• joachim1205
    Dabei seit: 1158624000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1163973257000

    Hallo,

    wir wollen evtl. im nächsten Sommer in das Hotel Menaville nach Safaga fahren. Wer war schon dort und kann uns Tipps geben? Sollen wir

    all incl. buchen oder reicht HP? Wir sind Wasser-Viel-Trinker. Ist ein Supermarkt in der Nähe? Wir sind Schnorchel-Fans. Wie ist das Hausriff? Wie teuer sind die Ausflüge? Ist das Hotel kinderfreundlich? Wir haben 10jährigen Sohn, der auch gerne schnorchelt.

    Vielen Dank für Eure Nachricht

    Riki und Joachim

  • flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1164010033000

    Hallo, Ihr beiden!

    Kennen wäre zuviel gesagt. Ich habe mir das Hotel näher angesehen. War echt ganz nett und ich bin mir sicher, dass man dort schöne erholsame Tage verleben kann, wenn man kein Selekthotel erwartet. Ordentliche Mittelklasse würde ich sagen. Über Service, Essen und Zimmer kann ich natürlich nichts sagen.

    Der Strand ist schön und sauber. Flach abfallender feiner Sand. Schnochelmöglichkeiten direkt am Menaville kann ich jetzt nicht beurteilen, aber nebenan am Lotus Bay ist es sehr schön. Vor allem für Kinder zum ausprobieren meiner Meinung nach gut geeignet. Supermärkte sind in der Nähe. In Safaga ist ein kleines schönes Einkaufszentrum, wo man alles bekommen kann.

    Ausflüge sind unterschiedlich. Kommt darauf an, ob Ihr bei ortsansässigen Reisebüros bucht oder beim Veranstalter.

    Sehr günstig ist die Schiffstour zu Tobi Island. Die kann man dort in jedem Hotel buchen. Man sollte die längere Tour buchen, denn da hat man noch 2 Schnorchelstops an wunderbaren Riffen. Für Kinder auch ein sehr schöner Ausflug. Wir fanden das so toll, dass wir den Ausflug zweimal gemacht haben. Wüstentouren sind auch sehr schön. Der Ausflug nach Luxor ist auch sehr empfehlenswert, allerdings nur, wenn man Hitze verträgt. In Luxor ist es einiges wärmer wie am Meer.

    Viele Grüße

    Susanne

  • kaktus63
    Dabei seit: 1133740800000
    Beiträge: 800
    geschrieben 1164037477000

    @'joachim1205' sagte:

    Hallo,

    wir wollen evtl. im nächsten Sommer in das Hotel Menaville nach Safaga fahren. Wer war schon dort und kann uns Tipps geben? Sollen wir

    all incl. buchen oder reicht HP? Wir sind Wasser-Viel-Trinker. Ist ein Supermarkt in der Nähe? Wir sind Schnorchel-Fans. Wie ist das Hausriff? Wie teuer sind die Ausflüge? Ist das Hotel kinderfreundlich? Wir haben 10jährigen Sohn, der auch gerne schnorchelt.

    Vielen Dank für Eure Nachricht

    Riki und Joachim

    Würde dir raten AI zu buchen, auch wenn ihr Erwachsenen nicht viel esst oder trinkt, Kinder haben immer Durst und Hunger oder wollen auch mal ein Eis. Ich habe die Erfahrung gemacht lieber AI zu buchen, und mal ein Essen ausfallen zu lassen, aber schon allein das Trinken bei der Hitze geht unheimlich ins Geld. Dort mal ein Mangosaft oder ne Cola oder Cappuccino oder Wein zum Abendessen. Getränke sind in den Hotels sehr teuer, deutscher Standard.

    LG Tina

    Wir lieben die Berge
  • Bruno Linnartz
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1164057894000

    .....im Menaville Beach waren wir zwar nicht aber wir sind genau wie Ihr "viel-Wasser-Trinker" und der Hauptgrund ans Rote Meer zu fahren ist für uns auch das Schnorcheln. Wenn Ihr "Google Earth" (kostenlose Version) downgeloaded habt, dann schaut Euch folgende Hotels an: GPS-Daten

    N 24°54´47´´ - - - O 34°58´08´´ das Hausriff hat dort eine Ausdehnung von 5000 x 800 m und ist direkt als Wellenbrecher vorgelagert, so wie sonst nirgends an diesem Küstenstreifen. Leider haben wir bis jetzt noch nicht rausgekriegt wie dieses Hotel heißt und bei welchem Anbieter man es buchen kann...... vielleicht helft Ihr mit beim Nachforschen.

    Außerdem haben wir überwiegend positive Bewertungen bzgl. Schnorcheln sowie Essen+Trinken vom Hotel "Brayka Bay" gelesen. Es liegt etwa 18 km nördlich der Ortschaft Marsa Alam und etwa 45 südlich des Airports Marsa Alam in einer Art trichterförmigen Bucht mit beidseitigen Korallenriffen.

    bruli119
  • Bruno Linnartz
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1164058846000

    .......hier als Nachtrag die GPS-Daten des Hotel Brayka Bay, damit Ihr das bei Google Earth lokalisieren könnt: N 25°13´02´´ - O 34°47´59´´

    All Inclusive zu buchen macht dort in jedem Fall Sinn, einzig lästig meiner Meinung nach ist dieses AI-Armband, welches "immer" am Handgelenk hängt. Im Brayka Bay soll´s Wasser aus Flaschen geben und nicht aus gammelnden Trinkwasser-Spendern, hab´ich gelesen..... liebe Grüße Bruno Linnartz

    bruli119
  • Bruno Linnartz
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1164060142000

    ...und der nächste Beitrag, ist doch toll... ne?! Also vom "Menaville Beach" muß ich Euch leider abraten, zu viel negative Berichte, schaut doch ´mal selber ´rein. Einziger Pluspunkt: billig; so auch das d´rum und d´ran. Ich gehe davon aus, daß die Schnorchel-Möglichkeiten eher begrenzt sind (abgebrochen, zertreten, schlechte Sicht u.s.w.) . Je weiter Ihr in den Süden an dieser Küste reist, desto besser.... Gruß Bruno L.

    bruli119
  • nicita_01
    Dabei seit: 1128556800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1164125661000

    :?hallo,

    wir waren im menaville. aber wir waren enttäuscht. es ist zwar günstig, aber von der ausstattung her, echt abgewohnt!!! auch die liegen am strand, teilweise sehr kaputt. das essen ist leider auch nicht sehr abwechslungsreich. wir waren öfter gegenüber im restaurant ali baba essen. die zimmer sind auch sehr hellhörig. wenn ihr nach safaga wollt, dann würde ich von der ausstattung das holiday inn empfehlen. essenstechnisch kann ich nichts sagen, wir sind mit der dortigen tauchbasis tauchen gegangen. ein sehr schönes und relativ kleines hotel ist in hurghada das palm beach 4 sterne deluxe hotel. dort waren wir in unserem ersten ägypten urlaub. einfach toll!!!! jetzt im januar fliegen wir wieder nach ägypten, aber diesmal werden wir el gouna testen.

  • Pistenhase
    Dabei seit: 1175904000000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1176146963000

    Hallo Ihr beiden,

    wenn wir einen schönen Urlaub haben möchtet, dann fahrt bloss nicht ins Menaville. Wir waren im Somme 2006 da und das AL-Angebot ist ein Witz. Kein Eis, keine Säfte, keine Cocktails, keine Snäcks, 1 Biersorte. Habe noch nie so ein AL-Angebot erlebt.

    Es gibt zwar ein Hausriff direkt vorne an, aber das ist was für 5 Minuten, aber nichts für Leute die wirklich schnorcheln wollen.

    Zu unserer Zeit waren sehr viele Polen und noch mehr Russen dort. Hat aber nicht gestört, außer das man wenig Leute aus Deutschland kennengelernt hat.

    Der Strand ist ganz o.k., aber nichts besonderes. Die Anlage jedoch ist schön grün und sehr gepflegt.

    Wir würden es jedenfalls keinem empfehlen.

    Gruß

    Pistenhase

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14686
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1176147120000

    Eingefügt aus einem anderen Thread:

    @'Pistenhase' sagte:

    Hallo Bettina,

    wir waren 2006 im Menaville und ich kann Euch nur

    > abraten. Das AL-Angebot ist eine Katastrophe. Kein Eis, keine Cocktails, eine Biersorte,

    > keine Säfft und wer um 18.02 Uhr ein Bier an der Beachbar bestellt, hat auch pech, da dort nur bis 18.00 Uhr ausgeschenkt wird (das war die Aussage vom Barkeeper).

    Da fragt man sich was eigentlich AL dort ist.

    Hoffe Ihr fahrt ohne Kinder, denn der Kinderclub sieht im Prospekt toll aus, in Wirklichkeit jedoch eine Katastrophe, da auch da keiner deutsch kann und dort mit den Kids nichts vernünftiges gemacht wird.

    Sehr viele Polen und Russen in diesem Hotel, dementsprechend kann dort kaum einer deutsch. Transfer fast 2 Stunden, da vorher zig andere Hotels angefahren werden.

    Positiv ist das tolle Wetter und eine gepflegte Anlage. Gruss

    > Pistenhase

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!