• SteffiSp
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1190116116000

    Hallo

    Wir würden gerne Mitte Januar eine Woche ins Reef Oasis Blue Bay fahren. Hab schon viel über das Hotel gelesen hier im Forum. Es scheint ja soweit ganz fertig zu sein oder?? Hab etwas bedenken,dass im Winter wieder Bauarbeiten dort losgehen. Kann das sein? Oder ist alles schon ganz fertig?

    An alle die schon dort waren noch eine Frage:

    Wie sieht es eigentlich mit den normalen DZ aus? Haben die alle nur Dusche oder gibt es auch welche mit Badewanne??

    Würde mich über schnelle Antworten sehr freuen. Möchte die nächsten Tage buchen.

    Vielen Dank schon mal im Voraus

    Liebe Grüße aus München

    Steffi

  • maeck
    Dabei seit: 1176940800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1190225963000

    Hallo Steffi !

    Wir waren letztes Jahr im März im Crowne Plaza Hotel.Das liegt direkt neben dem Blue Bay.Allerdings war es da noch eine riesige Baustelle,die ich selbst begutachtete.Dieses Hotel und die einmalige Lage reichte mir,daß ich das Hotel für nächstes Jahr Mitte Februar eine Woche gebucht habe.Mach`es, du wirst es bestimmt nicht bereuen. Grüße Thomas

  • Gnuff
    Dabei seit: 1173225600000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1190288264000

    Hallo SteffiSp,

    was will man mit ner Badenwanne :frowning: Buch das Hotel und lass gut sein. Wir haben für Ende Oktober gebucht obwohl bei Buchung die Baustelle noch richtig im gange war! Das Hotel wird aber bei sehr vielen als Geheimtip ( Lage + Zimmer + Service)gehandelt. Drum so schnell hinfliegen wie es geht, wenn es sich einmal bei den Russen rumgesprochen hat, wird auch dieses Hotel an Glanz verlieren!

    Gnuff

    8xMalediven,3xMexiko, 9xÄgypten,7xUSA, 8xDom.Republik,3xKreuzfahrt-Karibik,Seychellen,Mauritius,Bali,Singapur,Koh Samui,Oman
  • SteffiSp
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1190288567000

    Ich hab das Hotel schon gebucht. Fliegen jetzt am 14 Jan für eine Woche hin.

    Ich hoffe wir haben noch Glück mit dem Wetter. Letzes Jahr solls ja um die Zeit nicht so toll gewesen sein.

  • Kittenheel
    Dabei seit: 1126915200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1190392745000

    Hallo!

    Wir sind gerade seit 1 Woche zurück.

    Ja, es wird noch gebaut, aber es stört gar nicht. Oberhalb vom Strand am Spa-Gebäude gibt es noch Rohbauten, die letzten Wohngebäude am rechten Rand der Anlage sind bei den letzten Innenausbauten. Die sind aber bald bezugsfertig. Im Oktober soll dann auch der Lift zum Strand fertig sein, war aber auch ohne kein Problem. Alle Pools und sonstige Anlagen sind komplett fertig. Das Einzige, was wohl noch länger dauern wird, ist ein kompletter Teil der Anlage, der an der Seite bis an den Strand heranreichen wird. Da ist im moment nur eine große Grube. Aber da ist alles mit Matten abgehängt, man sieht und hört nix davon.

    Wegen Baulärm muß man sich wirklich gar keine Gedanken machen.

    Ich würde mir für die kommende Saison viel mehr Gedanken über

    die Auslastung machen. Wir hatten in der 1. Woche eine Belegung von ca. 250-300 Mann. Das war toll, immer überall Platz. In der 2. Woche sind Leute aus dem überbuchten Schwesterhotel gekommen, dann lagen wir bei ca. 400-450 Mann. Abends wurde es im Restaurant schon eng, manche mußten auf einen Tisch warten. (Viele Deutsche, die pünktlich 19 Uhr essen.) Voll ausgelastet sind es dann aber 600 Leute u. mit dem zukünftigen weiteren Teil wohl 1000. Wie das dann gehen soll, ist mir schleierhaft. Dann wird es sicher auch am großen Strand extrem eng, und der 1 Steg im Wasser kann unmöglich der einzige bleiben.

    Bei der 2/3 Auslastung, die wir zum Schluß hatten, hat man am Strand aber auch Mittags immer Liegen gefunden. Einige wechseln dann wohl auch mal zu einem der Pools, man hat ja sehr viel Auswahl.

    Wir hatten im Doppelzimmer übrigends auch eine sehr große Dusche. Da es im August/September sehr heiß war u. es tatsächlich kein kaltes Wasser aus dem Hahn gab, hätte man sowieso keine Lust auf ein schönes warmes Bad gehabt.

    Falls es noch Fragen gibt, beantworte ich sie gern. Ansonsen wünsche ich einen schönen Urlaub, denn das wird es werden!

  • SteffiSp
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1190712821000

    Vielen Dank für die Antwort.

    Ein paar Fragen hätte ich noch...

    Wie war das normale Doppelzimmer sonst so? Hatte in Ägypten bis jetzt leider noch kein schönes Zimmer, aber von den Bildern fand ich die im Reef Oasis Blue schon recht schön...

    Wir haben so ein "beste Lage" DZ gebucht über Thomas Cook, ist am Pool

    Wie war es mit dem Essen in den Spezialitätenrestaurants? Habt ihr dort noch extra bezahlt?

    Wie fandet ihr das Essen im Hauptrestaurant?

    Wie war es mit Animation und Abendshows?

    Ich denke Mitte Januar außerhalb der Ferien wird da nicht all zu viel los sein dort....

    Liebe Grüße

  • Kittenheel
    Dabei seit: 1126915200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1191414903000

    Hi Steffi!

    Unser Zimmer war ganz nett, wirklich groß. Da es im 1.OG lag, war die Decke der Dachform angepaßt, d.h. sehr hoch. Das war sehr ungewöhnlich, stellte sich später als Nachteil heraus, denn es war schwierig, das Zimmer zu kühlen. 1.OG hat wieder den Vorteil, daß man die Sachen draußen zum trocknen hinhängen kann. Wir haben da nur leider Möglichkeiten zum Aufhängen vermißt. Die Betten sind sehr gut. Wir haben zu Hause sehr hochwertige Matratzen u. sind da sehr empfindlich. Aber wir hatten keinerlei Probleme.

    Das Bad ist so auch ganz nett, es scheint da unterschiedl. Ausführungen zu geben, wenn man sich mal die Fotos ansieht. Nur war leider der Duschabfluß auf der falschen Seite, es bliebt immer das Wasser stehen. Und die Verarbeitung ist auch nicht so toll. Aber es war ok, sogar der Fön war ganz brauchbar. Wir hatten etwas Bedenken mit dem Safe. Er war zwar da, aber nicht befestigt u. sehr handlich.

    Bei "Beste Lage" wird sich zeigen, welcher Pool da wohl gemeint ist. Teilweise ist es schon recht weit bis zum Haupthaus.

    Nun zu dem Essen. Im Hauptrestaurant wirklich gut, viel Fleisch, Lamm,sogar mal Ente, Wiener Schnitzel usw.. Immer viel Gemüse, leckere Salate. Leider war die Pasta-Station nicht so gut. Man konnte nur immer zwischen 2 Saucen wählen. Ich kenne es so, daß man sich mit diversen Zutaten seine eigene Sauce basteln kann.

    Es hätte gern mehr arabisches Essen geben können. Die machen immer so tolles Schmorgemüse. Magenprobleme hatten wir nicht, hatten aber auch immer Eiswürfel.

    Zum Frühstück schon so komisches fettiges Zeug, wahrsch. für die Engländer. Unbedingt zu empfehlen sind da die belgischen Waffeln, habe ich leider etwas spät entdeckt. Die Desserts sind sowieso klasse.

    Mittags gab es an jedem der Pools Snacks u. in dem Restaurant über dem Strand richtiges Essen. Auch immer noch mit fetten Torten usw. Man mußte echt aufpassen.

    In den Themenrestaurants waren wir nur im italienischen u. französischen. Das italienische fanden wir nicht so toll, etwa 3 Pastasaucen mit versch. Nudelsaucen, 2-3 Vorspeisen, Essen mit Scampis

    o.ä. mußte man bezahlen. Das franz. war schon besser. Die Auswahl ist zwar auch nicht so groß, aber man kann da auch ohne Zusatzkosten ein leckeres Menü bekommen.

    Zur Unterhaltung. Welche Unterhaltung? Wir haben die Animateure nur am Strand gesehen, wenn sie nach PingPonge- oder Volleyball-Opfern gesucht haben, und manchmal vor dem Restaurant, wenn sie für die Abend-Shows werben wollten. (Mehr wollten wir mit denen aber auch nicht zu tun haben). Es gibt zwar ein großes Theater, aber die ganze Zeit wurde eine kleinere Bühne an einer Bar genutzt. Wenn man die obligatorische Kindershow überstanden hat, gab es entweder Folkloreshows o. "das beste Hotel-Paar-Miss-Blue-Bay"-Shows. Die Animateure haben gar nichts gebracht. Vielleicht kommt da ja noch was.

    Wenn es in dem Hotel nicht so voll ist, ist es sicher sehr erholsam. Hoffentlich ist da gutes Wetter, ich weiß gar nicht, kann man da baden?

    Viele Grüße

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!