• DirtyAndy
    Dabei seit: 1342051200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1342110077000

    Hallo,

    es gibt ja bei vielen Reiseveranstaltern dieses günstige "Zug-zum-Flug-Ticket", was besonders bei Gabelflügen recht interessant ist.

    In den Bedingungen steht, dass das Ticket "für alle Reisen mit Abflughafen Deutschland sowie Flughafen Basel / Mulhouse oder Salzburg in den Zügen der Deutschen Bahn AG" gültig ist, also nicht bei Abflug von einem ausländischen Flughafen.

    Wie ist es aber, wenn der Hinflug zwar ab Deutschland geht, der Rückflug aber ins Ausland (z.B. nach Amsterdam oder Brüssel). Kann ich dann mit dem Ticket auch z.B. von Brüssel per Bahn nach Deutschland zurückfahren?

    Falls es geht, muss ich dann aber vermutlich einen Zug der Deutschen Bahn nehmen, so dass z.B. der Thalys da herausfällt?!

    Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen damit... ;)

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 5452
    geschrieben 1342112402000

    @DirtyAndy:

    Über deine Aussage im 2. Absatz bin ich jetzt doch etwas irritiert.

    Dir ist aber schon bekannt, dass die Flughäfen Basel (Schweiz), Mulhouse (Frankreich) und Salzburg (Österreich) ebenfalls "ausländische Flughäfen sind", oder?

  • Karl99
    Dabei seit: 1186444800000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1342112979000

    Aber jedenfalls die Bahnhöfe Salzburg und Basel sind auch Tarifpunkte der DB und mit deutschen Tickets zu bereisen.

    Für andere ausländische Bahnhöfe - soferne sie keine Grenzbahnhöfe sind - würde ich das nicht annehmen.

    Umgekehrt ist z.B. Passau ein Tarifpunkt der ÖBB, sodass ich ohne internationalen Fahrschein von Wien bis nach Bayern fahren kann. Das gilt übrigens auch für Lindau, Buchs in der Schweiz, Brenner in Italien oder Ödenburg in Ungarn.

  • DirtyAndy
    Dabei seit: 1342051200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1342113605000

    Warum irritiert? Salzburg und Basel liegen direkt hinter der Grenze, so dass die Deutsche Bahn diese Bahnhöfe quasi noch wie Inland behandelt. Und deshalb gilt das "Zug-zum-Flug-Ticket" da uneingeschränkt, egal ob Hin- oder Rückflug.

    Meine Frage bezieht sich aber auf Städte wie z.B. Amsterdam oder Brüssel... Wenn man von dort z.B. nach Mallorca abfliegt, gilt das "Zug-zum-Flug-Ticket" nicht. Wenn man aber einen Gabelflug ab Deutschland hat (z.B. Hinflug Frankfurt-Palma, Rückflug Palma-Brüssel), wie ist es dann mit der Rückfahrt?

  • Luftibus77
    Dabei seit: 1337558400000
    Beiträge: 113
    geschrieben 1342115493000

    Hallo DityAndy

    Das Fly and Rail kannst Du nur für den Hinflug brauchen, für den Rückflug geht es nicht. Auf der Homepage der deutschen Bahn steht, dass es "von/zu jedem deutschen Flughafen sowie dem Flughafen Basel, auf dem gesamten DB-Streckennetz" gültig ist. Von Brüssel, Amsterdam etc. stehet da nicht.

    Ausserdem ist es eben nur auf dem deutschen Streckennetz gültig. Wenn ich zum Beispiel von Bern nach Frankfurt an den Flughafen fahre und ein Fly and Rail der DB habe, muss ich zusätzlich noch ein Ticket Bern-Basel Badischer Bahnhof (Grenzbahnhof) lösen, obwohl ich den Zug nie wechsle, es also immer ein DB Zug ist.

    Was mich höchstens irritiert ist, dass Dein Reisebüro Dir für den Rückflug auch eins anbietet?

    Liebe Grüsse 

     

    Wer seine Wünsche zähmt, ist immer reich - Voltaire
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24928
    geschrieben 1342116853000

    ...und zum Thema gibt es bereits einen Thread im Forum Klick! ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • DirtyAndy
    Dabei seit: 1342051200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1342118622000

    Naja, mein Problem ist ja ein spezielles (nämlich ein Rückflug, der nicht nach Deutschland geht)... Aber vielleicht werde ich mich mal durch den anderen Thread durchkämpfen... ;)

    Bis jetzt habe ich noch gar nichts gebucht. Ich wollte nur demnächst evtl. eine Last-Minute-Reise machen. Und da habe ich testweise einfach mal geschaut, wie momentan so die Preise wären, wenn ich in den nächsten Tagen last-minute fliegen würde.

    Ergebnis: Die günstigsten Last-Minute-Flüge sind alles Gabelflüge, z.B. hin Frankfurt-Palma und zurück Palma-Ostende (Belgien). Mit dem "Zug-zum-Flug-Ticket" wäre das ja alles kein Problem, wenn es denn gelten würde.

    Wenn ich dann auf "Buchung" klicke, kann ich meine persönlichen Daten eingeben, und beim "Zug-zum-Flug-Ticket" steht dann tatsächlich: "Ab ..... bis Frankfurt" und "Ab Ostende bis ....." schon eingetragen!

    Und darüber steht nur, dass sich mein Abfahrts-/ Ankunftsort (der noch anzugeben ist) in Deutschland befinden muss. Frankfurt und Ostende stehen aber schon fest drin im Formular, und die 35 € für Hin- und Rückfahrt sind auch schon einkalkuliert. Wirkt für mich so, als würde es gehen mit dem Ticket... Und unter den Regeln steht ja auch nur was von "Abflughafen Deutschland", ein ausländischer Flughafen für den Rückflug wird da nicht explizit ausgechlossen... ;)

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1342162409000

    ...bitte nutzt den bereits bestehenden und freundlicherweise verlinkten Thread zum Ticket, die Übersichtlichkeit dankt es... ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!