• Eve1
    Dabei seit: 1112745600000
    Beiträge: 220
    geschrieben 1167896887000

    Hallo Ihr,

    gestern haben wir erfahren, daß vom Internetreisebüro beim Reiseveranstalter (ThomasCook) ein Spartippzimmer für uns gebucht wurde, obwohl wir ein normales Doppelzimmer gebucht haben :disappointed: :sad:. Nun sind wir natürlich stinksauer und denken daran diese Reise zu stornieren. Von Cook wurde uns angeboten auf ein normales DZ nochmals € 62,-- pro Person aufzuzahlen. Dazu sind wir jedoch nicht bereit, denn der Fehler liegt nicht bei uns. Wir hätten dieses Spartippzimmer nie gebucht, auch nicht wenn es billiger gewesen wäre.

    Hat jemand von Euch schon mal ein Spartippzimmer im Radisson bewohnt???

    Vielleicht kann uns jemand raten?

    LG

    Eve

    wenn einer eine Reise tut............
  • pictorum
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1167899651000

    hallo eve,

    gestern habe ich auch ein zimmer im radisson gebucht, bei tui, ich hoffe es klappt. was ist der unterschied zwischen einem noralen zimmer und einem spartippzimmer, steht da nur ein bett drin ?

    normalerweise solltes du aber stornieren können.

    ich hoffe für dich, dass sich die angelegenheit klären lässt.

    zu welcher zeit bist du im radisson?

    "alles wird gut" pictorum :D

  • Catsegler
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1167911543000

    Spartippzimmer sind immer die Arxxkarte. Sorry. 2 Betten sind schon drin :D :D. Eigentlich ist die einrichtung genau wie in den *normalen* Zimmern. Aber die Zimmerlage ist meist katastrophal.

    MB sowieso nicht, gerne über der Rezeption, wo auch nachts (besonders in Ägypten) Gästebusse anrollen. Auf jeden Fall da, wo die Sicht am schlechtesten und der Lärm am lautesten. Sorry, ist so.

    Im Internet werden gerne Sparzimmer angeboten, hier geht es ja um den Preis. Der sagen wir mal *nicht so kundige Internetbenutzer* bemerkt das u.U. gar nicht. Wird ja auch nicht allzu deutlich gemacht :( :( Aber angegeben wird es immer. Ist euch wohl ein Fehler unterlaufen. Habt etwas gebucht, was ihr nicht wolltet. Aber 62 € Aufgeld für ein normales Zimmer finde ich nicht viel. Macht das doch einfach.

    Aber selbst dass bedeutet ja nicht automatisch, dass ihr ein Zimmer mit schöner Lage bekommt. Kann sein, muss nicht. Will man sicher geh`n, bringt ein *Bakschisch* beim einchecken einiges an gutem Willen :D :D Also wir legen selbst bei MB Buchung beim einchecken IMMER zwei 20 € Scheine auf die Theke. Das bringt dann garantiert das im Moment bestmögliche Zimmer. Auch schon passiert (in der Hochsaison) dass wir am nächsten Tag umziehen mussten. Weil die *guten* Zimmer gerade alle belegt waren. Aber funktioniert IMMER !! Und 40 € für 2 Personen bei 2 Wochen ist eigentlich kein Geld für die Garantie, eins der besten Zimmer zu erhalten !!

    Catsegler

    ....two beer or not two beer (William Shakespeare)
  • Eve1
    Dabei seit: 1112745600000
    Beiträge: 220
    geschrieben 1167911720000

    Hallo @pictorum,

    wir hatten einmal vor jahren ein spartippzimmer. Das war schlecht gelegen, kleiner als ein Doppelzimmer und auch sehr abgewohnt. Damals haben wir uns geschworen, bevor wir nochmal so ein Zimmer buchen, bleiben wir lieber zuhause.

    Im Radisson haben wir ein DZ mit seitlichem Meerblick gebucht um sehr viel Geld. Und nun das!!!!!

    Keiner will schuld sein und wir sehen nicht ein warum wir €120,-- aufzahlen sollen, wo wir von vornherein schon ein teures DZ gebucht haben.

    LG

    Eve

    wenn einer eine Reise tut............
  • pictorum
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1167917407000

    servus eve,

    wie schon geschrieben, haben wir auch ein zimmer im radisson gebucht. wir werden aber den rat vom catsegler (eigentlich sind doch katzen wasserscheu ?) beherzigen und mit etwas trinkgeld gute laune schaffen. was ist das eigentlich für ein tolles auto auf dem foto?

    mfg bernhard

  • Catsegler
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1167919149000

    Also wenn ihr kein Spartippzimmer gebucht habt, dann steht das auch in euren Reiseunterlagen nicht drin. Ihr müsst doch irgendwas unterschrieben haben. Oder euch per mail einverstanden erklärt haben. Ich würde da noch mal nachkucken.

    Da muss doch akkurat beschrieben sein, für welche zimmerart ihr wieviel Geld bezahlt habt. Und wenn da nix von Spartippzimmer steht (meist als SP oder ST oder ähnlich) abgekürzt, dann habt ihr auch Anrecht auf ein *normales* Zimmer. Nix mit Nachzahlung !!

    Wahrscheinlich habt ihr was übersehen. Ein DZ mit seitlichem MB kann trotzdem ein Spartippzimmer sein. Das muss dann aber irgendwo vermerkt sein !! Kann mir nicht vorstellen, dass so eine renomierte Fa. wie Thomas Cook so offensichtlich bescheixxt !!

    Catsegler

    ....two beer or not two beer (William Shakespeare)
  • Eve1
    Dabei seit: 1112745600000
    Beiträge: 220
    geschrieben 1167920171000

    Hallo Catsegler,

    wir haben ein DZ gebucht und auch die Buchungsbestätigung von Aidu.de lautete auf ein DZ. Dann kam die schriftliche Bestätigung von Cook, die auf ein Spartippzimmer ausgestellt war. Sofort habe ich bei Aidu reklamiert und bekam die Antwort man habe bei Cook angerufen und Cook hätte telefonisch bestätigt, das wir ein DZ gebucht hätten und kein Spartipp.

    Gestern wollte ich noch die schriftliche Bestätigung von Cook (da wir ja mit Spartippzimmer schon unser blaues Wunder erlebt haben) und bei Cook sagte man mir, Aidu hätte für uns ein SP gebucht.

    Wir haben sicher keinen Fehler gemacht, denn darauf achte ich seit dem Reinfall besonders.

    Ich weiss nicht wo der Fehler liegt, aber ich ich weiss bei uns liegt er nicht.

    Wir haben bei der Buchung ein teueres DZ genommen, das SP wäre billiger gewesen und darum bin ich nicht gewillt noch mal aufzuzahlen.

    @ Bernhard das Auto auf dem Bild ist ein Jeep Wrangler.

    LG Eve

    wenn einer eine Reise tut............
  • alexandra6406
    Dabei seit: 1157673600000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1167924828000

    Hallo Eve,

    wir waren im Nov. mit TC im Radisson,hatten ein normales Zimmer

    gebucht.Das angebotene Zimmer haben wir abgelehnt und daraufhin ei n anderes Zimmer mit seitlichen Meerblick erhalten. Mit Trinkgeld für ein Zimmer mit direkten Meerblick geht hier gar nichts,haben wir auch probiert.Kostet 10 Euro am Tag für beide mehr.

    Ich rate Dir,setz dich mit Deinem Reisebüro nochmal in Verbindung .

    Im Radisson gibt es eine deutschsprechende Gästebetreuung,die sich sehr bemüht,auch Zimmerwünsche erfüllt.

    Liebe Grüsse

    Alexandra

  • Eve1
    Dabei seit: 1112745600000
    Beiträge: 220
    geschrieben 1167985978000

    Hallo Alexandra,

    danke für deine Antwort. Wir haben versucht per Email mit Aidu Kontakt aufzunehmen, aber die melden sich nicht. Wir werden nun versuchen vorort ein anständiges Zimmer zu bekommen. Es ist halt sehr ärgerlich wenn man absolut kein SP will und dann wird uns unerklärlicherweise eines aufs Auge gedrückt :shock1:. Hoffentlich wird dieser Urlaub trotz allem Ärger doch noch schön :?.

    LG

    Eve

    wenn einer eine Reise tut............
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!