• Birgit-Lilli
    Dabei seit: 1126051200000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1150194331000

    Hi,

    hat schon mal wer als Reiseleiter/-in gearbeitet?

    Mich würden Infos interessieren bezüglich Streß, Unterbringung, ggf. Verpflegung, Verdienst, Ausbildung im Vorfeld etc.

    Wäre nett, wenn jemand berichten will.

    LG

    Birgit

  • exodos
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 451
    geschrieben 1150197246000

    Hallo,

    Ich kenne jemanden der als Reiseleiter gearbeitet hat, genauer gesagt bei ITS. Viele infos dazu findest du schonmal hier: http://www.its.de/its-reisen/jobs-detail.php?jobId=JC-1 .

    Ich weiß aber zuminest, dass man alle zwei Jahre das Zielgebiet wechseln muss etc. Stressiger als jeder andere Beruf ist es nicht unbedingt, natürlich können als Reiseleiter immer wieder Situationen auftreten, welche natürlich dann sehr stressig sind.

    Ich hoffe, dass ich dir etw. helfen konnte.

  • Birgit-Lilli
    Dabei seit: 1126051200000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1150208001000

    Hallo Exodos,

    danke für Deine Antwort und den Link. Hat es Deinem Bekannten gefallen oder fand er den Job schrecklich?

    Aber vielleicht erzählt noch jemand ein bißchen was, der selber schon mal den Job gemacht hat? Teilweise werden auch Saisonverträge angeboten für nur eine Saison.

  • exodos
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 451
    geschrieben 1150208875000

    Hallo,

    Nein, Sie würde den Job jedezeit wieder ausführen.

    Gruß

    exo

  • Bellanina
    Dabei seit: 1115683200000
    Beiträge: 568
    geschrieben 1150211551000

    Ich kann leider auch nur aus 2. Hand berichten. Eine Freundin von mir wollte das auch mal machen, ist aber an den recht straffen Einstellungskriterien von Tomas Cook gescheitert.

    Sie ist verheiratet und "schon" 32 Jahre alt. Beides ist wohl für diesen Job nicht brauchbar... Sie wurde abgewiesen, weil sie eben nicht die Bedingungen erfüllt. Es steht auch schon in dem Fragebogen, den man als Interessent ausfüllen muss, das man eigentlich nicht über 30 Jahre alt sein darf. Komisch...

    Und als Ehefrau kann man anscheinend auch nicht Reiseleiterin werden. ich meine jede Ehe muss ja selbst entscheiden, ob einder der Partner ins Ausland kann, oder nicht.

    Naja, ist Tomas Cook wohl zu riskant.

    Mehr kann ich zu diesem Thema leider auch nicht berichten. Würde mich aber auch interessieren, wäre schön, wenn jemand mehr weiss!

    Grüße, Nina

  • curlysue81
    Dabei seit: 1120780800000
    Beiträge: 374
    geschrieben 1150213130000

    Soweit wie ich weiss muss man allerdings bei vielen Veranstaltern mind. 25 Jahre sein. Ansonsten ist die Konkurrenz stark, wollen ja viele machen - stellen sich dies als Traumjob vor. Allerdings gibt es leider nicht nur nette Kunden....

    **Billig ist nicht immer gleich gut!**
  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5229
    gesperrt
    geschrieben 1150386539000

    Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, ich :D! Ich hatte dazu schon mal etwas geschrieben, schau mal hier

    Wenn Du noch Fragen hast, schick mir einfach eine Mail ;)...

  • kanarenfan
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2449
    geschrieben 1150388052000

    Zum Link:

    Bewerbungen bitte an Sandra Schmutz und Heidi Herzog!! :laughing:

    Was für ein Wortspiel ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!