• Fusy40
    Dabei seit: 1225497600000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1386588428000

    Vielleicht eine eigenartige Frage, aber nachdem mein Lieblingshotel heuer recht teuer geworden ist, vorallem wenn man nur eine Woche bleiben will od. kann, fragte ich mich was wäre, wenn ich eine Reise von Ungarn aus buchen würde? Kann mir da jemand was sagen dazu?

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1386593288000

    ...buchen kannst Du von überall aus, allerdings solltest Du die jeweiligen Buchungs- und Reisebedingungen dabei beachten. ;)

  • Fusy40
    Dabei seit: 1225497600000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1386598831000

    Danke! Ist mir klar, wusste nur nicht, ob das auch funktioniert! Vielen Dank!

  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1386601726000

    @Fusy40

    Ungarn gehört zur EU, eine Buchung von dort sollte kein Problem an sich darstellen. Achte jedoch auf die eventuellen Einschränkungen der RV..es gibt z.T. Einschränkungen bezüglich der Einreisebedingungen und Staatsbürgerschaft bei den Hoteliers. Also vorher genau informieren! Außerdem ist das Risiko der pünktlichen Anreise nach Ungarn einzukalkulieren, bei einem "No-Show" im Rahmen der Pauschalreise wäre der Schaden groß..ob das eine eventuelle wie auch immer aussehende "Ersparnis" das rechtfertigt kannst nur Du selbst entscheiden..mir persönlich wäre das Risiko eher zu groß...anders sieht es aus wenn Du sowieso vorher die Anreise nach Ungarn (z.B. Städtereise Budapest oder sonstiger Aufenthalt) planst und dieses dann miteinander verbindest..

  • happy-ol
    Dabei seit: 1176508800000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1386619115000

    Hallo Fusy40

    Wir haben in den letzten zwei Jahren den Aufenthalt im Sunrise Select Royal Makadi über die englische Thomas Cook Tochter Hotels4U gebucht, die Flüge einmal mit Air Berlin und einmal mit Condor.

    Die Preisersparnis war einmal rund 900,--€ und einmal fast 800,--.

    Beide Male ein Familienzimmer mit genau den gleichen Leistungen wie pauschal.

    Bezahlung in England via Kreditkarte, KEIN Sicherungsschein aber eine TC-Tochter...

    Aber, werden jetzt einige anmerken, mit dem Risiko das wenn der Flug storniert wird man das Hotel trotzdem am "Hals" hat.

    Da ja jeder eine Reiserücktrittversicherung haben sollte mit dieser klären, ob solch eine Buchung versichert ist.

    Don`t worry be happy

    Peter

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1386622855000

    ...die RRKV ist eher nicht problematisch, wohl aber ggf. der nicht vorhandene Sicherungsschein.

    Zudem sollte man - wie bereits erwähnt - die Bedingungen genau eruieren, vor allem wenn eben nicht nur ein Hotel, sondern eine Reise insgesamt gebucht werden soll.

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17160
    geschrieben 1386623913000

    Ist zwar hier OT, aber eine RRV bringt bei Hoteleinzelbuchung wegen einer Flugstornierung gar nix, wenn man nicht einen der versicherten Gründe anführen kann.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 8473
    geschrieben 1386660857000

    Armin,

    man kann auch in Deutschland Pauschalreisen buchen, die bspw. in Paris beginnen - wo ist das Problem? :?

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!