von meiner Tante Schokolade aus der Schweiz bekomme!!

    wie war das nochmal in der Werbung:

    "immer diese Knutscherei, aber die Schokolade ist voll gut" ;) :D

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1188987426000

    Eine weitere Geschichte:

    Ich war bei den Ibans, den Kopfjägern auf Borneo, die in ihren Langhäusern an einem Fluß im Urwald leben und nur über diesen Fluß erreichbar sind. Für Besuche haben sich sich alle Reiseveranstalter vor Ort darauf geeinigt, da man natürlich als Gast Geschenke mitzubringen hat, aber daß alle die gleichen Geschenke bringen: Für die Männer Mentholzigaretten und Kekse für die Frauen und Kinder.

    Dafür haben sie den ganzen Abend für uns getanzt.

    Es wäre doch ein unwiederbringliches Gut, das verloren ginge, wenn diese Urmenschen die Gier, Neid und Mißgunst der Zivilisation kennen lernen würden.

    Gruß Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • tosca4711
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 9682
    geschrieben 1188987461000

    Hallo Sanrob,

    war vorletztes Jahr auf Kuba und ein älterer Herr hatte jede Menge, wie zum Beispiel Strumpfhosen mitgenommen. Er fährt jedes Jahr wohl mehrmals nach Kuba und hat auch viele Bekannte dort. Die Reiseleitung dort sagte auch, dass man so gut wie nichts kaufen kann. (US Embargo) Selbst Schiffe aus Europa die Kuba beliefern dürfen dann mindestens ein Jahr lang die USA nicht mehr anlaufen. Das können sich die Reedereien nicht erlauben.

    LG

    23.11-27.11 Dublin
  • tosca4711
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 9682
    geschrieben 1188987653000

    @santamarinello sagte:

    Glasperlen wurden in früheren Zeiten von Eingeborenen gerne genommen!

    Hallo,

    ich weiß ja nicht wie alt Du inzwischen bist, aber die Zeiten für Glasperlen sind längst vorbei. Vielleicht mal eine Blastigbalme mitbringen.

    LG

    23.11-27.11 Dublin
  • Sentina
    Dabei seit: 1184284800000
    Beiträge: 463
    geschrieben 1188987741000

    :laughing: Vielleicht mal eine Blastigbalme mitbringen :rofl: ---> zuckersüss.

  • santamarinello
    Dabei seit: 1182124800000
    Beiträge: 1496
    gesperrt
    geschrieben 1188988217000

    @tosca4711 sagte:

    Hallo,

    ich weiß ja nicht wie alt Du inzwischen bist, aber die Zeiten für Glasperlen sind längst vorbei. Vielleicht mal eine Blastigbalme mitbringen.

    LG

    Tja, wenn ich Sachse wäre das durchaus eine Alternative ... und auf Borneo finden sich evtl. noch Abnehmer für Glasperlen!

    Ansonsten, wenn das Wohlwollen der Einheimischen schon erkauft werden soll, harte Dollar oder Euro sind immer willkommen. Und die schweizer Schokolade ist prinzipiell auch OK, nur auf Kuba halt nicht mehr ganz so hart wenn sie ankommt!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!