• Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7594
    geschrieben 1152537594000

    Hallo, hallo...

    Selber bin ich kein Verfechter der Handy-Telephonie in Flugzeugen. Nicht nur dass das permanente Telefonieren mit Handys in der Öffentlichkeit die Geltungsbedürftigkeit des Benutzers vermuten lässt, auch die monoton geführten Selbstgespräche verärgern einen und man daraufhin nur noch mit Kopfschütteln reagiert.

    Es vervt zum Teil.

    In einem noch laufenden heißen Thread wird das Thema „telefonieren im Flugzeug mit Handy“ fleißig diskutiert. Hier habe ich einige Pressemitteilungen zu diesem Thema gefunden; denen ich jedoch sehr widerspenstig gegenüber stehe.

    Ich leg’ jetzt auf.

    Tschüß

    Hefe

    N24 vom 04.08.2004

    http://www.n24.de/wirtschaft/branchen/index.php/a2004080415484135723

    SPIEGEL-ONLINE vom 04.07.2005

    http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,363597,00.html

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Ausländer
    Dabei seit: 1131926400000
    Beiträge: 117
    geschrieben 1152537935000

    Thema in dem zitierten Thread ist nicht telefonieren im Flugzeug, aber egal.

    Zu den Pressemitteilungen: aufmerksam lesen, z.B. "Für moderne Flugzeuge ist Handystrahlung keine Gefahr".

    1.) modern ist relativ

    2.) was passiert bei anderen Maschinen

    3.) im anderen Thread nachlesen, was durch HF-Strahlung bereits passiert ist!

    Wir alle sind Ausländer, fast überall!
  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1152555853000

    Hallo Ausländer,

    ich beteilige mich nicht mehr an dem anderen Thread! Es scheint mir so, daß da jemand in der Schule, als es um elektro-magnetische Strahlung ging, nicht richtig aufgepasst hat oder gar gefehlt hat. Sonst könnten solche Beiträge nicht zustande kommen!

    Laß mich das bitte noch sagen: Die Energie der Feldstärke, und das ist das Wesentliche, ist umgekehrt proportional zu dem Quadrat der Entfernung, auch zu den sehr empfindlichen Signalleitungen eines Flugzeuges! Dabei ist es egal wieviele Handys eingeschaltet sind, wenn sie auf der selben Frequenz arbeiten. Dieses Gesetz gilt in vielen Bereichen der Physik, z.B Gravitation , Wärmestrahlung, und eben der elektromagnetischen Strahlung.

    E ~ 1 / r^2

    Ich werde mich nur noch melden, wenn es eine sachliche Diskussion gibt!

    Gruß Dieter

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1152557900000

    Hallo Dieter,

    das hört sich sehr eindrucksvoll an, was Du da geschrieben hast, aber ich glaube, es bedarf Deiner Erläuterung. Ich unterstelle, daß den meisten hier im Forum einfach die Grundkenntnisse fehlen, um das verstehen zu können. Ich schließe mich da ein. Auf dem Humanistischen Gymnasien, wo ich war, wurde mangels qualifizierter Lehrer und aufgrund einer gewissen Mißachtung der naturwissenschaftlichen Fächer meistens gesungen im Chemie- und Physikunterricht: Im Frühtau zu Berge und sowas... :(

    Ich bin also da auch völlig unterbelichtet.

    Andererseits ist die Materie so interessant, daß ich schon gerne wissen würde, wie das da funktioniert. Ich vermute, die Physik ist Dein Hobby oder Du hattest beruflich damit zu tuen?!

    Gruß Wolfgang - salvamor41

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • exodos
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 451
    geschrieben 1152558172000

    @'noki' sagte:

    Hallo Ausländer,

    ich beteilige mich nicht mehr an dem anderen Thread! Es scheint mir so, daß da jemand in der Schule, als es um elektro-magnetische Strahlung ging, nicht richtig aufgepasst hat oder gar gefehlt hat. Sonst könnten solche Beiträge nicht zustande kommen!

    Gruß Dieter

    Solche persöhnlichen Anspielungen helfen einer Sachlichen Diskussion aber genau 0,000 % weiterund ich wundere mich hier, wieso man keine Gelbe Karte zeigt? .... Und ob ich in der Schule aufgepasst habe, oder nicht lass mal besser meine Sorge sein. ;)

    Zum Thema:

    Es wär schrecklich wenn eine der einzige handyfreien Zonen gestrichen wird. Man muss sich nämlich überlegen, wie Nervig die ganzen Klingeltöne auf dauer sind, denn so ein Flug kann ja schonmal ne ganze Weile dauern.

    Anderseits, wenn es so weit kommen sollte, dann werden die Airlines die Gebühren dementsprechend hoch ansetzen, sodass kein Normalverbraucher auf die idee kommt mit dem besten Freund/Freundin zu sprechen.

    Ein weiterer Punkt ist dann die Strahlung, denn wenn der Pax einmal in einem Flugzeug saß´, welches die entsprechende Vorrichtung hatte, dann kann es wirklich passieren dass vermehrt handys eingeschaltet sind. Wenn dieses dann Massenweise passiert würde ich mir ernsthaft sorgen machen. ( Wobei laut n24 Beitrag die Strahlung angeblich komplett ungefährlich ist?)

  • Ausländer
    Dabei seit: 1131926400000
    Beiträge: 117
    geschrieben 1152559454000

    @'noki' sagte:

    Die Energie der Feldstärke, und das ist das Wesentliche, ist umgekehrt proportional zu dem Quadrat der Entfernung, auch zu den sehr empfindlichen Signalleitungen eines Flugzeuges!

    E ~ 1 / r^2

    Guten Abend Dieter,

    zu Deiner Formel merke ich aber an, daß diese für Körper mit gekrümmter Oberfläche Gültigkeit hat, auch Spitzenwirkung genannt.

    Die Feldstärke von Handys oder anderen HF-emittierenden Geräten wird durch E=F/Q errechnet (Feldstärke = Kraft im Feld auf Q / Ladung im Feld - Einheit V/m) an Leiteroberflächen (Kabel im Flugzeug) wird E=Q/r*e0 verwendet, wobei e0 = 8,85 10^-12 As/Vm die elektrische Feldkonstante ist.

    Es kann sich nunmehr jeder ausrechnen wie stark die Feldstärke eines Handys ist, wenn V = 4V und die Spitzenleistung bei schlechter Netzanbindung bis zu 2W beträgt.

    Wir alle sind Ausländer, fast überall!
  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1152559727000

    Dieter, bei manchen Gesellschaften (u.a. bei Singapore Airlines, Malaysia Airlines und Emirates) sind Telefone in den Sitz eingebaut. Warum darf man diese Telefone benutzen und Handys nicht?

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1152560122000

    Exodos!

    Bisher ist noch nicht beweisbar und verrifizierbar nachgewiesen, daß dieser Elektro-Smog uns persönlich schadet. Jedenfalls schaden uns starke Geich- oder Wechsel - Magnetfelder in denen man sich bewegt. Wegen der induzierten Ströme, die im Gehirn und den Nervenbahnen entstehen; das ist bewiesen!

    Wenn eine Maschine ein solches Übertragungssystem hat, dann brauchst Du dich nicht zu sorgen. Dann gibt es in der Kabine einen Empfänger, der allen Frequenzsalat aufnimmt und an einer Außenantenne abstrahlt und auch dort empfängt. Sonst könnte niemand aus der Kabine senden oder empfangen, wegen des Faradayschen Käfigs, wie ich schon an anderer Stelle ausführte. Empfangen könnten eben nur die Systemleitungen in der Kabine. Und das ist fatal, denn da treten Interferenzen, Modulationen und mehr auf. Sitzt man dicht an einem solchen Kabelstrang, wegen 1/r^2, dann kann die Sache im Cockpit recht ungemütlich aussehen. Glaubs mir bitte!

    Gruß

    Dieter

    Stell mal das schnurlos-Telefon neben einen Fernseher oder einen Recorder und telefoniere, und Du wirst Dich vieelleicht wundern was der plötzlich aufnimmt, was gar nicht pogrammiert war.

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
  • Ausländer
    Dabei seit: 1131926400000
    Beiträge: 117
    geschrieben 1152560274000

    Hallo Salvamor,

    ich bin zwar nicht Dieter, erlaube mir aber eine Antwort auf Deine Frage.

    Das Telefonieren mit Bordtelefone funktioniert, weil diese über ein externes Kommunikationsmodul außerhalb des Kabine die Verbindung aufbauen und somit die wire-Technologie nicht beeinträchtigen können. Gleiches Prinzip wie für den Fernsehempfamg via Satellite. Die Anlagen befinden sich im Seitenleitwerk und sind abgeschirmt.

    Wir alle sind Ausländer, fast überall!
  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1152560732000

    @'salvamor41' sagte:

    Dieter, bei manchen Gesellschaften (u.a. bei Singapore Airlines, Malaysia Airlines und Emirates) sind Telefone in den Sitz eingebaut. Warum darf man diese Telefone benutzen und Handys nicht?

    Eben deswegen Salvamor41,

    weil sie fest analog verkabelt sind, die Systemleitungen anders abgeschirmt sind und die Sende- und Empfangsantene sich außenbords befindet. Alles geht auch dabei über einen speziellen Transponder - ein spezielles Übertragungs- und Umsetzungsgerät.

    Zu Deinem vorletzten Beitrag über die Physik werde ich mich noch melden! Soviel vorweg: Ja, ich habe seit 41 Jahren Physik gemacht.

    Gruß

    Dieter

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!