• paulwesemann
    Dabei seit: 1225411200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1225486207000

    :p Hallo zusammen, bin neu hier.

    Für den 16. Januar 2009 plane ich meine 4. Ägypten Reise. 14 Tage.

    Wegen der höheren Temparaturen sollte es Luxor sein. Von dort möchte ich nochmal nach Assuan fahren. Da ich nicht gut zu Fuß bin, möchte ich auch in Luxor mobil sein. :p

    bisher bin ich stets mit einem PKW im Land unterwegs gewesen.

    Alexandria, el Alamein, Nil-Delta, Sinai, Hurghade, Luxor, Assuan usw.

    Abenteuerlich gewollte Herausforderung, aber ohne Probleme.

    Leider finde ich online trotz vieler Verlinkungen keine Anmietstation in Luxor. die internationalen Verleiher AVIS, SIXT EUROPCAR usw. sind auch am Flughafen nicht vertreten. :frowning:

    In Hurghada habe ich vor 4 Jahren "von privat" einen Wagen bekommen.

    :laughing:

    Hat jemand einen Tip für mich ????

    Man wird keinen Armen reich machen, wenn man die Reichen arm macht. Adam Smith
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18974
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1225489558000

    Hallo Paulwesmann,

    nach dem jüngsten Entführungsfall von Touristen, ist es seit Ende September für Touristen verboten, nach Einbruch der Dunkelheit, alleine einen PKW zu fahren. In welchem Hotel in Luxor bist Du denn? Können die nicht weiterhelfen. Für die Fahrt nach Assuan würde ich ein Auto samt Fahrer mieten oder den Zug nehmen. Es gibt dort viele kleine private Anbieter, die recht günstig sind. Einfach mal im Hotel nachfragen. Dort hat jeder einen Verwandten oder Bekannten, der dies anbietet ;)

    Gruß

    Sabine

  • paulwesemann
    Dabei seit: 1225411200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1225555438000

    Hallo Ahotep,

    vielen Dank für Deinen Hinweis.

    habe mittlerweile umdisponiert. ;) Neuer Plan: Wir werden zunächst nach Hurghada fliegen, dort ist ein Leihwagen über z.B. AVIS zu bekommen. (Wird jedenfalls online angeboten) :laughing:

    Nach Ankunft eine Ü in Hurghada (Marriott). Morgens mit dem Konvoi nach Luxor. :D

    7 Tage Luxor :rofl: ( Steigenberger o. Sofitel Karnak ), dann zurück nach Hurghada, 6 Tage in Hurghada ( Marriott ).

    Das Steigenberger in Luxor ( hieß früher anders ) ist mir noch gut in Erinnerung. Das Marriott in Hurghada ebenfalls.

    Das Sofitel Karnak war wohl noch nicht gebaut. War zuletzt 2002 in Luxor.

    kannst Du die Hotels empfehlen ?

    Man wird keinen Armen reich machen, wenn man die Reichen arm macht. Adam Smith
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18974
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1225561698000

    hallo paulwesemann,

    persönlich habe ich noch keine Erfahrungen mit beiden Hotels..aber wenn ich die Wahl hätte, wäre es das Steigenberger Nile Palace, auch wenn dies wie viele Hotels dort, über 300 Zimmer hat. Die Standardzimmer haben ca. 40 qm und die gibt es auch zur Nilseite.Wenn überhaupt ein Stadthotel direkt in Luxor, dann mit direkter Nillage und Zimmer dort hinaus. Du warst ja schon mal da und kennst den Trubel und Lärm, auch bei Nacht.

    Ich (wir) für meinen Teil, finde die kleinen familiären Hotels auf der Westbank schöner. Es ist ruhiger, urtümlicher mit herrlichem Blick auf Theben West und das umliegende Fruchtland. Die Fähre ist quasi vor der Tür, so kann man jederzeit ins quirlige Luxor übersetzen. Die Hotels drüben bieten nicht viel Luxus oder Halligalli, aber genau dies suche ich. Kein angedeutschtes Essen, keine Schlacht am Büffet und keine Liegen reservieren. Ein schönes App. mit eigener grossen Sonnenterasse und Blick nach allen Seiten, leckeres lokales Essen und gesellige Abende mit den Ägyptern.

    Gruß

    Sabine

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!