• wetzlarerbub
    Dabei seit: 1261267200000
    Beiträge: 82
    geschrieben 1355562523000

    Servus,

    wir sind enttäuscht von den u.E. unseriösen Methoden, wie hier der RV(?) oder eine Sub-Firma Abos an die Stammkundschaft des sonst seriösen Unternehmens 'drückt' und sind enttäuscht:

    1. Anruf v. ab-in-denUrlaub, hier wurden 3 Probemagazine zum Kennenlernen angeboten, wenn wir nach dem 3. nicht widersprechen gilt das Abo ein Jahr

    2. nach ca. 2 Monaten kam das erste Magazin

    3. nach dem 2. (!) Magazin statt dem 3.  kam eine Nachricht, daß wir damit zufrieden(??) wären und man in den nächsten Tagen den Jahresbetrag in Höhe von € 55,60 abbuchen werde.

    3. Doch am selben Tag erfolgte schon die Abbuchung, die wir natürlich stornieren liessen. Gleichzeitig kündigten wir das vermeintlich zustandegekommene Abonement und baten um Stellungnahme: NULL REAKTION!

    Wir denken, so verprellt man seine langjährige Stammkundschaft. Wer hat ähnliche Erfahrungen?

    Je niedriger die Kultursonne steht, umso länger werden die Schatten der Zwerge...
  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15724
    geschrieben 1355563018000

    ...davon abgesehen, dass AidU kein Reiseveranstalter, sondern ein Vermittler ist habe ich keine Erfahrungen mit Apo-Fallen.

  • querenburg44801
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1355566561000

    @Wetzlarbub

    mit welchem Unternehmen wurde denn nun das vermeintliche Abo geschlossen, von wem kam nach dem zweiten Magazin die Nachricht und um was für ein Magazin handelt es sich?

  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2152
    geschrieben 1355581444000

    Es hat keiner was zu verschenken.

    Immer achtsam sein.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1355582750000

    Das Forum ist der falsch Ort um über Vermittler zu diskutieren, da dieses nicht im Sinne der Forenregeln ist.

    Machen wir also an dieser Stelle zu.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!