• ReinaDoreen
    Dabei seit: 1091491200000
    Beiträge: 354
    geschrieben 1138604351000

    Hallo,

    wir fliegen im Februar nach Sharm el Sheik. Ist es da notwendig ein Moskitonetz mitzunehmen?

    viele Grüße Reni

  • ganesha123
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1138621288000

    @ReinaDoreen

    Nein, ein Moskitnetz braucht ihr nicht, aber nehmt ein paar Socken und Wärmeflaschen für die Moskitos mit :D.....

    Nun mal ernsthaft: abgesehen davon, dass es in Sharm el Sheik eh so gut wie keine Moskitos gibt (viel zu trockenes Klima + so gut wie keine Tümpel, wo die Kerlchen sich fortpflanzen können) ist es im Februar viel zu kalt und windig für die kleinen Stecher.

    Viel Spass in Sharm!

    Ganesha

  • Dolphinlara
    Dabei seit: 1118102400000
    Beiträge: 1043
    geschrieben 1138636904000

    ich frage gleich weiter...wie siehts im april mit gelsen aus? :shock1:

    Man verirrt sich nie so leicht, als wenn man glaubt den Weg zu kennen. (aus China)
  • ganesha123
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1138637508000

    :question: :| Dolphinlara, was sind denn Gelsen?

    Liebe Grüße!

    Ganesha

  • Dolphinlara
    Dabei seit: 1118102400000
    Beiträge: 1043
    geschrieben 1138644542000

    :D gelsen nennen wir in ö mücken, die unser blut saugen.

    eine mücke wäre bei uns z.b. auch die obstfliege, die kein blut saugt.

    also....gibts im april gelsen?

    Man verirrt sich nie so leicht, als wenn man glaubt den Weg zu kennen. (aus China)
  • christine11
    Dabei seit: 1131062400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1138772449000

    Es gibt weder Gelsen noch Mücken aber sehr viele Fliegen-und die sind wirklich lästig. Also Autan mitnehmen oder ähnliches.Im Zimmer waren keine, aber am Strand konnte man kein Nickerchen machen,weil man stämdig von Fliegen belagert wurde.Wir waren im Jänner da.Schönen Urlaub, Christine

  • ganesha123
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1138785879000

    @Dolphinlara

    Jetzt weiss ich auch was Gelsen sind :D!

    Sowohl im Frühjahr als auch im Herbst muss man auch in Sharm mit Mücken (Gelsen) rechnen. Und zwar eigentlich in den Hotelbereichen, denn dort gibt es ausreichend Grünflächen und teilweise auch kleine stehende Gewässer (nein, nicht die Pools ;)), wo sich die Kerlchen verstecken und vermehren können.

    Bei Sonnenuntergang sind die kleinen ********** am aktivsten, daher wird in vielen Hotels besonders zu dieser Zeit das gesamte Hotelgelände eingenebelt mit Insektiziden.

    Lasst abends in der Dämmerung nicht die terassentür vom Zimmer auf und wenn ihr bei offenen Fenstern schlafen müsst, dann kein Licht brennen lassen.

    Bringt euch Insektensprays aus Deutschland mit, in Ägypten ist Autan u.ä. recht teuer.

    Viele Grüße!

    Ganesha

  • Dolphinlara
    Dabei seit: 1118102400000
    Beiträge: 1043
    geschrieben 1138810075000

    @'ganesha123' sagte:

    @Dolphinlara

    das gesamte Hotelgelände eingenebelt mit Insektiziden.

    mmmhh...lecker!! und wir dürfen das gift auch einatmen....

    trotzdem - danke ganesha!! ;)

    Man verirrt sich nie so leicht, als wenn man glaubt den Weg zu kennen. (aus China)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!