• Muehlinho
    Dabei seit: 1339804800000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1420365503000

    Hallo zusammen,

    meine Freundin und ich sind derzeit auf der Suche nach einem passenden Reiseziel für einen Erholungsurlaub im Juli 2015.

    Wir sind fasziniert von Bildern aus Ägypten, sowohl die Strände aber auch die Hotelanlagen sind traumhaft und vermitteln den Eindruck, dass man dort auch wirklich relaxen kann.

    Doch leider haben wir Bedenken, was zum einen die politische Lage incl. Sicherheit vor Ort angeht. Zum anderen und dies ist auch der ausschlaggebende Punkt,  haben wir gestern eine Reisereportage über Ägypten aus dem Jahr 2013 oder 2014 gesehen.

    Ägypten scheint wie ausgestorben zu sein. Immer mehr Hotels müssen ihre Türen schliessen, da die Gäste ausbleiben. Bei diesen Bildern vergeht mir persönlich die Urlaubsstimmung. Da soll ich mir als Pauschaltourist die Wampe am Buffet vollschlagen, wenn ich weiss dass jede einzelne Existenz der Hotelangestelten bedroht ist? Nein Danke! Mir ist klar dass es für die Ägypter dadurch nicht besser wird, wenn alle so denken und ein anderes Reiseziel wählen. Wir mögen es zwar nicht, wenn es überfüllt ist und man am Strand Handtuch an Handtuch ala´Türkei liegen muss, aber ein wenig Betrieb darf schon gern sein.

    War jemand im Jahr 2014 in Ägypten, speziell Hurghada oder Sharm El Sheikh und kann mir ein paar Eindrücke schildern?

    Vielen Dank und liebe Grüße

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15723
    geschrieben 1420366858000

    ...bitte diesen Thread nutzen. ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!