Kleine Kinder werden auch mal gross/Einverständniserklärung für Minderjährige

  • Cooper
    Dabei seit: 1101945600000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1101994453000

    Hallo,

    nachdem für meine Tochter (jetzt 16) der Vati nicht mehr der wichtigste Mann in ihrem Leben ist, sondern ihr Freund (17), beide möchten aber mit uns in Urlaub fahren, hab ich mal folgende Frage:

    Da beide noch minderjährig sind, gibt es da für Ägypten oder Tunesien Schwierigkeiten, den beiden ein gemeinsames DZ zu buchen oder muss man tricksen, so dass eben offiziell Mutter/Tochter ein DZ und Vater/Freund das andere hätten ?

    Da der minderjährige Freund ja sozusagen ohne Angehörige allein unterwegs ist, benötigen wir da für die Einreise so eine Art Erlaubnisschein seiner Eltern, dass sie uns die Verantwortung für ihren Sprössling übertragen oder so ähnlich ? Was und in welcher Sprache sollte da drin stehen ?

    Ich habe die Headline ergänzt, so kommt der Inhalt besser raus.

    Viele Grüsse

    Günter/HolidayCheck

  • Berthold
    Dabei seit: 1059436800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1102013591000

    Hallo Cooper,

    vielleicht damit kommst du ein wenig weiter:

    "Unternimmt Ihr Kind eine Auslandsreise ohne Begleitung durch die Eltern bzw. ein Elternteil, so ist es empfehlenswert, dem Kind neben dem erforderlichen Ausweisdokument eine formlose Einverständniserklärung von Ihnen (als erziehungsberechtigter Person) mitzugeben, aus der hervorgeht, dass Sie mit der Auslandsreise einverstanden sind. Dies erleichtert die Arbeit der Grenzpolizei hinsichtlich der Verhinderung einer möglichen Kindesentziehung oder eines unerlaubten Entfernens des Kindes aus dem Einflußbereich des/der Erziehungsberechtigten.

    Es wird folgender Inhalt der Bescheinigung empfohlen:

     * Personalien der Alleinreisenden

     * Personalien und Erreichbarkeit des/der Personensorgeberechtigten

    * Reiseroute

    * Personalien evtl. volljähriger Begleitpersonen

    * Unterschriftsbeglaubigung (durch Notar, Rathaus)

    * ggf. Übersetzung der gesamten Einverständniserklärung in die Landessprache (durch Übersetzerbüro)"

    Diese Infos findest du hier:  www.auswaertiges-amt.de

    MfG Berthold 

  • Sandra2403
    Dabei seit: 1094774400000
    Beiträge: 5358
    geschrieben 1102347181000

    Hallo Cooper !!

    Hab da auch was gefunden:

    "Jugendliche unter 18 Jahren, die ohne Erziehungsberechtigte einreisen, benötigen neben Personalausweis / Reisepass eine von den Erziehungsberechtigten unterschriebene Einverständniserklärung, möglichst in englischer Sprache, und Kopien der Personalausweise zum Unterschriftenvergleich."

    Klingt alles sehr identisch !!! Info bekommst Du bestimmt auch im Reisebüro, bzw. habe ich diesen Text von der Homepage eines Reiseveranstalters. Das steht dann meistens unter Länderinfos bzw. Einreisebestimmungen !!!

    Liebe Grüße

    Sandra

  • pebau
    Dabei seit: 1098057600000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1115895108000

    Sandra2403 schrieb:

    >

    > Hallo Cooper !!

    >

    > Hab da auch was gefunden:

    >

    > "Jugendliche unter 18 Jahren, die ohne Erziehungsberechtigte einreisen, benötigen neben Personalausweis / Reisepass eine von den Erziehungsberechtigten unterschriebene Einverständniserklärung, möglichst in englischer Sprache, und Kopien der Personalausweise zum Unterschriftenvergleich."

    >

    > Klingt alles sehr identisch !!! Info bekommst Du bestimmt auch im Reisebüro, bzw. habe ich diesen Text von der Homepage eines Reiseveranstalters. Das steht dann meistens unter Länderinfos bzw. Einreisebestimmungen !!!

    >

    > Liebe Grüße

    >

    > Sandra

    Wow, dann habe ich schon vor 20 Jahren genau das Richtige gemacht, als damals meine kleine Tochter immer mit meinen Eltern in den Urlaub flog. *aufschulterselberklopf*

    Das hat mir aber damals Niemand gesagt. War einfach eine instinktive logische Sache, dass ich meinen Eltern eine schriftliche Erklärung (auf Spanisch, da die immer dorthin flogen) und Kopien unserer Persos mit gab. Sie brauchten Sie zwar nie, aber sicher ist einfach sicher.

  • reisegern
    Dabei seit: 1112572800000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1115926049000

    Ich denke mit den 2 Doppelzimmer wird es wohl keine Probleme geben. In der Regel wird nicht nachgeforscht wer da mit wem im DZ schläft. ;)

    Und wenn die beiden Doppelzimmer auf einer Buchung , mit allen Reiseteilnehmern vermerkt sind ist sowieso nicht erkennbar für wen welches DZ ist. ;)

  • mary_jam
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1039
    geschrieben 1121104359000

    Beitrag v. Sunny18 (Kopie):

    HI Leute!

    Ich fliege heute mit meinem Freund in die Türkei.Da ich erst 17Jahre bin wollte ich mal fragen ob es da irgendwelche Probleme geben könnte???

    Die Frau im Reisebüro hat mir nur den Tipp gegeben,dass ich ein Schreiben von meinen Eltern mitnehmen soll wo drin steht,dass sie damit einverstanden sind,dass ich alleine mit meinem Freund im Urlaub bin.

    Wäre lieb wenn ich noch rechtzeitig ein paar Antworten bekommen würde=)

    Mfg Sunny

    Beitrag v. Sandra2403 (Kopie):

    Hallo !!!

    Schau mal hier:

    http://www.holidaycheck.de/forum/view.php?site=holidaycheckde&bn=holidaycheckde_allgfragen&key=1101990853

    LG Sandra

    * Das Leben ist ein Witz, und wenn ich herausbekomme wer ihn erzählt, erwürg ich Ihn *

    Jeden Menschen recht getan,ist eine Kunst die niemand kann!
  • Elli1968
    Dabei seit: 1090454400000
    Beiträge: 444
    geschrieben 1121109539000

    Hallo

    Threads zusammenlegen und löschen  schön und gut ,   aber ich bezweifle ob Sunny ihn so  wiederfindet

    LG ELLI

  • mary_jam
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1039
    geschrieben 1121110255000

    Hallo Elli!

    Also wir handhaben dies in der Regel so, daß sobald zusammengefügt und gelöscht wird, der User von uns via E-Mail informiert wird. Wir Admins haben ja die Möglichkeit auch an den Threadsteller eine E-Mail zu senden! Ich z. B. informiere jeden einzelnen User über die Kopien.

    Grüße

    Mary

    Jeden Menschen recht getan,ist eine Kunst die niemand kann!
  • Elli1968
    Dabei seit: 1090454400000
    Beiträge: 444
    geschrieben 1121122128000

    Hallo Mary

    Ui , das wußte ich nicht . Dann bin ich ja beruhigt . Danke für die Info ;-)

    LG ELLI

  • mary_jam
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1039
    geschrieben 1122049064000

    Beitrag v. hannes2k      (Kopie):

    Hallo,

    wollte mal kurz anfragen ob ich in begleitung meiner 17 jährigen Freundin problemlos einreisen kann? Oder benötigt meine Freundin noch irgendwas?

    Ich besitze einen Personalausweis und Sie einen Reisepass sowie Perso...

    Gehe ich als Volljähriger automatisch als Erziehungsperson durch?

    Wäre super wenn Ihr mir kurz helfen könnten.

    Bekomme nämlich ein wenig Achselnässe Wenn ich was vergessen habe.

    Bin schon froh das das bei mir mit dem Personalausweis und Ticktes usw. offenbar ausreicht.

    Gruß

    hannes

    Beitrag v. Birgit Fiebig an Hannes   (Kopie):

    Waren vor 2 Jahren in Tunesien, dort waren damals auch Jugendliche ohne Eltern (gerade 18). Haaten noch eine notariell beglaubigte Erlaubnis der Eltern (ich glaube sogar auf Französisch) mit. Wurde damals aber nicht verlangt. Allerdings sicher ist sicher. Wende dich doch einmal an das Türkische Fremdenverkehrsamt in Deutschland (googeln!!) die können dir sicher weiterhelfen. Und ich habe mir damals einen 1 Jahr gültigen Pass machen lassen - den kannst Du sofort auf der Meldestelle mitnehmen. Mir war das damals nicht ganz geheuer - nur mit Perso, und was machst du falls dein Pass sich in Luft auflöst? So kannst du dich immer noch ausweisen! Gerade in diesen Ländern(die  nicht zur EU gehören, und wo ich befürchte massive Sprachschwierigkeiten zu haben, bin ich doppelt vorsichtig.

    Birgit

    Jeden Menschen recht getan,ist eine Kunst die niemand kann!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!