• Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1257875132000

    hallo.

    habe in der letzten woche im tv einen bericht gesehen, dass man versucht, die reisebranche mit ein paar neuen produkten aufzupäppeln.

    so soll es angeblich ab dem nächsten jahr die möglichkeit geben, ai leistungen z.b. nur für die kinder zu buchen.

    an sich meines erachtens keine schlechte idee. das hauptargumente der eltern liegt ja meistens im getränkekosum der kinder begründet.

    frage:hat jemand solche angebote schon entdeckt? hat jemand davon schon gehört? ist sowas schon buchbar? wie nützlich findet ihr das?

    anmerkung: bitte keine grundsätzliche diskussion ai ./. "individuell"

      

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • maximoritz
    Dabei seit: 1162252800000
    Beiträge: 261
    geschrieben 1257878637000

    Ich habe davon noch nie gehört, kann mir aber nicht vorstellen, daß sich so etwas durchsetzt. Die armen Gören sind doch dann nur noch am Laufen"hol dem Papa mal `nen Saft, "hol der Mama mal ein Wasser".

    Thomas

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3885
    geschrieben 1257945053000

    Hallo!

    Eben - wie sollte man denn das kontrollieren, ob die Getränke/Eis/Kuchen etc. wirklich für das Kind bestimmt sind oder ob nicht auch noch die Eltern sich daran beteiligen.

    Die Sachen könnten dann ja nur "unter Kontrolle" konsumiert werden ;)

    Lg.

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • Travel-Fan
    Dabei seit: 1216080000000
    Beiträge: 903
    geschrieben 1257945688000

    Grundsätzlich ist die Idee nicht schlecht.

    Über solche Angebot selbst bin ich aber noch nicht gestolpert.

    "Passieren" kann es sicherlich, dass die Eltern die Kinder dann um Getränke schicken.

    Nur irgendwann will Papi sicherlich auch mal n Bier, und dann kann s´Kind auch nicht mehr laufen und holen  ;)

  • Sibirier
    Dabei seit: 1233014400000
    Beiträge: 442
    geschrieben 1257947869000

    Ist doch nur eine Frage der Kalkulation:

    Heute Reise Elternteil: 1.000,00 EUR + Kind 50% Rabatt 500,00 EUR gesamt: 1.500,00 EUR

    Morgen:

    Elternteil nur ÜF 500,00 EUR

    Kind AI 1.000,00 EUR

    gesamt: 1.500,00 EUR

    Minibar im Zimmer wird mit "Elternschloss" versiegelt.....

    Nur Mama/Papa darf kein Wein/Bier trinken... :laughing:

  • Tequila2000
    Dabei seit: 1236816000000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1257948898000

    Das habe ich in einem Sommerkatalog für nächstes Jahr auch entdeckt, entweder war es TUI oder Jahn. Dort stand drin, dass die Kinder im Kinderclub essen und trinken können. Ich denke mal, sie dürfen dann aber auch nur dort essen bzw. trinken, gerade damit nicht der Rest der Familie mitversorgt wird. Ich finde die Idee nicht schlecht. Uns Erwachsenen reicht HP allemal, aber Kinder haben nunmal zwischendurch öfter Hunger und wollen dauernd trinken.

  • Pimbolibärchen
    Dabei seit: 1206489600000
    Beiträge: 1113
    gesperrt
    geschrieben 1257949418000

    Ja das  habe ich gestern auch gehört bei RTL das es das geben wird,aber die Kinder müßen es auch gleich aus trinken und auch auf essen.Nicht damit wo anders hin gehen.

    Ich nimm an damit es nicht die Eltern essen und die Kinder nur hinschicken zum holen....... ;)

  • Silvia L
    Dabei seit: 1141084800000
    Beiträge: 1236
    geschrieben 1258023222000

    Hallo,

    ich hab das auch schon in manchen Hotelbeschreibungen gelesen. Kinder können im Miniclub essen und trinken.

    Wir hatten im letzten Jahr für unsere Tochter ein Einzelzimmer mit AI gebucht und wir Eltern hatten HP. Und wir haben unsere Getränke auch immer schön bezahlt!! Wir mussten dann beim Essen nur immer aufpassen, dass der Kellner die Getränke unserer Tochter nicht mit auf die Rechnung geschrieben hat.

    Viele Grüße Silvia

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!