• dave2001
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1273696699000

    Hab heute gelesen dass der Euro wahrscheinlich auf 1,20$ und im schlechtesten Fall sogar auf 1-1 mit der amerikanischen Währung fallen könnte.

    Was tut man nun wenn man zum Beispiel eine Apartmentrechnung im Dez./Jan. in $ zu zahlen hat? Denke wir sollten versuchen die Rechn. so schnell als möglich zu begleichen um noch einen halbwegs anständigen Kurs zu bekommen. Wie meint ihr dazu?

    Sollte man sich jetzt mit $ eindecken wenn man im jeweiligen Urlaubsland Ausflüge o.ä. hauptsächlich damit zahlen muss?

    So richtig wird natürlich keiner wissen wie es mit dem € weitergeht aber eventuell habt ihr ja ein paar Tips oder Infos.

     

    Gruß aus Sachsen 

    Es ist mir egal wer dein Vater ist, aber wenn ich hier am Angeln bin latscht keiner übers Wasser !
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1273699117000

    ...meine Glaskugel sagt mir, daß der Renminbi derzeit die beste Devisenanlage ist (ich habe schon 18% gewonnen). Also bloß keine Dollars kaufen... ;)

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12822
    geschrieben 1273701532000

    genau!

     

    Hallo Sachse, ist doch wie mit der Mark der deutschen Notenbank oder dem Rubel.

     

    Hieß es nicht immer:

    Die härteste Währung der Welt? :laughing:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1273701991000

    die härteste und zuverlässigste währung ist gold.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12822
    geschrieben 1273702313000

    Gold ist eigentlich sehr weich!

     

    Wieviel Kg. Gold gibst du mir in der Wüste für 1 Glas Wasser, wenn du fast am Verdursten bist?

     

    :laughing:   :frowning:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1273702910000

    Kein einziges, weil ich in der Wüste garantiert kein Gold mit mir rumschleppen würde. Kiloweise schon mal gar nicht.  :p

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1273703211000

    @juanito sagte:

    Gold ist eigentlich sehr weich!

     

    Wieviel Kg. Gold gibst du mir in der Wüste für 1 Glas Wasser, wenn du fast am Verdursten bist?

     

    :laughing:   :frowning:

    ich würde es bei dir abarbeiten!!!!!

    hatte deine polnische putzfrau nicht urlaub?

    ich putze dann bei dir.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1273703883000

    Hallo,

    Auswirkungen wird es haben, aber welche und in welchem Umfgang

    hängt von weiteren Entwicklungen ab. Der € stand schon unter dem $ !

    Gold ist inzwischen schon zu hoch und unterleigt auch Schwankungen !

    Eine Überlegung wäre das schweizer Fränkli !

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3573
    geschrieben 1273738960000

    Aufgrund einer ähnlichen Situation hatte  ich im Januar ein Währungskonto in Dollar eingerichtet. Alternativ könntest du jetzt Dollar kaufen, um zumindest einen tieferen Fall abzufedern. Alles Gute!

    Schöne Reise!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!