• bauer
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1089118745000

    Wir fahren vom 22.07-29.07 ins Saraya Suites Resort nach Makadi Bay. Welche Schnorchelausflüge sind zu empfehlen, wo kann man sie buchen und mit welchem Preis muss man rechnen. Haben den Namen Sharm el Naga schon mehrmals gelesen, außerdem die Gifthun Insel. Lohnt sich das? Oder ist das Hausriff genauso schön? Für Anregungen und Tipps oder auch allgemeine Hinweise (bezüglich Hotel) wären wir dankbar.

  • pippins
    Dabei seit: 1058832000000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1089184120000

    Hallo, also Sharm El Naga kann ich sehr empfehlen. Waren über Ostern in El Gouna und sind dann dort hingefahren. Man kann direkt vom Strand aus über feinen Sand den Riffeinstieg erreichen. Dort sind auch schon schöne Fische zu sehen. Wenn man dann nach links schwimmt, fällt das Riff immer mehr ab. Es ist echt toll. Am Strand gibt es Schirme und Windschütze. Zu den Preisen kann ich nichts sagen, da wir wie gesagt von El Gouna aus gefahren sind. Viel Spaß beim schnorcheln, Anja

  • MissBücherwurm
    Dabei seit: 1087516800000
    Beiträge: 77
    geschrieben 1089220142000

    Hallo Frank,

    also, ich war schon an der Makadi Bay und war von den Schnorchelmöglichkeiten total begeistert: Hausriff vor den Iberotel Hotels (da gehört das von dir gebuchte ja auch zu) und die kleinen Koralleninseln vor dem Fort Arabesque (am Strand links). Hinter dem Fort Arabesque fängt auch noch ein steiles Korallenriff an, einfach wunderschön. Trotzdem würde ich persönlich einen Ausflug nach Sharm-el-Naga empfehlen, ich bin dort gewesen und die Unterwasserwelt war anders. An den Preis kann ich mich nicht mehr erinnern. Viel Spaß in Ägypten, ich beneide jeden der dahin fährt

    Miss Bücherwurm
  • semmchen
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1089478706000

    Hey,

    also Sharm el Naga ist nicht schlecht, aber ich finde es es werden immer mehr Leute hingefahren und so ist nach einiger Zeit doch alles sehr aufgewühlt und trübe.

    Ich persönlich finde den Ausflug zu den Giftun Inseln, auch vom Preis Leistungsverhältnis, besser. Beide Ausflüge kosten so um die 25 Euro pro Person, allerdings ist beim Inselausflug ein Mittagessen und alkoholfreie Getränke den ganzen Tag im Preis enthalten (gebucht bei ETI). Bei Inselausflug würde ich empfehlen, nicht mit auf die Insel zu gehen sondern mit dem Boot wieder raus zu fahren. Da kann man dann recht einsam im Meer schnorcheln ohne die vielen Leute die sonst an den üblichen Stopp´s so rumschnorcheln.

    Grüße

  • Zickschn
    Dabei seit: 1077667200000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1089823473000

    Hallo Frank,

    wir haben über SimSim eine "4 Islands Tour" gebucht...dort wurden 4 Riffe angefahren, wo du jeweils ca. 1 Stunde Zeit zum schnorcheln hattest...falls du Schnorchelanfänger bist, wirst du sogar von einem erfahrenen Schnorchler begleitet...auf der Mahyma-Insel hatten wir dann 1 1/2 Stunden Aufenthalt und konnten dort etwas trinken, kleine Strohhütten mieten um ein bisschen zu relaxen usw...es war echt wunderschön, kann dieses Ausflug nur empfehlen....außerdem waren Softdrinks und ein Mittagessen auf dem Schiff inklusive....und das ganze für 20 Euro...waren von morgens 9 bis abends um 18 Uhr unterwegs...hatten im Hotel verschiedene Veranstalter gesehen, die einen Trip nur zur Mahyma-Insel anbieten oder nur zu 2 Riffen, und das ganze für 40 Euro....da war uns der SimSim-Ausflug lieber :-)

    Liebe Grüße

    Ramona

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!