• JoeFG
    Dabei seit: 1240099200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1337852751000

    Hallo,

    in manchen Bewertungen, hier oder wo auch immer,lese ich z. B. die Bewertung: “Der Service passte nicht zu einem vier SterneHotel“.

    Diese Aussage finde ich etwas merkwürdig, denn meinesWissens sagt die Klassifikation nur etwas über die vorhandene Ausstattung undZimmergröße aus.

    Ein Qualitätseinstufung ist es meines Wissens nicht.

    Wer Weiß Näheres?

    Für etwaige Antworten vielen Dank in Voraus.

    Gruß

    JoeFG

  • Alice000
    Dabei seit: 1249084800000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1337853941000

    Die Klassifikation sagt wahrlich bis nichts wenig über den Service des Hotelpersonals aus.

    Hier sind die Voraussetzungen für die verschiedenen Sternevergaben aufgelistet. Finde es irgendwie ein bisschen erschreckend 

    Zu der Aussage: “Der Service passte nicht zu einem vier SterneHotel“ kann ich nur sagen, dass man ja schon gewisse Anforderungen an den Service eines 4*-Hotels hat, und man - auch wenns offiziell nicht so ist - ja die Sterneanzahl mit einem gewissen (guten) service verbindet.

    Lorem ipsum dolor sit amet...
  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1337858663000

    @JoeFG

    Auch wenn die Klassifikation nur auf die vorhandene Ausstattung&Zimmergröße sich beziehen würde,sollte man nur im gleichen Land vergleichen.In den VAE sind in einem 5*Hotel die Wasserhähne vergoldet,in einem 5*Hotel in Nordafrika verrostet.Vom Service ganz zu schweigen.Aber eine genaue Antwort auf Deine Frage hätte ich auch gern.

    LG 13

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7396
    geschrieben 1337859140000

    @Alice000,

    ich habe hier Deinen Link "repariert". ;)

    Hinweis: http:// ist voreingestellt !

    Hier vllt. auch ein informativer Thread "Landeskategorie Hotelsterne".

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • Alice000
    Dabei seit: 1249084800000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1337861687000

    Ups

    Danke, franni

    Lorem ipsum dolor sit amet...
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1337874109000

    Ich finde die Frage ist auch, was jemand unter "Service" versteht. Das ist schließlich sehr subjektiv. Manche glauben vielleicht auch, dass sich die Hotelbediensteten vor ihnen auf den Boden werfen müssen, weil sie ein 4*-Hotel gebucht haben.

    Deshalb geb ich auf Sätze wie "Service eines 4*-Hotels nicht würdig" gar nix, wenn nicht erklärt ist, was denn am Service so schlecht gewesen sein soll.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Die Welt des Reisen
    Dabei seit: 1337817600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1337879866000

    Hallo JoeFG,

    die Sterne Klassifikation ist, wie schon von den Vorredner gesagt, nicht einheitlich. Jedes Land hatte seine eigene. In Deutschland ist offiziell 5 Sterne die höchste Kategorie. In Frankreich dagegen bis vor einem Jahr waren nur max. 3 Sterne zu erreichen. 

    Ein Qualitätseinstufung ist es schon, nur mit einer gewissen Vorsicht zu genießen.

    Ein 5 Sterne Hotel in der Türkei z.B. mit Flug für 7 Tage zu einem Preis von 299 € p.P. wird einen anderen Service liefern müssen als ein 5 Sterne Hotel in Deutschland, England, Schweden

    Aber generell kann ich nur aus Erfahrung sagen, wer sich hier bei Holidaycheck über ein Hotel informiert (wenn es denn ca. 30-40 aktuelle Bewertungen gibt) weiß ganz genau was ihn erwartet.

    Gruß

  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1337881413000

    Eine HC-Hoteltesterin(deren Name mir nicht über die Tastatur geht)hat schon Hotels mit mehr als 30-40 Bewertungen getestet und für schlechter als bewertet befunden.Alles nicht so einfach:-)

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28981
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1337930720000

    Ja ja, die liebe Hotelklassifikation ... ;)

    Mir geht es da genauso wie vielen von euch, ich kann mit solchen Sätzen (“Der Service passte nicht zu einem vier Sterne Hotel“.) einfach nichts anfangen.

    Denn wie der TE schon ganz richtig geschrieben hat, der Service hat nichts mit den Sternen zu tun !

    Aber leider wissen die wenigsten wirklich ( also vor allen Dingen diejenigen, die so etwas schreiben ) was denn eigentlich hinter den Sternen steckt.

    Wenn ich z.B. bei einem 3 Sterne Hotel lesen muss

    • es gab kein Rührei zum Frühstück
    • der Tresor auf dem Zimmer fehlte
    • keine Minibar vorhanden

    dann kann ich einfach nur lächeln. Das gehört einfach nicht zu dieser Ketegorie dazu und basta.

    War selbst im Dezember in einem 2 Sterne Haus in München - alles tip top ! Ich wollte das einfach mal testen und mir ein Bild von diesem Haus bzw. dieser Kette machen.

    Was hab ich lachen müssen, als ich nach meiner Rückkehr die schlechten Bewertungen lesen musste. Da schrieb man vom fehlenden Telefon, fehlender Gästebetreuung ( Ja wirklich, das steht da :laughing: ), fehlendem Zimmerservice usw. usf.

    "Hallo ? Schon mal geschaut was man gebucht hat ?" Dachte ich da nur. ;) Man kann eben keinen 4 oder 5 Sterne Service im Bezug auf die Ausstattung und Dienstleistungen erwarten, wenn man 2 Sterne gebucht hat.

    Auch im privaten Umfeld merke ich immer wieder, daß die Leute keine Ahnung von den Hotelsternen und deren Bedeutung haben. Ich habe es aber auch schon aufgegeben die Leute aufzuklären. Es bringt einfach nichts ...

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16776
    geschrieben 1337947385000

    @Mausebaer

    In diesem Zusammenhang:

    Habe zu meinen Anfangszeiten hier bei HC eine HB zu einem (lt. Katalog) 4 Sterne Hotel geschrieben - lt. Landeskategorie übrigens nur 3 Sterne.

    Kurz nach Erscheinen der HB stellte ich fest, dass die Sterne-Anzahl auch hier geändert worden und das Hotel nur noch mit 3 Sternen ausgezeichnet war (und das ist bis heute so geblieben )

    Stellte demzufolge meine Überlegung (HB "passt" nicht mehr) ins Forum und bemerkte, dass mein Anliegen nicht wirklich "ankam". Sterneanzahl schien humpe zu sein, Bewertung reicht.

    Da es mir allerdings nicht egal war, habe ich Kontakt zum Content-Team aufgenommen und meine Bewertung an die 3 Sterne "angeglichen". Und ja - das Hotel ist damit besser weggekommen, was m. E. berechtigt war.

    Wenn ich ein 3 Sterne-Hotel bewerte, kann ich schlecht die Maßstäbe für ein 4 Sterne Hotel anlegen. 

    P.S.: Seitdem habe ich mir angewöhnt, in der HB die Anzahl der Sterne zu benennen - insbesondere, wenn diese Anzahl auf unterschiedlichen Webseiten, etc. variiert.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!