• wolfseyd
    Dabei seit: 1173916800000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1258112976000

    Seit einigen Jahren plane ich meinen Sommerurlaub recht frühzeitig un d fange meis etwar 9 Monate vor Reisebeginn in der in fragekommenen Region(Deutschland) in Hotels an nach Preisen und ob der Hund erlaubt ist.

    Nun ist mir auch dieses Jahr wieder  aufgefallen das von 10 angeschriebenen Häuser nur 8 geantwortet haben.

    Auch in den letzten Jahren gab es immer wieder Häuser die es nicht nötig hatten zu antworten.

    Ich würde mich ja schon freuen eine kurze Absage zu erhalten.

    Hat vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen gemacht???

    ***

    [color=#0000ff][size=xx-small]Ich habe den Titel etwas abgeändert / ergänzt ;)[/color][/size]

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1258113606000

    Hallo wolfseyd,

    die Erfahrung hab ich jetzt noch nicht gemacht.

    Mich würde mal interessieren, ob Du per Email im Hotel anfragst und wenn ja, ob Du auch im Spam-Ordner nachgeschaut hast, ob dort nicht eine Antowrt vom Hotel drin ist.

    Desweiteren wäre interessant zu wissen, ob Du schonmal ( zum testen ) bei einem der Hotels angerufen hast, ob sie denn Deine Email ( falls die Anfrage per Mail rausging ) bekommen haben und ob Du noch mit einer Antwort rechnen darfst.

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • fischerman79
    Dabei seit: 1180483200000
    Beiträge: 1942
    Zielexperte/in für: Teneriffa Nord
    geschrieben 1258114298000

    Ja.. das ist uns auch schon oft passiert..

    Wer nicht will... der hat schon... sage ich dazu nur..

    In deutschsprachigen Hotels kam es nicht so oft vor, hauptsächlich im Ausland. Ich gehe mal davon aus das dort einfach keiner Lust hatte sich mit der fremden Sprache zu beschäftigen.

    Ich erwartete zum Beispiel ja bei einem Hotel auf Teneriffa ja nicht, das sie deutsch verstehen und sprechen und schrieb deshalb in englisch.. NIE eine Antwort bekommen, obwohl ich die Mail mehrere Mal abgeschickt hatte. Habe auch mal im Hotel angerufen ( SIEHE DA.. ES SPRACH SOGAR JEMAND DEUTSCH !! ) .. meine Email wäre nie angekommen.. Alles klar..

    Ja, und in deutschsprachigen Hotels gehe ich einfach mal davon aus, das die Betreiber sich sagen.. "Keine Antwort ist auch ne Antwort".. in unserem Beispiel : "Hallo, darf ich Hund mitbringen" Keine Antwort heißt "Nein.. kein Hund erlaubt" ... Ob das allerdings die richtige Vorgehensweise ist ??

    Gruss Kai

  • wolfseyd
    Dabei seit: 1173916800000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1258114779000

    Hallo Mausebaer,

    Die erste Anfrage geht per Email  raus, und auch der Span Ordner wird bei mir regelmäßig angeschaut.

    Habe kürzlich auch mal bei einem Haus nach etwar einem Monat  angerufen und mir wurde gesagt das das Mail angekommen sein, man hat aber keine Zeit zum Antworten, zudem seinen Hunde eh nicht erwünscht.

    Ich wollte jetzt nur mal wissen ob es nur mir so geht oder ob es häuser gibt, diees nikcht mehr nötig haben dem "Kunden zu antworten.

    Wolfgang

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1258115032000

    @wolfseyd sagte:

    Habe kürzlich auch mal bei einem Haus nach etwar einem Monat  angerufen und mir wurde gesagt das das Mail angekommen sein, man hat aber keine Zeit zum Antworten, zudem seinen Hunde eh nicht erwünscht.

     

    :shock1: ... also diese Antwort ist eine Frechheit, wolfseyd.

    Soviel Zeit sollte sich jedes Hotel nehmen, eine Anfrage zu beantworten. Man kann sich ja auch fertige Textbausteine für den Fall einer Absage speichern und diese dann dem Gast senden.

    Und dafür ist immer Zeit !

    Ich schätze mal, daß sie Dich als Gast mit dieser unfreundlichen Aussage verloren haben und Du es auch nicht weiterempfehlen wirst ...

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • Travel-Fan
    Dabei seit: 1216080000000
    Beiträge: 903
    geschrieben 1258116529000

    Hallo!

    Kenne das Problem leider auch zu gut.

    Viele Gastgeber haben es scheinbar echt nicht nötig zu antworten.

    Dabei würde ich trotz Absage evtl. ein anderes mal wieder anfragen.

    Krieg ich keine Antwort bin ich verärgert und denke mir "wohl wegen Reichtum geschlossen"...haben es nicht nötig.

    Arbeite im Tourismus und höre auch öfter mal von verärgerten Gästen, dass sie keine einfach keine Antwort auf Mail oder Fax bekommen.

    Nach telefonischer Nachfrage, ob das Fax oder die Mail denn angekommen sei,  bekommt man leider sehr oft zu hören "die Mails lese ich nicht regelmäßig, hab ich keine Zeit dafür. Wer was von mir will, soll anrufen"..

    Bei solchen Aussagen stellt es mir die Haare auf!

  • fischerman79
    Dabei seit: 1180483200000
    Beiträge: 1942
    Zielexperte/in für: Teneriffa Nord
    geschrieben 1258394214000

    .... und dann heißt es so schön.. "Tourismus in der Krise".. manchen scheint es noch vieeel zu gut zu gehen :?

    Gruss Kai

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1258395678000

    Bei dem einen funktioniert es nicht, beim anderen prima. Für unseren letzjährigen Stammtischausflug startete ich eine Anfrage an ein Weingut an der Mosel (mehrfach) und ins Berchtesgadener Land. Auf die Antwort vom ersten warte ich heute noch! Dafür war der Service bei der anderen Geschichte umso besser! Wir teilten der Touristinfo unsere Zimmer-und Aktivitätswünsche mit, nach 3 Tagen war per mail und Post alles geregelt. Wir erhielten sogar Reisepreissicherungsscheine pro Pärchen. 2 Übernachtungen von 12 Personen, die in ihrer Freizeit auch gerne mal ein paar Euro ausgeben sind halt nicht überall gefragt :laughing:

    Sehr enttäuscht bin ich auch von einer website aus Korfu, die ich hier selbst schon verlinkt habe! ...als erstes kommt eine "maschinelle Antwort"...danke etc...wenn sie nicht innerhalb von 24 h Nachricht bekommen, melden sie sich bei uns. Das Spiel habe ich 8 mal mitgemacht!

    Das Geld für die Ausflüge vor Ort hat dann halt (hoffendlich) ein anderer bekommen.

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1258396711000

    Hallo wolfseyd,

    ich habe diese Erfahrung kürzlich mit zwei Hotels in meiner unmittelbaren Umgebung gemacht. Mit einem habe ich dann telefoniert und es kam raus, daß meine Mails von zwei verschiedenen E-Mail-Adressen einfach nicht ankommen - weder im normalen Posteingang noch im Spam Ordner (ich habe u.a. eine abgeschickt, während wir telefoniert haben).

    Erst als die Rezeptionistin mir was geschrieben hat und ich auf diese Mail geantwortet habe, hat es geklappt. Ich habe bei meinem Anruf übrigens auch gefragt, ob sie kein Interesse haben, etliche Zimmer auf einmal zu vermieten und die Dame war gelinde gesagt geschockt.

    Keine Ahnung, wo der Hund in diesem Fall begraben war. Aber ich muß leider immer wieder feststellen, daß E-Mail und SMS keine "sicheren" Kommunikationsarten sind. Warum auch immer.

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1258404175000

    ich kenne das auch zur genüge.

    meistens gibt es keine antwort von denen, wo man ewig lange nach einer email adresse suchen muß.

    auf nachfrage hin wurde mir meistens auch bestätigt, dass meine email nicht angekommen sei.

    komischerweise habe ich ab diesem zeitpunkt dann aber newsletter oder andere infos vom hotel per email bekommen.

    da frage ich mich tatsächlich, ob manche das geschäft nicht wollen.

    wenn ein hotel wirklich nur ausschließlich kontingente für va hat, dann kann man doch einen vorgefertigten bausteintext in den gängigen sprachen mit dem hinweis auf die va erstellen und dann in der jeweiligen sprache absenden.

    ist eine sache von 10 sekunden.

    die antwort wäre dann auch nicht besonders fruchtbar, aber zumindest hinterließe das hotel einen anderen eindruck, als gar keine antwort zu schicken.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!