• LederhosenBua
    Dabei seit: 1212364800000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1295217532000

    Hallo,

    Ich plane dieses Jahr (Juli, August oder September)  mit ein paar Freunden nach Ägypten zu fliegen.  Sind 2 Wochen  ausreichend um die wirklich wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu sehen oder sollte man mehr Zeit investieren? 

    gruß

    Sebastian

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1295219442000

    Ich finde es erst einmal gut das ihr Euch das Land und die Sehenswürdigkeiten ansehen wollt. ..aber schwer zu sagen "was ist für EUCH wichtig und WO wollt ihr hin und wie durchs Land reisen?" und wollt ihr nur zu den Sehnswürdigkeiten oder auch noch etwas baden?

    So nebenbei, nicht gerade die kälteste Jahreszeit ;)

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • Jana Ina32
    Dabei seit: 1276473600000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1295246752000

    kommt jetzt drauf an wieviel ihr euch ansehen wollt, wir waren letzten jahr im juni und heuer auch wieder im juni und an ausflüge hätte ich nicht denken wollen also tauchen, schnorcheln oder so schon aber pyramiden & co ne - zu heiß *g*

    und würd ich dann auch eher im norden wo sein, weil vom süden ist es schon sehr weit zu den sehenswürdigkeiten.

    alternative wäre eine woche nilkreuzfahrt und eine woche badeurlaub

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1295247631000

    ...eine gute Reisezeit um sich das alte Ägypten in Ruhe anzusehen, doch 2 Wochen als Crash-Kurs ist dafür deutlich zu wenig.

    Du solltest Dir daher zunächst einmal eine Liste der Ziele aufstellen, die Dir wichtig sind zu besuchen. Dann entsprechend die Route planen und abschätzen ob es machbar ist. Wesentlich einfacher wäre es die "Entdeckung" des Landes auf mehrere Reisen zu verteilen, so hast Du die Möglichkeit aus den Eindrücken heraus Dich an die nächsten Etappen heran zu wagen und die Schätze auch entsprechend in Ruhe zu erleben und zu genießen... ;)

  • kiba76
    Dabei seit: 1213142400000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1295250456000

    hallo

    also ich denke für "einen ersten eindruck" reicht es.

    würde das ganze mit einer nilkreuzfahrt angehen.. dann shipperst du von punkt zu punkt.. und sitzt nicht ewig im bus.. und die "wichtigsten" attracktionen siehst du..

    gut kairo muss extra.. oder kombiniert.

    wenn du alles allein udie beine stellst, hast du zwar mehr zeit für die einzelnen punkte.. doch muss ich, für mich, sagen war die nilkreuzfahrt genau der richtige einstieg für dieses herrliche land. allein, wäre zumindest ich, das erste mal überfordert gewesen..

    klar vom leben und leute bekommst du so weniger mit...aber das kannst du ja bei gefallen auf das nächse mal verschieben ;-)

    lg angie

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!