• rosarot1965
    Dabei seit: 1284854400000
    Beiträge: 122
    geschrieben 1319025247000

     

    Hallo liebe Forumsmitglieder,

     

    ich war in diesem Jahr das erste Mal auf den Malediven und fand es traumhaft schön.

     

    Der nächste Urlaub Ende April ist schon fast gebucht. Natürlich wieder Malediven.

    Ich habe jetzt schon solche Sehnsucht nach dem Paradies, der Ruhe und Gelassenheit.

    Wie kann ich gegen das Fernweh ankämpfen? Welche Tips habt ihr für mich. Im Büro

    läuft täglich mein elektronischer Bilderrahmen mit Urlaubserinnerungen aber der macht

    mich nur noch trauriger. Momentan ist so viel Stress auf Arbeit und ich will einfach nur

    weg.

     

    ;) Liebe Grüße

    Malediven (2011, 2012, 2013, 2014); Thailand 2015; Mauritius 2015; Seychellen 2016; Ibiza 2016; Seychellen 2017
  • rudy68
    Dabei seit: 1218499200000
    Beiträge: 375
    geschrieben 1319026733000

    Hallo Silke,

     

    du hast immer diese Möglichkeiten:

    Leave it, love it, change it or stay unhappy.

     

    Da change it meist in anderen Bereichen ungewollte Folgen hat, rate ich dir zu love it:

    Lasse dein Fernweh zu. Mache das beste aus Job und Alltag. Freue dich auf den nächsten Urlaub und genieße den dann in vollen Zügen.

     

    Urlaubsbilder haben den Sinn, uns nachhaltig zu erfreuen, und nicht, uns traurig zu machen.

     

    Viel Erfolg + Gruß,

    Rudy 

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1319027099000

    ...das Thema ist nicht neu, dazu wurde sich schon vor Jahren einmal ausgetauscht. Vielleicht ist etwas interessantes dabei... ;)

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17405
    geschrieben 1319029363000

    Klar, Fernweh gibt's.  ;)

    Und der eine oder andere denkt dann auch schon mal: Wenn es sich irgendwann ermöglichen lässt, wandere ich aus.

    Verbringt man aber dann tatsächlich mehrere Jahre in dem "gelobten" Land, stellt man fest, dass Urlaub und wirkliches Leben vor Ort etwas völlig anderes ist.

    Da relativiert sich schon so einiges... ;)

     

    Trotzdem darf man natürlich Fernweh haben... Aber nicht vergessen: Auch zu Hause gibt es viele sehr sehr schöne Dinge. ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1319033207000

    Guter Spruch rudy68!

     

    @rosarot: seh das Fernweh als Vorfreude! Diese kannst du noch ein wenig anheizen indem du z.B. Bildbände über dein Reiseland betrachtest, Diavorträge besuchen gehst, Lektüre vom oder über das Land lesen, Reiseführer schmökern.

    Eine Malediven Pary veranstalten, Wohnung auf 30° C heizen, Wohnzimmer mit Sand aufschütten (okay das ist nicht ganz so enst gemeint ;) ), Dresscode: Barfuss und in Badeklamotten :D . Exotisches Buffet, Cocktails, passende Musik (was hört man auf den Malediven?).

    Alle Freunde zwingen, die Fotos vom letzten Maledivenurlaub anzuschauen.

  • rosarot1965
    Dabei seit: 1284854400000
    Beiträge: 122
    geschrieben 1319034350000

     

    Vielen Dank erstmal für Eure Meinungen.

     

    rudy68, wirklich toller Spruch.

     

    @kourin, ne auswandern käme für mich nicht in Frage, dazu liebe ich meine Kinder und meinen süßen kleinen Enkel viel zu sehr.

     

    RonjaT, das sind tolle Ideen, Fotos will keiner mehr sehen, Fische, Fische, Fische, habt

    ihr auch was anderes gesehen?? :laughing:  Gut, das wir liebe Leute dort kennengelernt haben,

    die in unserer Nähe wohnen, mit denen schwärmen wir von alten Zeiten.

     

    Ich hoffe, dass es wieder vorbei geht, liegt wahrscheinlich am Arbeitsstress. Und wie schnell vergeht doch die Zeit und schon ist es April ;)

    Malediven (2011, 2012, 2013, 2014); Thailand 2015; Mauritius 2015; Seychellen 2016; Ibiza 2016; Seychellen 2017
  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2400
    geschrieben 1319061950000

    @rosarot

    Ich kann Deine Sehnsucht nachempfinden. Seit wir 2006 das erste Mal auf den Malediven waren haben wir es nur noch 2007 geschafft nicht dorthin zu reisen. Seitdem jedes Jahr (dieses Jahr sogar 2 x !)

    Buch den Urlaub im April fest, das hilft schon. Ich brauch immer mindestens einen Urlaub fest gebucht, sonst werde ich unruhig. :laughing:

    Ende November gehen wir in unseren 3. und letzten Urlaub für dieses Jahr, aber sofort nach der Rückkehr wird der Mai 2012 in Angriff genommen.

    In diesem Sinne schönes Fernweh....

    Paradies ist wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!