• peregrino
    Dabei seit: 1324166400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1324312955000

    Liebe Forianer,

     

    wir hatten eigentlich vor, Ende Februar für zwei Wochen nach Dahab zu reisen, und eine 5-Tages-Wanderung mit Bedouinen-Guide durch die Wüste zu unternehmen.

    Nach einigen Gerüchten um Entführungen von Touristen, und Fehden zwischen den Bedouinenstämmen hat meine Freundin jedoch weiche Knie bekommen...

    Kennt jemand die aktuelle Situation um die Sicherheitslage in der Wüste, oder hat vor kurzem eine ähnliche Unternehmung getätigt? Bzw. was kann man von diesen Gerüchten halten? Ich persönlich hätte ja eher keine Bedenken.

     

    Ich hoffe, jemand kann mir da weiterhelfen!

     

    Grüße, Philippp

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1324313510000

    ...nutze doch bitte den bestehenden Thread zur aktuellen Lage in Ägypten, nichts ist derzeit so, wie es einmal war... ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!