• Nathalie Weissschuh
    Dabei seit: 1147737600000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1162473186000

    Muss ich für meine Sohn der 20 Monate alt ist auch eine Visumgebühr bezahlen??? Ich dachte immer nur die Erwachsenen müssen das?

    Wer hat Erfahrungen bitte schnell antworten wir fliegen am Sonntag.

    Danke Nathalie

    Nathalie
  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1162473242000

    Wenn es ein Mensch ist der einreisen will, dann wohl schon....

    Seit Februar 2002 können deutsche Staatsangehörige für einen touristischen Aufenthalt mit dem Personalausweis nach Ägypten einreisen. Die Visumpflicht bleibt jedoch bestehen. Das Visum wird gegen eine Gebühr von 22 Euro von der ägyptischen Botschaft in Berlin und den Generalkonsulaten in Frankfurt und Hamburg ausgestellt. Es kann auch bei Einreise erworben werden. Ein Visum am Flughafen Kairo kostet US-$ 15,00 oder den entsprechenden Gegenwert in Euro."

    Bei Einreise nur mit Personalausweis muss eine spezielle Einreisekarte bei Ankunft ausgefüllt und mit einem Passbild versehen werden. Das Passbild muss mitgebracht werden.

    Die Einreise mit dem Reisepass (auch dem vorläufigen Reisepass) ist einfacher und schneller. Kinder unter 16 Jahre, die noch keinen Reisepass oder Personalausweis besitzen, können entweder mit eigenem Kinderreisepass, Eintrag im Pass der Eltern (ab 2 Jahre ebenfalls mit Lichtbild) oder dem alten jedoch noch gültigen Kinderausweis (für Ägypten muss ein Lichtbild enthalten sein) einreisen.

    Für alle Reisedokumente gilt, dass sie noch drei Monate über die geplante Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein müssen. Es empfiehlt sich, eine Fotokopie des Ausweises (am besten auch des Einreisestempels) anzufertigen.

    Besondere Auflagen sind bei einer Einreise aus Israel zu beachten. Am Grenzübergang Taba/Eilat erhält man lediglich ein 14tägiges Visum für die Sinai-Halbinsel.

    Möchte man hingegen weitere Teile Ägyptens bereisen, ist das Visum zuvor in Deutschland oder im ägyptischen Generalkonsulat in Eilat (US-$ 15,00) zu erwerben.

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • Suse_11
    Dabei seit: 1122508800000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1162477360000

    Also ich war letztes Jahr Dezember mit meinen beiden Kids in Hurghada und mußte für meinen Sohn kein Visum bezahlen!

    Mir wurde vom Reisseleiter gesagt, das Kids unter 12 das nicht zahlen müsssen und ich habe das auch nicht bezahlt!

    Gruß Suse

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3476
    gesperrt
    geschrieben 1162479269000

    Hi,

    also die Frage nach dem "Zahlen" sehe ich im Moment eher zweitrangig. Die Hauptproblem ist wohl eher, ob der Kleine überhaupt schon Papiere hat bzw. im Pass der Eltern eingetragen ist und wie sich die ägypt. Behörden verhalten, für des Fall. dass "Nein". Und auf Aussagen von Reiseleitern würde ich mal überhaupt nichts geben, weil sie immer nur teilweise richtig sind.(siehe oben )

    Gruss chepri

  • Suse_11
    Dabei seit: 1122508800000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1162481274000

    @chepri

    Was heißt denn "auf die Aussage von Reiseleitern würde ich mal überhaupt nichts geben"?

    Tatsache ist doch, das wenn du dein Visum nicht am Bankschalter kaufst, du beim Veranstalter dein Visum kaufst. Und wenn der sagt, das ich keins brauch, dann brauch ich auch keins!

    Und letztendlich geht es natürlich ums "zahlen", weil dieses Visum sowieso keinen anderen Hintergrund hat!

    So ein Quatsch!

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1162484712000

    ...jede Person mit eigenem Paß (Alter spielt keine Rolle) muß ein Visum für Ägypten im Paß haben!

    Ohne könnte sie gar nicht einreisen.

    Ist z.B. ein Kind im Paß eines Elternteils eingetragen, zahlt es persönlich nichts. Das Visum wird dem Paß(-inhaber) zugeteilt und die Gebühr erhoben, nicht für jede Person.

    P.S. zahlen ist nicht nur zweit-, sondern letztrangig. Wer mehrere Hundert oder Tausend Euros für den Ägyptenurlaub bezahlt, wird die lächerliche Visagebühr wohl mehr als verschmerzen können.

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1162496020000

    Du sagst es, aber nach dem AI bezahlt ist, haben viele eben nicht mal mehr das Geld für den Koffer-Kuli geschweige den für ein Visum ;)

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3476
    gesperrt
    geschrieben 1162556585000

    Hallo suse_11,

    wie curiosus oben schon so schön dargestellt hat ist diese Aussage

    Mir wurde vom Reisseleiter gesagt, das Kids unter 12 das nicht zahlen müsssen

    eben so nicht richtig. Deshalb meine Anmerkung weil sie immer nur teilweise richtig sind

    Was meinst du, wäre passiert, wenn dein Sohn einen eigenen Pass gehabt hätten????? Hätte der Reiseleiter dann vermerkt, "Gratiseinreise, weil unter 12 Jahren"? Nö, der hätte ganz schnell noch seine Briefmarken eingeklebt.

    gruss chepri

  • sabalex1
    Dabei seit: 1097452800000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1162565769000

    hey

    aber andre frage.........

    geht nihct ums geld, interessiert ein halt nur weil man sonst so blöde da steht und nicht weiß was los ist.......... fliegen nämlich montag mit 15 monatigem sohn............

    das visum ist ja im reisepreis inkl. bie den erwachsenen, er bezahlt ja noch nix weil er so klein ist.........

    dann müsste aber doch extra noch mal visum gebühr für ihn ausgeschrieben wenn er zahlen müsste oder nicht????

    Er hat eigenen pass...........

    wär doch blödsinnig wenn wir es alle bezahlt haben und nur für ihn nachzahlen.................

    komisch...........

    naja vielleicht weiß jemand was informatives............

    grüße

    alex

    Alexandra
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1162566329000

    ...mit eigenem Paß benötigt er ein Visum.

    Das Kind ist aber doch beim RV mit gelistet, oder? Dann sollte auch für ihn das Visum mit drin sein, selbst wenn er "kostenlos" mitreist.

    Also nochmal kurz beim RV nachfragen oder das Kind in einen Elternpaß eintragen lassen.

    Wenn beides nicht trifft, dann kauft ihr halt am Bankschalter ein Visum für ihn, kostet ja nicht die Welt und eine tolle Erinnerung hat er später dann auch noch ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!