• desi85
    Dabei seit: 1159574400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1159646776000

    Hallo,

    ich möchte mit meinem Mann im Dezember diesen jahres nach Ägypten ins Ibo Dahabeya fliegen.

    Ich bitte um Eure Unterstützung bei der Klärung einiger Fragen.

    Ich sitze im Rollstuhl und habe daher vom Reiseveranstalter TUI von dem Hotel abgeraten bekommen.

    Die Begründung war, dass in dem Hotel überall Treppen sind (Restaurant, Strand, Pool...).

    Sind es wirklich so extrem viele Treppen??

    Oder sind es eher mal so ein oder zwei Stufen?

    Gibt es dort Zimmer im Erdgeschoss? Oder sind die Zimmer nur über lange Treppen mit vielen Stufen zu erreichen?

    Die Sachlage ist die, dass mir „Treppen“ mit zwei/drei Stufen egal sind, die gibt es überall und stellen für mich und meinen Mann auch kein Problem dar.

    Nur wenn es wirklich viele Treppen sind (mit 10 Stufen und mehr) die ich überall im Hotel und am Strand zu überwinden habe, ist das schon nicht mehr so egal.

    Bitte gebt mir eine kleine Hilfestellung, da im Internet nirgendwo Bilder oder Infos sind, aus denen die Treppensituation hervorgeht.

    Für die Hilfe möchte ich mich bereits im Voraus schonmal ganz herzlich bedanken.

    VIELEN DANK!!!!

    Viele Grüße

    Denise

  • kaktus63
    Dabei seit: 1133740800000
    Beiträge: 800
    geschrieben 1159710241000

    @'desi85' sagte:

    Hallo,

    ich möchte mit meinem Mann im Dezember diesen jahres nach Ägypten ins Ibo Dahabeya fliegen.

    Ich bitte um Eure Unterstützung bei der Klärung einiger Fragen.

    Ich sitze im Rollstuhl und habe daher vom Reiseveranstalter TUI von dem Hotel abgeraten bekommen.

    Die Begründung war, dass in dem Hotel überall Treppen sind (Restaurant, Strand, Pool...).

    Sind es wirklich so extrem viele Treppen??

    Oder sind es eher mal so ein oder zwei Stufen?

    Gibt es dort Zimmer im Erdgeschoss? Oder sind die Zimmer nur über lange Treppen mit vielen Stufen zu erreichen?

    Die Sachlage ist die, dass mir „Treppen“ mit zwei/drei Stufen egal sind, die gibt es überall und stellen für mich und meinen Mann auch kein Problem dar.

    Nur wenn es wirklich viele Treppen sind (mit 10 Stufen und mehr) die ich überall im Hotel und am Strand zu überwinden habe, ist das schon nicht mehr so egal.

    Bitte gebt mir eine kleine Hilfestellung, da im Internet nirgendwo Bilder oder Infos sind, aus denen die Treppensituation hervorgeht.

    Für die Hilfe möchte ich mich bereits im Voraus schonmal ganz herzlich bedanken.

    VIELEN DANK!!!!

    Viele Grüße

    Denise

    hallo Denise,

    es gibt sehr viele große Treppen, d.h. mit mindestens 8 Stufen zum Strand, von der Rezeption zum eigentlichen Hotelteil sind es 2 Treppen mit mind. 10 Stufen, dies ist zu bedenken wenn du auch mal aus dem Hotel raus möchtest. Es gibt sehr viele Erdgeschosszimmer, von denen du zum Sitzbereich (draussen) zum Restaurant kommst. Ins Restaurant selbst sind es auch noch mal 3 Stufen und eine Tür, da der Restaurantinnenbereich klimatisiert ist. Am Strand gibt es auch keine Toiletten, dh. du müßtest entweder zu deinem Zimmer oder zu den Toiletten am Pool, also die 8 Stufen hinauf. Vielleicht schaust du dir mal das Swiss- inn- Hotel gleich nebenan an, da gibt es keine Stufen zum Strand. Ansonsten ist das Dahabeya ein wunderschönes Hotel mit sehr freundlichem personal und management.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen

    LG Tina

    Wir lieben die Berge
  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1159717441000

    Hi, es gibt eine deutschsprachige Info-Seite von Dahab, über die man auch Hotels buchen kann. Die haben ein Kontaktemailadresse, da kannst Du einfach mal hinschreiben und fragen, welche Hotels rollstuhlgerecht eingerichtet sind.

    Leider darf ich die Seite hier nicht nennen, da es eine kommerzielle Seite ist (Neckermann, TUI, ETI, Thomas Cook etc darf man komischerweise nennen, die sind wohl alle nicht kommerziell, sondern gemeinnützig...), aber wenn Du mir eine email-adresse hier reinstellst, dann schicke ich Dir den Link.

    Das Hotel Inmodivers bietet z.B. ein rollstuhlgerechtes Zimmer, kann man sich hier angucken: www.inmodivers.de.

  • stiftl
    Dabei seit: 1097452800000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1160124443000

    @'kaktus63' sagte:

    hallo Denise,

    es gibt sehr viele große Treppen, d.h. mit mindestens 8 Stufen zum Strand, von der Rezeption zum eigentlichen Hotelteil sind es 2 Treppen mit mind. 10 Stufen, dies ist zu bedenken wenn du auch mal aus dem Hotel raus möchtest. Es gibt sehr viele Erdgeschosszimmer, von denen du zum Sitzbereich (draussen) zum Restaurant kommst. Ins Restaurant selbst sind es auch noch mal 3 Stufen und eine Tür, da der Restaurantinnenbereich klimatisiert ist. Am Strand gibt es auch keine Toiletten, dh. du müßtest entweder zu deinem Zimmer oder zu den Toiletten am Pool, also die 8 Stufen hinauf. Vielleicht schaust du dir mal das Swiss- inn- Hotel gleich nebenan an, da gibt es keine Stufen zum Strand. Ansonsten ist das Dahabeya ein wunderschönes Hotel mit sehr freundlichem personal und management.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen

    LG Tina

    Hallo Tina,

    das ist nicht ganz richtig! Es gibt zwar sehr viele Treppen im Dahabeya aber es gibt auch Wege für Rollstuhlfahrer, Kinderwagen usw.

    Neben der Treppe zum Strand ist ebenfalls ein glatter Weg, sowie auf der linken Seite vom Restaurant ( Kinder-Essecke).

    Hinter der Poolbar ist auch eine Rollstuhlgerechte Toilette. Aber du hast recht, am Strand ist keine.

    Ich muss sagen .... da verbringt man seinen Urlaub jedes Jahr in der Anlage und doch muss man wirklich überlegen...kommt man da mit einem Rollstuhl hin ?

    Wie selbstverständlich man diese Treppen hoch uns runter läuft.... :?

    Das Dahabeya ist wirklich ein tolles Hotel, aber vielleicht ist da wirklich ein anderes Hotel besser geeignet für Denise.

    Schönen Tag noch !!

    stiftl

    Wenn Du es eilig hast, dann gehe langsam!
  • Dolphinlara
    Dabei seit: 1118102400000
    Beiträge: 1043
    geschrieben 1160139373000

    das hilton nuweiba ist sehr rollstuhlgerecht! mehrfach erprobt ;)

    Man verirrt sich nie so leicht, als wenn man glaubt den Weg zu kennen. (aus China)
  • uli2005bv
    Dabei seit: 1130198400000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1160409698000

    Ich sitze im Rollstuhl und habe daher vom Reiseveranstalter TUI von dem Hotel abgeraten bekommen.

    Fakt ist, das das Dahabeya auch wenns sehr schön ist, nicht Rollstuhlgerecht ist. Aber an dem sehr schönen Strand wäre dann das Hilton zu empfehlen da diese Anlage flach und im Bungalowstil ausgerichtet ist mit gepflasterten Wegen und sehr viel Grünanlagen. Vom Weg zur Strandliege sind es dann grade mal 5m. Auch die Frequenz der Shuttlebusse zum Ortskern ist hier etwas Höher. Die Kategorie ist mit dem des Dahbeya identisch. Der Ortskern ist im Augenblick eine Hindernispiste aufgrund der Straßenarbeiten, sofern diese Überwunden sind ist eien Rolstuhlgerechte und fast 2km lange Strandpromenade ein idealer Ausgangspunkt um am Abend ägyptischen Flair zu schnuppern.

  • arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2345
    geschrieben 1160411717000

    Rollstuhl und Behinderten gerechte Hotels sind immer noch nicht gang und gäbe. Das ist seit über 15 Jahren so. Aber ein bisschen ändert sich was. Leider noch zu wenig. :disappointed:

  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1160413457000

    @'uli2005bv' sagte:

    Der Ortskern ist im Augenblick eine Hindernispiste aufgrund der Straßenarbeiten, sofern diese Überwunden sind ist eien Rolstuhlgerechte und fast 2km lange Strandpromenade ein idealer Ausgangspunkt um am Abend ägyptischen Flair zu schnuppern.

    Ohne nachgemessen zu haben: die Promenade ist länger.

    Jetzt soll sie sogar bis zum Novotel Coralia an der Lagune gehen, dh. es müssen 4-5 km sein. Mit Bauarbeiten ist wahrscheinlich die Verlängerung zum Coralia gemeint gewesen, die soll aber inzwischen abgeschlossen sein.

    Im Ortskern ist die Promenade schon vor einigen Jahren fertiggestellt worden, da kann eigentlich nichts mehr sein mit Bauarbeiten.

  • uli2005bv
    Dabei seit: 1130198400000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1160479237000

    Mag sein, ich bin die Strandpromenade nicht komplett abgelaufen da diese in manchen Bereichen grade Nachts kaum noch interessant ist. Die Bauarbeiten beziehen sich nicht auf die Strandpromenade sondern auf die Straßen des Ortskernes. Fast alle Straßen sind augenblicklich aufgerissen, Schotterpisten und mit den zukünftigen Randsteinen bereits abgegrenzt. Die Taxis halten am letztmöglichen befahrbaren Bereich. Sicher findet man hier udn da eine Lücke um mit dem Rolli durchzukommen, aber es wäre etwas nervig. Denke aber die Bauarbeiten sind bis Ende des Jahres abgeschlossen so Allah es will.

  • malone
    Dabei seit: 1113523200000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1160498393000

    Hallo Denise,

    ich würde Dir das "Melia Pharao" empfehlen. Dort sind neben den Treppen überall Rampen angebracht. Ins Restaurant kann man durch eine ebenerdige Tür gelangen. Am Strand sind Stege für Kinderwagen oder Rollstuhlfahrer. Auch ins Meer kannst Du über einen langen Steg gelangen, dann sind es noch 3 Treppen ins Wasser. Über die Toiletten weiß ich leider nicht Bescheid ob rollstuhlgerecht, da achtet man eben nicht so darauf. Dieses Hotel wird aber nicht von TUI angeflogen. Wir fliegen immer mit Alltours, waren bereits dieses Jahr zum 4. Mal dort.

    Ich wünsche Dir jedenfalls, daß Du noch ein gutes Hotel findest und einen wunderschönen Urlaub verbringen kannst.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!