• Nisinisi
    Dabei seit: 1165795200000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1246456878000

    Hallo Ihr Lieben

    Wir spielen mit dem Gedanken, dieses Jahr einen nonstop-Direktflug von Zürich nach Phuket mit der Edelweissair zu buchen.

    Es fliegt ein Airbus 330 - hat schon jemand von Euch einen solchen Langstreckenflug gebucht?

    Wie ist es mit den Turbulenzen in einer doch recht kleinen Maschine und passt die Sitzbreite in der Economyclass für Normalgewichtige Leutchen?

    Wäre Euch dankbar für ein paar Infos.

    Liebe Grüsse

    Gaby

  • enzipleung
    Dabei seit: 1245715200000
    Beiträge: 491
    geschrieben 1246458562000

    Ich bin zwar nur Kurzstrecke mit der Edelweiß geflogen, war aber sehr zu empfeheln - guter Service und nettes Personal!

    ~ Life is a book and those who don't travel read only a page ~
  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1246459385000

    Airbus A 330  "...........recht kleine Maschine" ???????????????????????

    Wie kommst Du denn darauf ?

     

    Der A 330 der Edelweissair ist für 307 Passagiere bestuhlt ! Kleine Maschine ?? 

     

    Gruß

     

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • Naturfee
    Dabei seit: 1152230400000
    Beiträge: 281
    geschrieben 1246461726000

    Wir sind schon mehrmals mit Edelweiss Air geflogen und waren immer sehr zufrieden!

    Der Sitzabstand ist eher grosszügig und die Sitze sind sehr bequem,

    mein Mann ist eher gross, hat Rückenprobleme, aber mit Edelweiss Air sind wir immer bequem

    ans Ziel (und wieder nach Hause) gekommen.

    Und noch was, Hans hat recht, soooo klein sind die Airbus A 330 nun wirklich nicht ;-)

    Gruss Naturfee

  • Nisinisi
    Dabei seit: 1165795200000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1246462068000

    Vielen Dank für Euere Antworten!

    Habe eben auch schon gutes über diese Schweizer Maschine gehört, wir fliegen sonst immer mit Thai oder Singapore-Air, deswegen erscheint mir der Airbus 'klein', aber es wird dann wohl auch nicht stärker holpern....

    Danke nochmal und allseits 'gute Flüge'!!!!

    Liebe Grüsse

    Gaby

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1246463261000

    Wenn es richtig "rumpelt", haut es Dich auch in einer 747 ohne Gurt an die Kabinendecke.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1246464422000

    @Naturfee

     

    Du schreibst dass der Sitzabstand grosszügig ist.

     

    Edelweissair gibt bei dem A 330:

     

    - 79 cm in der Economy

    - 97 bzw 99 cm in der Business

    an. Da kann man aber nicht von grosszügig sprechen. Eher von einem völlig normalen Abstand wie bei ähnlichen "Tourist/Charterfliegern".

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • Nisinisi
    Dabei seit: 1165795200000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1246484588000

    @bernhard707 sagte:

    Wenn es richtig "rumpelt", haut es Dich auch in einer 747 ohne Gurt an die Kabinendecke.

     

    wie recht du hast :p

    gruss

    gaby

  • Nisinisi
    Dabei seit: 1165795200000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1247035640000

    hallo

    wollte euch noch informieren, dass wir nun den flug mit edelweiss air nonstop zürich/phuket gebucht haben.

    leider hat es mit der sitzplatzreservierung nicht nach unseren wünschen geklappt - 2 tage, nachdem der flug überhaupt buchbar war, sagte mir swiss, dass es nur noch 2 reihen zur auswahl gäbe :frowning: das ist ja überhaupt nicht möglich, eine so schnell ausgebuchte maschine für nov/dez.

    als ich dies dann genauer bei edelweiss 'erfragte', sagte man mir, dass die verschiedenen anbieter kontingente habe, und die swiss leider 'ein ziemlich kleines'.

    diese tatsache fand ich nicht so gut, aber im endeffekt ist ja die hauptsache, dass wir gut und heil am ziel ankommen. :D

    liebe grüsse

    gaby

  • MisterJoe
    Dabei seit: 1222560000000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1293906920000

    Ich habe diesen Thread erst jetzt gesehen. Dennoch möchte ich rasch darauf antworten, da ich quasi für die (ehemalige) Muttergesellschaft von Edelweiss Air arbeite...

     

    Bis im Februar 2008 war Kuoni, ein grosser Schweizer Reiseveranstalter, Besitzer von Edelweiss Air. Dann wurde die Airline durch Swiss übernommen, dies im Zuge einer strategischen Partnerschaft. Die Chartergesellschaft fliegt aber weiterhin unter dem Namen "Edelweiss Air" und mit eigenem Personal.

     

    Die Airline ist somit primär immer noch in erster Linie Chartergesellschaft für die Urlauber, welche mit Kuoni und Partnerfirmen von Kuoni in Pauschalurlaub reisen. Zum Beispiel 3 Wochen Phuket, Flug mit Hotel. Dafür haben die Reiseveranstalter fixe Kontingente und Swiss verkauft "Nur-Flug-Tickets" eigentlich nur in kleinen Mengen oder allenfalls dann, wenn keine Hauptsaison für das jeweilige Zielgebiet ist und die Maschinen sonst halbleer fliegen würden.

     

    Von dem her ist die Situation welche Du, Gaby, erlebt hast absolut normal gewesen. Ich hoffe ihr hattet danach einen guten Flug!

     

    Gruss Tom

    Leben und leben lassen, fremdes akzeptieren... und das Leben wird viel interessanter
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!