• guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1097663041000

    :wave: an alle hier im Forum,

    Ich will mal einfach so fragen was eine Schleichwerbung bedeutet,ich kenne das hier nur aus dem Forum und hab das noch nie in meinem Leben gehört!Das sollten hier eigentlich  alle wissen die da angemeldet                                               sind?!                                                                                     

    Können mir das ein paar genau erklären und ein Bsp.dazu     schreiben,wäre cht lieb denn man sollte das hier im Forum     schon wissen wenn man draufgewissen wird,ist mir schon     einmal passiert und zwar gestern und da hat mir Dirk gesagt ich sollte aufpassen wegen der Schleichwerbung,und ich wusse natürlich überhaupt nicht was das sollte und was an meinem    Beitrag falsch war und hab es dann auch später gelöscht... :-)

    Vielen Dank im  Voraus         MAJA

  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1097673006000

    hi,

    für das das du viele umfragen startest wundert es mich das du diese frage stellst??

    krümmel

  • cv
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1097674031000

    Hallo Maja,

    weißt du echt nicht, was "Schleichwerbung" ist?

    Was Werbung ist, weißt du? Grins... scherz.... und "Schleich"-Werbung ist halt Werbung, die sich unberechtigterweise, manchmal ganz unauffällig, manchmal ganz offen, irgendwo "einschleicht" ohne die Werbegenehmigung zu haben.

    Das sagt man auch, wenn zum Beispiel in ner Fernsehserie ganz offen ein Produkt verwendet wird (ist ja auch ne Art Werbung, aber halt eigentlich verboten).

    Hier im Forum ist Schleichwerbung, wenn jm Werbung für seine HP, ein Hotel, einen Veranstalter macht (Bucht xy bei abc!)....ganz genau wird dir das aber nur ein Admin erklären können...

    Liebe Grüße

    Christine

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1097675579000

    "Unter Schleichwerbung versteht man eine Form der getarnten Werbung durch die eine Werbebotschaft an Rezipienten adressiert wird, ohne das diese auf Anhieb oder überhaupt den werblichen Charakter der Botschaft erkennen können..."

    ...soweit ein kleiner Auszug aus der Definition dieses Begriffs in unserer schönen Medienlandschaft.

    Hallo Maja!

    Hinter dem Verbot von "Schleichwerbung" steckt der Wunsch hc's hier keine unerlaubten, kommerziellen Links zuzulassen. Es soll vermieden werden, das hier kostenlose Werbung geschaltet und eine große Zielgruppe erreicht wird - Werbung, für die an anderer Stelle sehr viel Geld bezahlt werden müßte.

    Der "Verkauf" von Telefonkarten oder z.B. auch eine Direktvermittlung von Ferienhäusern hat hier denke ich unter diesem Aspekt betrachtet nichts zu suchen. Auch eine "übertriebene, einseitige" Werbung für ein Reisebüro o.ä. fällt darunter.

    Schade, das einige (mittlerweile deutlich zuviele!) "schwarze Schafe" anscheinend versuchen müssen, aus allem ein Geschäft zu machen - denn so mancher Hinweis/Tipp/Link ist/wäre für unsere Urlaubsgemeinde grundsätzlich gar nicht einmal uninteressant.

    Viele Grüße, Holger

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1097676006000

    Hallo zusammen,

    Vielen lieben Dank für eure Antworten,jetz verstehe ich es schon besser.Natürlich weiss ich was ne Werbung ist aber eben das Wort ''Schleich'' hat mich verunsichert!

    Sonst hätte ich es natürlich devinieren können aber eben man weiss nicht immer alles,bin gespannt ob sich die Admins auch noch melden....      Maja  :bic:

                                                                   :spookie:

    Lebe dein Leben,so wie du es auch lebst!

  • Admin
    Dabei seit: 1041724800000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1097677896000

    Hallo Maja

    nachdem Holger das Thema ganz präzise definiert hat, gibts eigentlich für den Admin nur noch eines, nämlich das Thema abzuschließen.

    Auch für Dich noch eine Variante, die in anderen Foren auch schon probiert wird:

    2 oder 3 User (machmal ist es auch einer unter mehreren Nicknames) schließen sich zusammen und fragen, was das Zeug hält!(Damit sammelt man Stückzahlen bei den Beiträgen)

    Am Ende kommt dann eine Empfehlung , die wieder von den anderen deutlich bestätigt wird.

    Und zwar meist mit Namen des Reisebüros, Vermittlers usw. Das ist eine besonders üble Form.Daher reagieren wir hier drastisch:

    Ausschluß(und zwar ohne Vorwarnung)!

    Viele Grüße

    Admin 

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!