• FlyAB
    Dabei seit: 1113177600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1123706649000

    Hallo!

    Was würdet Ihr nehmen:

    1 Woche  Aida 2 Erw. 2 Kind. ca. 2900€

    oder

    10 Tage Fuerteventura (Jandia) 3+ Sterne-Hotel 2850€?

    Würde mich über Antworten sehr freuen!

    FlyAB

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1123708319000

    FlyAB schrieb:

    >

    > Hallo!

    > Was würdet Ihr nehmen:

    > 1 Woche  Aida 2 Erw. 2 Kind. ca. 2900€

    > oder

    > 10 Tage Fuerteventura (Jandia) 3+ Sterne-Hotel 2850€?

    > Würde mich über Antworten sehr freuen!

    > FlyAB

    Hallo

    in welchem Gebiet fährt die AIDA?

    Gruß

    Karl-Heinz

  • marinella
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1123708863000

    Also, da kann man ja wirklich nur eine sehr subjektive Antwort geben... Ich würde wohl die AIDA vorziehen, egal, wo sie kreuzt, weil ich auf Fuerteventura schonmal war. Fuerteventura ist halt nur was zum "am Strand liegen" - der ist dann aber auch wirklich außergewöhnlich schön. Gerade in Jandiá. Ansonsten ist da echt nix zum  Angucken und es sieht ein bißchen aus wie auf´m Mond von der Landschaft her. Überall nur Geröll. Aber wie geagt, der Strand ist wirklich klasse. Jandiá ist zwar ein kleiner, aber irgendwie sehr künstlich angelegter Ort. Mit ein paar Geschäften in so nem´ Einkaufszentrum. Außerdem gibt´s noch ein kleines Fischerdorf in der Nähe... Ist aber auch nich so super spannend...

    Wie gesagt, man muss wissen, was man möchte. Möchtet ihr nur ausspannen und Baden, wäre wohl Fuerteventura angesagt, weil einfach mehr Urlaubstag für´s Geld. Wollt ihr ein Bißchen mehr erleben und ne´ Nette chicke Schiffsreise unternehmen - dann auf jden Fall AIDA.

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1123709773000

    Auf einem Schiff darf man aber nicht die enormen Nebenkosten, u.a. für Ausflüge vergessen....

  • Martina Baumann
    Dabei seit: 1089590400000
    Beiträge: 1072
    geschrieben 1123713815000

    Ich persönlich würde eher nach Fuerteventura fliegen, aber nur weil ich Seekrank werde.

    Eine Mutter, die wir vom Fußball kennen ist nun schon zum 3. mit der AIDA gefahren und sie und ihr Sohn sind total begeistert. Allerdings ist ein Urlaub auf der AIDA wohl auch teurer als ein Hotelurlaub. Dafür aber auch einmalig. Also wenn ihr seefest seid und der Urlaub auch etwas mehr kosten kann, dann eindeutig AIDA.

    Martina

    Ich liebe Katzen...
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1123719688000

    @Marinella

    Fuerteventura mag auf dem ersten Blick aus Sand und Geröll bestehen !

    Wer aber seine Augen und Sinne öffnet wird viel mehr entdecken.

    Wir waren zweimal auf Fuerteventura und haben die herbe

    Schönheit der Insel voll genossen. Da wir trotz der Traumstrände keine reinen Strandlieger sind und  AI-Tempel verachten, uns also ein Auto mieten und neugierig durch die Gegend  fahren, sehen wir natürlich weitaus mehr als die "Normaltouristen" !

    Und ich kann nur sagen, Fuerteventura bietet zahllose schöne Gegenden, herrliche Ausblicke, verschwiegene urige Orte,

    kleine beschauliche Dörfer, und herrliche abgelegene einsame Strände fast wie in der Caribic.

    Wir wohnten bisher im Norden in Corralejo nur in Appartements, ohne Alles um völlig unabhängig zu sein und unternahmen von dort aus Ausflüge bis ganz in den Süden bei Morro Jable und Cofete.

    Ein Sonnenuntergang in einer kleinen Kneipe zB. in El Cotillo

    mit der herrlichen Brandung vor den Augen ist ein Erlebnis

    der besonderen Art. Und obwohl wir eigentlich Griechenlandfans sind, hat uns Fuerteventura verzaubert,

    so daß wir sicher nicht das letzte Mal dort waren.

    Daher erübrigt sich für uns auch die Frage AIDA oder Fuerte!!

    (Meine Frau wird eh schnell seekrank.)

    Gruß    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • andreaH
    Dabei seit: 1114992000000
    Beiträge: 200
    geschrieben 1123753995000

    Also,

    ich würd auch die Aida wählen. Mit Kindern toll, denn Sie werden super betreut und haben schnell Anschluss.

    Nebenkosten an Bord, ja das ist so ne Sache! Ausflüge sind wirklich recht teuer, aber ihr habt ja auch immer die Möglichkeit allein von Bord zu gehen, ein Mietauto oder Taxi zu nehmen, alles kein Problem.

    Die Getränkepreise an Bord sind nicht supergünstig aber human und mit normalen Hotelpreisen vergleichbar.

    Falls ihr euch mit dem SChiff nicht ganz sicher seid, wegen Seekrankheit oder so; Warum macht ihr nicht eine Woche Hotel und eine Woche SChiff, dann würd ich aber auf jeden Fall raten, erst das Hotel und das die AIDA.

    Hab schon mehrfach gehört, egal wie toll das Hotel, die Küche von AIDA ist nicht zu schlagen!

    ... immer auf der Suche nach dem Paradies!
  • Klaus43
    Dabei seit: 1063152000000
    Beiträge: 355
    geschrieben 1123776466000

    FlyAB   

    Nimm die AIDA! Wenn wir mal wieder richtig Lust auf Seeluft haben, dann gehen wir auf die AIDA, mittlerweile schon viermal, das letztemal im Juni 2005. Ideal auch für Kinder. Ich habe mit Familien gesprochen, die haben ihre Kinder morgens abgegeben und sie abends wieder in Empfang genommen.    

    Die organisierten Ausflüge sind teuer, das ist richtig. Die haben wir auch nie gebucht, sondern waren immer individuell unterwegs. Die sonstigen Nebenkosten sind nicht sonderlich hoch, vergleichsweise bei Getränken in etwa auf dem hiesigen Level.   

    Das Essen ist first class, ebenso der Service. Ich kann Dir die AIDA nur empfehlen.  

  • Joesy93991
    Dabei seit: 1115337600000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1123777660000

    Hallo,

    nach 3 AIDA-Urlauben würde ich Dir auch zum Schiff raten.

    Die Nebenkosten sind gar nicht mehr soo hoch, da es ja VP gibt und rund um die Uhr kostenlos Wasser. Die Cocktails waren mit 4-5€ auch nicht teuer. Wor sin djedesmal mit 300€ Nebenkosten inkl. Landausflüge ausgekommen für 2 Personen.

    Das Kind sollte allerdings mindestens 4 Jahre alt sein, sonst würde ich einen Badeurlaub auf den Kanaren vorziehen.

    Viele Grüße

    Joesy

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!