• Wacholderheide
    Dabei seit: 1179273600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1374685012000

    Hallo an alle Urlauber!

    Nachdem ich mich schon seit längerer Zeit über die stetig steigenden Preise für das Mitführen eines Hundes im Hotel ärgere, möchte ich gerne mal die Meinung anderer Reisender erfahren.

    Wir reisen viel und so oft es geht, auch gerne mal am Wochenende. Wir haben einen kleinen Hund (West Highland Terrier, 8kg) der auch immer dabei ist. Seit einiger Zeit ärgern wir uns über die ständig steigenden Preise für den Hund. Eine Gebühr für eine evtl notwendige gründlichere Endreinigung kann ich ja noch akzeptieren, aber wofür muss ich pro Nacht für den Hund 25 -30 Euro zahlen? Bei einem 2 wöchigen Urlaub sind das Extrakosten von 420 Euro!!! (Ja, ja, ich höre einige schimpfen: sollen die doch den Köter zu Hause lassen) Aber: wird täglich das Zimmer eine Stunde länger geputzt als ein Zimmer ohne Hund? Wohlbemerkt: es sind keine weiteren Leistungen includiert. Wenn wir unseren 6jährigen Enkel mitnehmen, bekommt der ein Zustellbett und Verpflegung meist für umsonst! Der Hund ist m.E. nur Mittel zum Zweck, Abkassieren! Dass ein Hund nicht ins Restaurant, oder den Wellnessbereich mitkommt, ist für uns ohnehin klar und völlig verständlich. Es konnte mir bisher kein Hotelier einen plausiblen Grund für die Höhe dieser Gebühr für den Hund nennen!

    Da sollen Hundebesitzer als gute Einnahmequelle ausgenutzt werden, ohne jedoch eine adäquate Gegenleistung zu bekommen. Wie sehen das andere Hundehalter und wo ist eure Schmerzgrenze bzgl. dieser Preise? Wir haben jedenfalls für uns beschlossen, alle Hotels mit Abzock-Preisen über 10 Euro zu meiden, egal wie toll das Hotel ansonsten ist.

    Würde mich über Meinungen aus allen "Lagern" freuen

    lieben Gruß

    Thomas nebst Bonnie

    Die Größe einer Nation und ihr moralischer Fortschritt können danach beurteilt werden, wie sie ihre Tiere behandelt." - Mhatma Gandhi -
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1374686209000

    Das Thema wurde bereits hier behandelt und dort kannst Du ggf. gerne auch weiteres dazu posten oder aktuelles erfragen etc.

    Die Übersichtlichkeit dankt es.

  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2152
    geschrieben 1374687712000

    Da du nicht schreibst,wohin ihr mit eurem Hund fahrt,möchte ich dir mal ein Beispiel geben vom Balaton/Ungarn. Dort darfst du deinen Hund für 8€/Tag mitnehmen! Darfst gerne mal meine Hotelbewertung lesen:

    http://www.holidaycheck.de/hotelbewertung-Villa+Rosa+Villa+Rosa+jeder+Zeit+wieder-ch_hb-id_10178313.html

     

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • amor0991
    Dabei seit: 1289260800000
    Beiträge: 460
    geschrieben 1374693511000

    @curiosus

    der verlinkter Thread ist aber geschlossen

    Die besten Reisen sind die, die sich unerwartet ergeben.
  • mila2
    Dabei seit: 1137456000000
    Beiträge: 116
    geschrieben 1374694154000

    wow,

    wo bitte zahlt man 25€-30€ pro Nacht für einen kleinen Hund?

    Bei uns in der Lüneburger Heide sind 5€-8€ Schnitt und auch durchaus angemessen, denn ein Hund speziell ein nasser kann sehr gründliche Reinigungsarbeiten erfordern... :disappointed:

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7498
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1374697148000

    Hallo,

    in diesem Hundehotel in Südtirol kostet der Hund 13 € p.T. Dafür gibt es aber auch Inclusivleistungen, wie z.B. die Hundewaschanlage :laughing: .

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2152
    geschrieben 1374699119000

    100€ sind noch zu wenig für den Köter. Mieft und stinkt und kommt kläffend unter dem Tisch hervor.

    Die meisten Leute haben ihren Köter auch im Restaurant beim Essen dabei. Eklig.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • Delibeli
    Dabei seit: 1168300800000
    Beiträge: 132
    geschrieben 1374699560000

    @siegfried

    sehr geistreicher Kommentar :frowning:

    Muss leider immer wieder feststellen, dass manchen Menschen mehr stinken

    wie mein süsser Hund.

    Nix für ungut, aber wenn wer so einen Blödsinn postet, das nervt!

  • viviane
    Dabei seit: 1117411200000
    Beiträge: 382
    geschrieben 1374700000000

    @siegfried

    Toller Kommentar. Sehr konstruktiv. Frage mich was mit dem Thema zu tun hat. 

    Solche Menschen wie du Kotzen mich echt an. Jeder das seine. Aber deine Bemerkung ist meiner Meinung nach das allerletzte. So nun genug, jedes Wort mehr wäre Verschwendung.

    Nun zum eigentlichen. 25 bis 30 Euro für eine Nacht finde ich schon sehr viel. Letztes Wochenende waren wir mit unserem Westie in Zeeland. Wir bezahlten für eine Übernachtung 15 Euro. Das finde ich schon ok. Und in unserem Bungalow zahlen wir für eine Woche 35 euro pro Woche. 

    Weiss nicht wie andere Hundebesitzer vielleicht Zimmer hinterlassen. Bei uns müsste auf jeden fall nicht extra sauber gemacht werden. 

    Finde es aber generell toll das es hundefreundliche Hotels gibt wo unser kleiner mit darf, und dafür bezahle ich gerne. Kann dir gerne das Hotel nennen wo wir waren. War echt toll gewesen.

    Wenn ich abends rausgehe, zündet meine mama eine Kerze an.
  • viviane
    Dabei seit: 1117411200000
    Beiträge: 382
    geschrieben 1374700323000

    @Delibeli.

    geiler Beitrag. 

    genauso sehe ich das auch. Mein Hund ist sauberer als manch anderer Mensch. 

    übrigens richtig süß euer Kleiner. Habe auch so einen Zuhause.

    Wenn ich abends rausgehe, zündet meine mama eine Kerze an.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!