• lasemann
    Dabei seit: 1073260800000
    Beiträge: 229
    geschrieben 1132076898000

    moin,

    ich weiß, eine airline kann die flugzeiten beliebig tauschen, aber was mich ärgert, wenn nur ein flug am tag geht und dann auch noch mallorca, warum muss man einen flug um 6 std! vorverlegen? ich hab sonst immer mit air berlin oder condor gebucht und bei hauptzielen oder city shuttels nie probleme gehabt. nun fehlt von einem wochenende ein ganzer tag! warum wundert es einen, dass dann viele lieber mit air berlin in die städte fliegen, die verschieben wenigstens nicht so doll. das ist icht gerade förderlich für den einzelplatzverkauf!

    lasse

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2411
    geschrieben 1132083096000

    tachen lasse,

    deinen ärger versteh ich, aber es ist kein einzelproblem! Hapag-Lloyd und AirBerlin sind eine Allianz eingegangen. Je nach Bedarf werden Flüge gestrichen und Passagiere umgebucht- um Kosten der einzelnen Airlines zu sparen! ;)

    Auch AirBerlin Flüge werden mit HapagFly-Maschinen geflogen und umgekehrt! Es kann dir auch bei AirBerlin passieren, dass die sich spontan entschliessen, den flug zu streichen und du dann mit der Hapag-Lloyd Maschine z.B. 14Stunder später fliegst (natürlich mit AB-Flugnummer!)! :shock1:

    Das ist bei AirBerlin UND HapagFly ganz normal (besonders nach Palma!!!) und habe ich schon mehrfach selbst erlebt... :disappointed:

    Derzeit auch sehr stark wechselt LTU seinen Flugplan um ihn besser den Auslastungen anzupassen...

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • JürgenW
    Dabei seit: 1110412800000
    Beiträge: 634
    gesperrt
    geschrieben 1132088409000

    In Bremen und Hannover werden schon seit längerer Zeit Flüge beider Linien von vornherein zusammengelegt...

    Ich habe übrigens heute eine Nachricht bekommen, dass mein Rückflug am 17.12. eine halbe Stunde vorverlegt wurde, aber plötzlich eine andere Nummer hat! Dem werde ich vorher nochmal nachgehen... :?

    Ich werde das Gefühl nicht los, dass der Tourist immer mehr zur Massenware verkommt... :shock1:

    Gruß

    Jürgen

    Enttäuschung ist das Ende einer Täuschung
  • Travellau
    Dabei seit: 1120435200000
    Beiträge: 355
    geschrieben 1132089324000

    Hallo, hatte das gleiche Problem mit Air Berlin: Flug vor Monaten gebucht DUS -Alicante für Februar, Abflug morgens um 6.00 Uhr. Bekam vor wenigen Wochen Post von Air Berlin, dass Flug auf LTU umgebucht und Abflug nunmehr um 16.00 Uhr. Da ich auch nur ein Wochenende dort bleiben wollte, hab ich mich bei Air Berlin erkundigt. Diese waren äussertst kulant. Nicht nur, dass sie anboten,bei immerhin 4 Personen, jede einzelne Flugstrecke umsonst zu stornieren oder umzubuchen; nachdem ich nun nur etwas Passendes nach Malaga fand, hier aber bereits der Flugpreis pro Person ca. 30 Euro teurer war, buchte mich Air Berlin kostenlos um zu dem Flugpreis, den ich auch bereits bezahlt hatte. Also hier kein weiterer Aufschlag auf den Flugpreis. Das finde ich äusserst grosszügig. Denn gem. den geltenden Bestimmungen sind sie nur verpflichtet bei Flugplanveränderungen von mehr als 6 Stunden das Angebot zu machen, kostenlos umzubuchen oder zu stornieren.

    Gruss

    Herbert

    Mein Schiff 5, März 2018, Orient; Singapur und Koh Samui Juli/August 2018
  • emdebo
    Dabei seit: 1093392000000
    Beiträge: 902
    geschrieben 1132096513000

    Schreibfehler? 06:00 geändert auf 16:00 - sind doch mehr als 6 Stunden?

    Die Kulanz beruht wahrscheinlich auf der Tatsache, dass jetzt immer

    noch AirBerlin den Flug durchführt. Bei Umbuchung auf LTU und

    Zahlung an LTU seitens AB wäre das bestimmt teurer geworden für AB.

  • TvB
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 601
    geschrieben 1132098978000

    Da ist sicherlich etwas dran. Dennoch empfinde ich das Verhalten von Air Berlin als sehr entgegenkommend. Ich selbst bin bei AB auch schon mehrfach von Flugzeitänderungen betroffen gewesen und kann sagen, dass man in solchen Fällen generell sehr fair ist, sprich mehr Entgegenkommen zeigt, als es zwingend erforderlich ist.

  • JürgenW
    Dabei seit: 1110412800000
    Beiträge: 634
    gesperrt
    geschrieben 1132133149000

    Also, ich kann da auch kein sonderliches Entgegenkommen entdecken! Wenn ich morgens um 6.00 Uhr einen Wochenendtrip antreten möchte, ist der doch schon halb vorbei, wenn der Hinflug sich um 10 Stunden verschiebt. Da würde ich doch gleich zu Hause bleiben...

    Gruß

    Jürgen

    Enttäuschung ist das Ende einer Täuschung
  • Nachfrage
    Dabei seit: 1130457600000
    Beiträge: 73
    geschrieben 1132134016000

    Warum nehmt Ihr nicht Linienflüge ... z.B. mit Iberia innerhalb Spanien und vorher mit Lufthansa nach Madrid?

    Kostet so ca. 600 EUR, aber dafür werden diese Strecken in jedem Fall pünktlich bedient.

    Oder erwartet hier jemand, dass eine Airline bei 58 EUR für Hin- und Rückflug noch soviel verdient, dass sie sich eine halbleere Maschine leisten kann. Ist doch logisch, dass Allianzen gebildet werden und dann eben nur ein Flieger voll geht, als 2 Flieger halb leer.

  • lasemann
    Dabei seit: 1073260800000
    Beiträge: 229
    geschrieben 1132140021000

    moin,

    ok, vom prinzip ok die antwort, nur ist zb. gerade air berlin stark im city shuttle bereich geworden, weil sie doch fast linie fliegen, deswegen wird auch viel geschäftlich gebucht. bei zielen, die nicht stark geflogen werden, sehe ich auch noch ein. aber einen flug 6 std. vorzulegen, wo die allianz schon besteht, ist halt nicht förderlich für den einzelplatzverkauf! es geht ja eh nur eine maschine, wie soll ich da umbuchen?

    klar ist es ein risiko und zur not las ich den flug ausfallen, war halt günstig. aber so gewinnt man keine kunden!

    lasse

  • Nachfrage
    Dabei seit: 1130457600000
    Beiträge: 73
    geschrieben 1132142863000

    nun, ich geb dir ja auch im prinzip recht, dass das ärgerlich ist.

    Aber hier wird immer mehr disskutiert, wie schlecht doch der Service und die Leistungen von verschiedenen Lowcost Airlines sind,

    gleichzeitig aber die Jagd auf die besten Schnäppchen gemacht.

    Wer mal irgendwann was Minimal und Maximalprinzip gehört hat, sollte wissen, dass es nun mal die maximale Leistung nicht zum minimalen Preis gibt.

    Die Flugzeiten sind nunmal dynamisch ... und man weis ja nicht, was die Airline dazu gezwungen hat. Vieleicht war der geplante Flieger defekt oder hatte aus einem anderen Grund Verspätung und es war der Airline nicht möglich/zu teuer, schneller für Ersatz zu sorgen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!