• tsieling
    Dabei seit: 1245456000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1287054007000

    Hallo zusammen!

    Ich hoffe der Thread ist hier richtig aufgehoben.

    Habe gestern einen Germanwings-Flug von Köln nach München und zurück gebucht. Der Flug kostet über **Werbung** ca. 93€ für 2 Personen, Germanwings selber wollte 120€ haben, deswegen habe ich **Werbung** gewählt. Das Geld (~93€ ) wurde von **Werbung** auch schon von meinem Girokonto abgebucht.

    Ich habe mich mit dem Buchungscode bei Germanwings eingeloggt, dort gesehen das der Flug 129,xx€ kostet und dieser Betrag auch bereits per Kreditkarte (American Express!) beglichen wurde.

    Nun zu meiner Frage: Wie kommt diese Differenz zu stande? Macht **Werbung** mit der Buchung Verlust oder muss ich das Geld bei Germanwings nachzahlen?

    Und meine 2. Frage: Wenn ich jetzt bei Germanwings ein Gepäckstück dazubuche, wird mir das dann von **Werbung** weiterberechnet?

    Gruß

    Tobias

    ====

    Hallo Tobias,

    da es hier um einen Reisevermittler und nicht um einen Reiseveranstalter handelt, wurde der Name gemäß unserer Forenregeln entfernt.

  • CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1287054708000

    Der Thread ist hier ganz sicher nicht richtig und wird gleich gexxxt + gesperrt ( Mitbewerber von HC ). Aber frag doch einfach dort, wenn Du schon meinst so clever gewesen zu sein dort zu buchen. ;-)

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!