helft uns bitte bei unserer urlaubsplanung (Teneriffa oder Fuerteventura)

  • bebece
    Dabei seit: 1093392000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1094135219000

    wir flehen euch an uns unwissenden zu helfen.

    wir haben uns entschlossen nächstes jahr mit unserer kleinen (7 jahre) auf teneriffa unseren urlaub zu verbringen. da es wahrscheinlich unser letzter "richtiger" urlaub für die nächsten 5 jahre wird möchten wir natürlich nicht in irgendeiner entlegenen ******** landen, ihr wisst bestimmt was ich meine.

    also ich fang mal an was wir uns so vorstellen:

    • aufenthalt von 14 tagen
    • absolut familienfreundlich
    • strandnähe, max 5 minuten zum gehen, besser direkte strandlage
    • all inclusive wäre gut, halbpension tuts auch
    • kinderanimation bzw. betreuung so wie beim solino-club von 12fly (man muss sich ja auch mal von den kindern erholen ;) )
    • sportmöglichkeiten wie schnuppertauchen, wasserski, dieses *ichweissjetztnetwieesheisst* mit fallschirm sich hinterm boot herziehen lassen
    • unterhaltungs- und einkaufsmöglichkeiten in direkter nähe
    • und jetzt kommt natürlich das beste :crazy: es soll so wenig kosten wie möglich :crazy:

    ich geb zu das mit den kosten ist etwas unrealistisch, aber ich hab keine lust 3 oder 4 tausend euroletten dafür hinzublättern. wir haben uns ein budget von max 2000 euros plus taschengeld für die zeit vorgenommen und wollen dies auch nicht sprengen. ok bei all inclusive siehts vielleicht noch anders aus, da könnten wir evtl. noch was drauf legen.

    hoffentlich kann uns jemand von den reisegurus hier im forum helfen, wir bedanken uns auch schon mal gaaaaaaaanz lieb mit diesem smily   :wave:

    beate und bert

  • flight
    Dabei seit: 1079481600000
    Beiträge: 393
    geschrieben 1094136818000

    Hi,

    dazu brauchen wir aber noch eure möglichen Termine, zu denen ihr verreisen könnt.

    mfg

  • bebece
    Dabei seit: 1093392000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1094139229000

    natürlich, ist ja auch ziemlich wichtig. wir wollen nächstes jahr zu pfingsten, also zwischen dem 13.05. und 30.05.

    daaaanke

    beate und bert

  • flight
    Dabei seit: 1079481600000
    Beiträge: 393
    geschrieben 1094139718000

    Hi,

    ich glaube da müsst ihr noch etwas warten. Mai fällt in die nächste Sommersaison. Jetzt sind ja gerade mal die Kataloge für den Winter rausgekommen (bis April 2005).

    mfg

  • bebece
    Dabei seit: 1093392000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1094140228000

    ich weiß, die kataloge kommen alle erst im november. wir wollen uns nur informieren um uns noch länger darauf freuen zu können. und wenn die kataloge draussen sind wollen wir natürlich auch so schnell wie möglich buchen um unser wunschhotel zu bekommen und nicht wieder suchen zu müssen.

    vom preis her kann man jetzt noch nichts genaues sagen, aber man kann ja die preise von diesem jahr zu pfingsten hernehmen und dann haben wir schon mal einen anhaltspunkt. der ein oder andere war doch bestimmt zu der zeit in teneriffa und kann uns da zu hotels und den preisen zu diesem zeitpunkt sagen.

    danke  :jp:

    beate und bert

  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1094148162000

    beate und bert,

    habt Ihr Euch denn unbedingt auf Teneriffa festgelegt? Wenn ich Euch richtig verstanden habe, soll das ja wohl schwerpunktmäßig ein Badeurlaub werden. Teneriffa ist landschaftlich eine traumhaft schöne Insel, für einen Badeurlaub mit Kind allerdings nur eingeschränkt geeignet, weil die Strände dort nicht unbedingt das "Gelbe vom Ei" sind.

    Das ganze beschränkt sich auf die potthäßliche Los Christianos-Las Americas-Gegend, Los Gigantes im Westen und einen künstlich aufgeschütteten kleinen Strand im Osten in der Nähe von San Andres. Für Euch-wirklich eingeschränkt-geeignet ist m.E. nur Americas/Los Christianos.

    Die Qualität der Strände ist aber mit denen in Gran Canaria und Fuerteventura nicht zu vergleichen, Ihr solltet wirklich in Betracht ziehen, dort Urlaub zu machen. 

    Das Thema "Teneriffa und Baden" wurde kürzlich schon einmal ziemlich ausführlich hier im Forum besprochen, vielleicht geht Ihr mal über die Suchfunktion! 

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • bebece
    Dabei seit: 1093392000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1094153469000

    @salvamor

    danke für die warnung. wir waren im letzten jahr schon mal auf gran canaria, allerdings machten wir keinen strandurlaub. wir waren im riu gran canaria, kleines geschenk von meinen schwiegereltern zu unserer hochzeit. war echt super dort, ist aber nicht so besonders geeignet für unsere pläne für nächstes jahr. wir wollen unserer kleinen auch strand in unmittelbarer umgebung bieten und hätten auch gern eine betreuung für sie wie in den solinoclubs.

    was würdest du uns denn dann empfehlen und vor allem welche gegend auf welcher insel?

    danke für deine antwort

    beate und bert

  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1094159793000

    @ beate und bert

    Wir waren zwar, hab' noch mal nachgezählt, insgesamt 15x auf TF, allerdings ausschließlich in selbst zu bewirtschaftenden  Bungalows und Ferienwohnungen. Insoweit kann ich Euch mit Hotelempfehlungen nicht weiterhelfen. Aber das könnt Ihr doch super übers Internet machen, auch über die HC-Hotelempfehlungen.

    Die für Euch infrage kommenden Gegenden für gehobenen Hotelaufenthalt sind, wie schon gesagt, der Südwesten der Insel mit Schwerpunkt Playa de las Americas und Los Christianos, die zwischenzeitlich zusammengewachsen sind und die benachbarte Costa Adeje. Vor allem an der Costa Adeje gibt es einige Hotels mit hohem Standard, diese Küste hebt sich positiv von diesem Moloch Americas/Christianos ab. Ich denke, Ihr solltet ruhig mal dort Eure Fühler ausstrecken.

    Puerto de la Cruz im Norden hat auch gute Hotels, allerdings beschränkt sich die Bademöglichkeit auf an der Steilküste gelegene Meerwasserschwimmbäder (zur Zeit geschlossen, wie ich hörte). Sandstrand gibt es dort nicht. Die Gäste in Puerto sind überwiegend altersmäßig etwas höher anzusiedeln.

    Überlegenswert wäre auch noch Los Gigantes im Westen der Insel, dort gibt es zumindest einen kleinen, allerdings dunklen Sandstrand, und Hotels mit gehobenem Standard hat es dort auch genug. Wir waren Ende der 70er Jahre erstmals dort, da war das noch ein beschauliches Fischerdorf, inzwischen nähert es sich schon bedenklich dem Americas-Standard, ist völlig zugebaut. 

    Im Osten bei San Andres gibt es einen Strand, der aus von der Sahara angekarrtem Sand besteht. Auf den ersten Blick sieht das ganz prima aus, unter der Woche ist da tote Hose und am Wochenende ist es dafür proppenvoll mit Leuten aus Santa Cruz. Wie es dort mit Hotels aussieht, weiß ich nicht so genau, es hat eher den Anschein einer Familienpensionen-Gegend.

    Insgesamt ist TF keine Insel für Sandstrandfreaks, wer deswegen dahin fährt, muß zwangsläufig enttäuscht sein.

    Dafür ist die Insel landschaftlich phantastisch, weil sie so abwechslungsreich ist. Solltet Ihr bei Eurer Wahl TF bleiben, kann ich Euch gute Tourenvorschläge machen, laßt dann ggf. wieder von Euch hören.

    Ob TF für Eure Absicht das richtige ist, kann ich nicht endgültig beurteilen. Die Insel ist ganz sicher mehr etwas für Naturliebhaber als für Sandstrand-Urlauber.

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!