• AngieBaby
    Dabei seit: 1172966400000
    Beiträge: 675
    geschrieben 1173109424000

    Heiliheilo!Bin im Juli 07 mit meinen Kids das erste maL in Ägypten(Hurghada Grand Resort).Dürfen meine Kids alles an Steinen oder ähnliches sammeln und mitnehmen?Hab da schon schlimme Sachen aus anderen Ländern gehört(********* usw)Und darf man von den Koralleninseln Muscheln mitnehmen?

    Irgendwann gewinne ich im Lotto ! Ich hab's so im Urin ! Dann mache ich in Samana ' Angiebabys Hunde -Heim ' auf :))) !
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1173113262000

    ...Steine vom Strand, Wüste oder Gebirge - ja! Nur eben nicht von Denkmälern, etc.

    Sämtliche Schalen/Gehäuse von Meeresbewohner dürfen - auch nicht aufgesammelt - zum Schutz der Unterwasserwelt nicht mitgenommen werden! Es herrscht strengster Artenschutz!

  • palmenandy
    Dabei seit: 1149724800000
    Beiträge: 645
    gesperrt
    geschrieben 1173113595000

    Ehrlich gesagt würde ich des nicht reskieren ich meine wie will man beweißen das die Steine etc... vom Strand sind die fangen ja dann eh arabisch zu reden und dann versteht man ja nix und dann gibts Probleme ne ich meine nur wegen paar Steine vielleicht ins Gefängniss zu kommen,ne lieber nett in Deutschland gibts sowas auch ;) Ich kenne des halt nur aus der Türkei das do mal schnell ins gefängniss kommen kannst wenn was mitnimmst

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1173114387000

    Du gehst immer die Gefahr ein, dass der Beamte es anders einstuft (oder einstufen will) als Du......und dann........

    Ist es das Risiko wirklich wert :bulb:

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 13766
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1173115222000

    Hallo und Willkommen AngieBaby!

    Kann mich meinen Vor-Schreibern nur anschließen. Bei Muscheln ist die Sache klar, aber wenn so ein unscheinbarer Stein von einem Offiziellen als Bruchstück von irgend etwas Antikem identifiziert wird - und beweise dem mal das Gegenteil - bist Du dran.

    Also: Finger weg!

    Trotzdem schönen Urlaub!

    Sokrates

    I refuse to have a battle of wits with an unarmed person
  • Dolphinlara
    Dabei seit: 1118102400000
    Beiträge: 1043
    geschrieben 1173122343000

    Meine Info vom letzten Ägypten-Urlaub ist:

    Sand ist erlaubt.

    Steine, Muscheln, abgebrochene Korallenstücke strengstens verboten...man zahlt 300€ Strafe, wenn man erwischt wird.

    Die Reiseleiter auf dem Weg zum Flughafen machen einen normalerweise darauf aufmerksam, dass man solche "Mitbringsel" besser im Bus lassen soll.

    Ob es bei den 300€ bleibt oder ob es noch mehr Probleme gibt im Falle, dass man erwischt wird, weiß ich nicht.

    Ich würde nichts mitnehmen...

    Man verirrt sich nie so leicht, als wenn man glaubt den Weg zu kennen. (aus China)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!