• Klatschmohn
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 314
    geschrieben 1334311117000

    Hallo

     

    ich hoffe - ich bin hier richtig.

     

    Auf der Suche nach günstigen Flügen um die Weihnachtszeit suche ich im Internet Billigflüge, Charterflüge, Flugpreis Vergleichsportale etc. etc.

     

    Nun ja, was soll ich sagen. Ich hätte ein wirklich günstiges Angebot buchen können. Aber ich habe mich nicht getraut :frowning:

    Niemanden den ich fragen konnte, der sagt: Du kannst beruhigt online buchen, kein Problem.

     

    Wer hat Erfahrung mit Online Angeboten von Billigflügen z.B. über "e-dreams" etc. und kann mich über die genaue Vorgehensweise aufklären.

    Nicht das Eingeben in der Buchungsmaske - sondern wie geht es weiter nach Buchungsabschluss - und muss die komplette Reise sofort bezahlt werden?

     

    Danke für Eure Hilfe

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1334312268000

    ...ja, zahlbar sofort. Egal wo, bei den Airlines oder Vermittlern. Danach kommt die mail mit dem Buchungscode und das war es... ;)

  • Herzerl
    Dabei seit: 1192579200000
    Beiträge: 748
    geschrieben 1334317860000

    Über diese Portale sind die Meinungen sehr geteilt.

    Viele klagen über den Service oder die Erreichbarkeit solcher Vermittler.

    Zahlen musst Du die Flüge meist immer sofort per Bankeinzug oder Kreditkarte.

    Falls Du Dir unsicher bist, lieber gleich bei den Airlines selber buchen, kostet vielleicht etwas mehr, aber da stimmt der Service dann auf jeden Fall.

    Beide Methoden sind sicher, trau Dich einfach! Viel Spaß!

    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben! (Alexander von Humboldt)
  • vanda13
    Dabei seit: 1184716800000
    Beiträge: 300
    geschrieben 1334331905000

    Solche Portale sind ganz gut um alle Anbieter auf einen Blick zu sehen. Buchen tue ich dann aber über die airlineeigene Seite. Das ist unterm Strich oft billiger, weil bei den anderen noch Gebühren dazu kommen. Falls man Reiseveranstalter als billigsten in den Vergleichen sieht, dann lohnt sich der Gang ins Reisebüro um über Veranstalterkontingente günstig zu reisen.

  • fernweh1957
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 1614
    geschrieben 1334389496000

    Nur noch mal zum besseren Verständnis: Bezahlt werden muss immer sofort, wenn du nur einen Flug buchst - egal ob bei einem Vermittler oder bei der Airline direkt.

     

    Und das es bei den einzelnen Airlines immer billiger ist, stimmt so nicht. Es kann sein, dass es bei der Airline trotz der Vermittlungsgebühren teurer ist - man muss einfach vergleichen.

     

    Ich habe z.B. gerade ein Special gebucht, welches über einen Vermittler 30 % günstiger ist als bei der Airline direkt.

     

    LG

    Andrea

    gehe in die welt und sprich mit jedem
  • Inspired
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 1257
    geschrieben 1334399240000

    Ich buche seit Jahren direkt bei Airlines oder über große Buchungsportale. Bei den Buchungsportalen schaue ich vorher aber schon genau hin bzw. erkundige mich im Internet, ob es vertrauenswürdig ist.

     

    Die beiden großen Internetanbieter, über die ich normalerweise Flüge buche, haben mich bei Rückfragen bisher auch nie enttäuscht, allerdings hatte ich bisher auch noch nie ein ernsthaftes Problem mit einem Flug. Die teile ich dir gerne per PN mit.

    Life is unpredictable - eat dessert first!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42636
    geschrieben 1334401693000

    @vanda13 sagte:

    ... dann lohnt sich der Gang ins Reisebüro um über Veranstalterkontingente günstig zu reisen.

    Der ist zumeist entbehrlich, man kann diese Kontingente genauso über´s Internet buchen.

    ;)

    Von wegen bei Hitze viel trinken! Mann schwitzt nach 5 Bier und 8 Schnäpsen immer noch ...
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1334405425000

    Habe auch gerade die Erfahrung gemacht, das über den Vermittler die insgesamt 6 Flüge 300€ billiger sind als direkt bei der Airline und direkt gebucht....

    Also immer brav vergleichen und dann buchen....hab noch nie irgendwelche Probleme mit Buchungen via Vermittler gehabt.

  • traveller4073
    Dabei seit: 1227657600000
    Beiträge: 1189
    geschrieben 1334406551000

    @Herzerl: wäre interessant zu wissen, ob wirklich so "viele" die Vermittler nicht erreichen. Ich hatte bisher erst einmal Bedarf an einer telefonischen Erreichbarkeit; und bin seither vom Service bei Expedia begeistert!

     

    @vanda13: wie fernweh1957 und TommyA bereits ausführen, liegst du mit deiner Ansicht falsch: die Airlines sind zwar manchmal, jedoch bei weitem nicht "meist" günstiger als die Vermittlungsportale.

     

    @Inspired: du brauchst für die Nennung der Vermittlungsportale nicht die PN-Funktion zu verwenden; wie mich Curi aufklärte, wurden die Verhaltensregeln im Reiseforum insoweit abgeändert, als deren Namensnennung nun geduldet wird (wobei definitive Werbung verständlicherweise weiterhin verboten ist).

    Achtung: Posting kann Spuren von Ironie enthalten!
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1334407938000

    Ahhhh, okay, die Änderung hat ich auch noch nich mitbekommen.

     

    Dann hier genauere Info :

     

    Gesucht über Swoodo.com und gebucht über Ebookers ;)

     

    @vanda13 :

     

    Noch ein Beispiel : Flug FRA-GRZ-FRA auf LH Homepage 343€ über Swoodo für 210€ gefunden, selbe Daten, Zeiten und LH ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!